1&1 Handy

1&1 All-Net-Flats: All-inclusive Angebote mit hohem Datenvolumen

1&1 macht als Premium-Discounter den großen Mobilfunkanbietern Konkurrenz. Der Provider setzt dabei auf eine klare, transparente Tarifauswahl, die vor allem in Kombination mit aktuellen Smartphones und Tablets angeboten wird. Gesurft und telefoniert wird in den Netzen von Telefónica Deutschland.

Aktualisiert 05.10.2021
1&1 Mobilfunk - Die aktuellen Handy Angebote von 1und1 im Test
4.03 / 5 513 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (513)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

All-Net-Flat für Smartphones, Notebook Flat

Handys

sehr aktuelle Auswahl, viele Geräte für 0,- €

Netz

LTE und 5G im Telefónica-Netz

Preis

mittel, günstige Smartphone-Preise

"Günstige Alternative zu Telekom und Vodafone. Vor allem das hohe Datenvolumen der 1&1 All-Net-Flats und die attraktiven Smartphone-Bundles überzeugen."

Beratung
0721 / 96 09 471
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr


Das Mobilfunkangebot von 1&1 ist klein und überschaubar. Im Fokus stehen vor allem die Smartphone Tarife "1&1 All-Net-Flat". Daneben gibt es reine Internet-Surftarife für Tablet PCs und Notebooks. Auf Produkte im Einsteiger- oder Prepaid-Bereich verzichtet 1&1.

1&1 All-Net-Flat: Unbegrenzt Surfen und Telefonieren

Die 1&1 All-Net-Flat Tarife enthalten immer eine Internet Flat und Telefon Flats für das deutsche Festnetz sowie das deutsche Mobilfunknetz. Solche Allnet Flats bieten freilich mittlerweile auch viele andere kleine Mobilfunkanbieter an, für 1&1 spricht aber die große Auswahl an attraktiven Smartphones. Zudem können Kunden zwischen den Varianten All-Net-Flat S, M, L, XL und XXL wählen und so auch Internet-Geschwindigkeit und Highspeed-Kontingent ihrem Bedarf anpassen. Wer zusätzlich dazu den 1&1 Overnight-Service in Anspruch nimmt, erhält seine Bestellung bereits am nächsten Werktag. Übrigens: Mit der 1&1 All Net Flat Young hält der Anbieter zudem ein Tarifangebot für junge Leute bis 28 Jahre bereit.

Für sein Mobilfunk-Angebot nutzt 1&1 das Mobilfunknetz von Telefónica. Für einen 1&1 Tarif im Telefónica-Netz sprechen das höhere Datenvolumen, die günstigen Einstiegspreise und die Möglichkeit zum schnellen Internetsurfen (bis 225 Mbit/s). Mit dem L, XL und XXL Tarif lässt sich zudem nicht nur via LTE surfen, sondern auch mit 5G in bestimmten Standorten (bis 500 Mbit/s).

Varianten: 1&1 All-Net-Flat S, M, L, XL und XXL

Die Grundausstattung aller 1&1 All-Net-Flats ist zwar immer gleich, doch im Detail bestehen einige Unterschiede. Die Variante "M" bietet zum Beispiel 10 GB Speedvolumen, bei "L" sind es 20 GB und im Tarif "XL" 50 GB. Ganz ohne Datenlimit lässt es sich mit dem "XXL" Tarif surfen.

Die Datenrate beträgt stets bis zu 225 Mbit/s über LTE bzw. bis zu 500 Mbit/s im neuen 5G Netz (Telefónica-Netz, weitere Infos zu 1&1 LTE und 1&1 5G). Einzige Ausnahme ist der mit 5 GB Datenvolumen ausgestattete "S"-Tarif, bei dem die maximale Surfgeschwindigkeit im LTE Netz auf 50 Mbit/s begrenzt ist.

Bei allen Tarifvarianten ist außerdem eine SMS Flat sowie eine Auslands-Flat für kostenloses Telefonieren und Surfen im EU-Ausland mit dabei (mehr Infos unter 1&1 All-Net-Flat). Folgende Tabelle zeigt, wie die 1&1 All-Net-Flat Angebote im Netz von Telefónica Deutschland aktuell aussehen:

Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Mobilfunk

1&1 All-Net-Flat
LTE S
1&1 All-Net-Flat
LTE M
1&1 All-Net-Flat
5G L
1&1 All-Net-Flat
5G XL
1&1 All-Net-Flat
5G XXL

Allnet-Flat mit
5 GB

Allnet-Flat mit
10 GB

Allnet-Flat
20 GB

Allnet-Flat mit
50 GB

Allnet-Flat
Unlimited

LTE bis 50 Mbit/s

LTE bis 225 Mbit/s

LTE bis 225 Mbit/s
5G bis 500 Mbit/s

LTE bis 225 Mbit/s
5G bis 500 Mbit/s

LTE bis 225 Mbit/s
5G bis 500 Mbit/s

6 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 19,99 € mtl.

