1&1 All-Net-Flat M

Die Mittelklasse mit 10 GB im Test

Verbraucher können bei 1&1 zwischen fünf Smartphone Tarifen wählen. Die 1&1 All-Net-Flat M (ehemals All-Net-Flat Basic) repräsentiert die gehobene Mittelklasse und punktet mit einem stattlichen Inklusiv-Volumen bei gleichzeitig erschwinglichem Monatspreis. Ein weiterer Pluspunkt: Für einen Aufpreis gibt es auf Wunsch ein sehr gutes Smartphone dazu.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 06.04.2024
1&1 All-Net-Flat M - Preise und Leistungen im Test
4.34 / 5106 (106)

Überblick: 1&1 All-Net-Flat M

Logo 1&1

Reichlich Volumen zum Vorteilspreis mit der 1&1 All-Net-Flat M:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB Internet Flat
  • 4G|LTE und 5G bis 500 Mbit/s

6 Monate lang
9,99 € pro Monat

danach 24,99 € pro Monat

Direkt zu 1&1

Angebot gültig bis 31.05.2024

Experten-Meinung zur 1&1 All-Net-Flat M

Stefanie Österle - SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

"Ein Allnet-Tarif mit 10 GB für 24,99 € pro Monat ist ein faires Angebot. Besser jedoch: Die 1&1 All-Net-Flat L mit deutlich mehr Datenvolumen!"

1&1 Mobilfunk

Im Tarifcheck: 1&1 Allnet Flat M

Für Smartphone-Nutzer hat 1&1 einzig All-Net-Flat Tarife im Programm. Heißt für Verbraucher: Dank einer Internet Flat und einer Telefon Flat für alle deutschen Netze ist ein hohes Maß an Kostensicherheit garantiert. Denn die grundlegenden Leistungen im 1&1 Vertrag werden über den monatlichen Pauschalpreis bereits abgedeckt.

Die All-Net-Flat M ist der zweite Tarif im Bunde, der zwar monatlich mehr als die Einsteiger Flat All-Net-Flat S kostet, dafür aber deutlich mehr Inklusiv-Volumen bereithält. Für regulär 24,99 € pro Monat erhalten Kunden eine Alle-Netze-Flat mit 10 GB Highspeed-Volumen. Die nutzbare Geschwindigkeit über LTE und 5G liegt bei bis zu 500 Mbit/s im Download. Außerdem ist eine Flat für das EU-Ausland inbegriffen, womit die Leistungen aus dem Tarif auch in anderen Ländern genutzt werden können.

Einen weiteren Vorteil gegenüber der All-Net-Flat S stellt die geringere Smartphone-Zuzahlung dar. Wer also zur All-Net-Flat M ein neues Smartphone mitbestellt, muss zwar abhängig vom Modell einen Smartphone-Aufpreis einkalkulieren, die einmalige Zuzahlung zu Vertragsbeginn ist jedoch bei vielen Geräten noch niedriger.

Leistungen der 1&1 All-Net-Flat M
  • Telefonie Flat ins dt. Festnetz Flat & in alle Handynetze
  • Internet Internet Flat bis zu 500 Mbit/s über LTE & 5G
  • 10 GB Volumen
  • SMS Flat
  • EU Auslands-Flat
Preise und Kosten für die 1&1 All-Net-Flat M
  • Mit Mindestlaufzeit 24 Monate:
    6 Monate lang 9,99 €, danach 24,99 € pro Monat
  • Ohne Mindestlaufzeit (sofort monatlich kündbar):
    24,99 € pro Monat
  • Bereitstellungspreis einmalig 19,90 €

1&1 All-Net-Flat M im Vergleich

Preislich noch vor der 1&1 All-Net-Flat M rangiert der S-Tarif, welcher aber auch eine bescheidenere Ausstattung aufweist. Noch etwas mehr Leistung gibt es mit den teureren Tarifen L und XL. Wer ganz ohne Volumenbegrenzung surfen möchte, holt sich die 1&1 All-Net-Flat XXL.

1&1 All-Net-Flat S 1&1 All-Net-Flat M 1&1 All-Net-Flat L 1&1 All-Net-Flat XL 1&1 All-Net-Flat XXL

Allnet-Flat
5 GB

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
50 GB

Allnet-Flat
100 GB

Allnet-Flat
Unlimited

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

6 Monate lang
9,99 € mtl.
dann 19,99 €

6 Monate lang
9,99 € mtl.
dann 24,99 €

6 Monate lang
14,99 € mtl.
dann 29,99 €

6 Monate lang
19,99 € mtl.
dann 34,99 €

6 Monate lang
49,99 € mtl.
dann 99,99 €

Direkt zu 1&1

Einmalige Kosten bei den 1&1 All-Net-Flats: Zum Vertragsbeginn stellt der Anbieter für alle Neukunden eine einmalige Anzahlung in Rechnung. Bei Buchung einer 1&1 All-Net-Flat ist demnach ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 € fällig.

Einschätzung: Für wen eignet sich die All-Net-Flat M?

Die Tarifvariante 1&1 All-Net-Flat M eignet sich für den durchschnittlichen Smartphone-Nutzer, der viel im Netz surft, viel telefoniert und gerne SMS schreibt. Dank der 10 GB Datenvolumen ist die All-Net-Flat M für ausgiebiges Internetsurfen gewappnet. Wer vorrangig Apps nutzt, Nachrichten schreibt oder auch ab und zu ein Video abruft, dürfte mit dem Volumen sehr gut zurechtkommen. Nur bei häufigem Video-Streaming über das Mobilfunknetz könnte das Volumen knapp werden. Gesurft wird über das Telefónica Netz mit einer maximalen Internet-Geschwindigkeit von 500 Mbit/s. LTE und 1&1 5G sind inklusive.

Vor- und Nachteile 1&1 All-Net-Flat M

Vorteile
  • vernünftiger, mittlerer Monatspreis
  • Ordentliches GB Datenvolumen
  • 5G ohne Aufpreis dabei
  • Grundausstattung zum flat Telefonieren und Surfen
  • hohe Internet-Geschwindigkeit bis 500 Mbit/s
  • keine Datenautomatik
Nachteile
  • nicht für Viel-Surfer geeignet

Weiterlesen: 1&1 Mobilfunk im Test


Tariftipp

1&1 All-Net-Flat L

Unsere Empfehlung ist die ab 14,99 €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat L. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat Highspeed-Volumen von 50 GB. 1&1 gewährt dafür in den ersten Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst ab dem 7. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 29,99 € für die All-Net-Flat L an.

1&1 SIM-Karte

Internet

Internet Flat
LTE- und 5G-Netz mit bis 500 Mbit/s
50 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Mai:

  • 6 Monate lang für 14,99 €
  • 50 GB statt 10 GB

14,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 29,99 € mtl.

Tipp