6 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 24,99 € mtl.

6 Monate lang
14,99 € mtl.
danach 29,99 € mtl.

6 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 34,99 € mtl.

6 Monate lang
49,99 € mtl.
danach 99,99 € mtl.

Direkt zu 1&1

Einmalige Kosten bei den 1&1 All-Net-Flats: Zum Vertragsbeginn stellt der Anbieter für alle Neukunden eine einmalige Anzahlung in Rechnung. Bei Buchung einer 1&1 All-Net-Flat ist demnach ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 € fällig.

1&1 All-Net-Flat auch ohne Vertragslaufzeit erhältlich

Die 1&1 Handyverträge sind regulär mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar. Wer möchte, kann die Tarife aber in der monatlich kündbaren Variante bestellen. Die 1&1 All-Net-Flat ohne Laufzeit lässt sich mit einer Kündigungsfrist von nur 14 Tagen jederzeit flexibel kündigen. Alternativ kann so auch problemlos in einen anderen 1&1 Tarif gewechselt werden. Allerdings entfällt dann der monatliche Rabatt im 1. halben Vertragsjahr, sodass direkt ab Beginn die reguläre Tarifgebühr anfällt.

Aktuelle Smartphones bei 1&1

Die All-Net-Flats von 1&1 sind entweder als reiner Tarif oder in Kombination mit einem passenden Smartphone bestellbar. Die Geräteauswahl ist dabei zwar nicht ganz so groß wie bei den Konkurrenten Telekom, o2 und Vodafone, doch sie konzentriert sich auf aktuelle, populäre Smartphones. Mit dabei sind z.B. das Samsung Galaxy S21 sowie die neuen Apple-Highlights wie das iPhone 13.

Smartphone Preise: Viele Smartphones können schon für 0,- € mitbestellt werden. Der Tarifpreis erhöht sich dadurch je nach Tarif und Gerät um einen bestimmten Betrag pro Monat. Ob darüber hinaus noch etwas für ein Gerät zugezahlt werden muss, hängt ebenfalls vom gewählten Modell sowie vom Tarif (S, M, L, XL oder XXL) ab.

Auf Seite 3 des 1&1 AnbieterChecks zeigen wir im Detail, wieviel Kunden für aktuelle Top-Geräte in Verbindung mit der 1&1 Allnet Flat zahlen: 1&1 Smartphones. Speziell den neuen iPhones widmen wir uns unter iPhone 13 bei 1&1.

Für Notebooks & Tablets: 1&1 Daten-Flat

Die 1&1 Daten-Flat bringt eine Internet Flatrate für mobile Geräte wie Laptops, iPads oder Tablet PCs. Die Verbindung zum World Wide Web wird hier ebenfalls über das gemeinsame Netz der Telefónica hergestellt.

Bei der 1&1 Daten-Flat stehen ab 6,99 €/Monat drei Tarif-Varianten zur Auswahl, die sich durch das enthaltene Highspeed-Volumen und die maximale Surf-Geschwindigkeit unterscheiden. Für die Nutzung stellt 1&1 wahlweise kostenlos eine normale SIM-Karte oder eine Micro-SIM-Karte zur Verfügung. Ein passender Surf-Stick wird ebenfalls kostenlos mitgeliefert, einen mobilen WLAN Router gibt es für einmalig 4,99 € dazu.

Wer möchte, kann die 1&1 Daten-Flat auch mit einem neuen Tablet bestellen. In diesem Fall kommt ein monatlicher Zuschlag von 10 € dazu, darüber hinaus fällt noch ein einmaliger Gerätepreis an, der aber je nach Gerät auch bei 0,- € liegen kann.

Weitere SmartWeb Infos: 1&1 Daten-Flat

Logo 1&1
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: 1&1 Mobilfunk im Test



Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

All-Net-Flat für Smartphones, Notebook Flat

Handys

sehr aktuelle Auswahl, viele Geräte für 0,- €

Netz

LTE und 5G im Telefónica-Netz

Preis

mittel, günstige Smartphone-Preise

"Günstige Alternative zu Telekom und Vodafone. Vor allem das hohe Datenvolumen der 1&1 All-Net-Flats und die attraktiven Smartphone-Bundles überzeugen."

Beratung
0721 / 96 09 471
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr



Tariftipp

1&1 All-Net-Flat 5G L

Unsere Empfehlung ist die ab 14,99 €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat 5G L. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat ein LTE Highspeed-Volumen von 20 GB. Top-Smartphones gibt es ab 1 €/Monat zusätzlich - aktuell gibt es z.B. das Samsung Galaxy S21 oder das iPhone 13.

Smartphones bei 1&1 Teaser

Unabhängig davon, ob der Tarif mit oder ohne einem Smartphone gebucht wird, gewährt 1&1 in den ersten Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst nach dem Aktionszeitraum die reguläre Grundgebühr in Höhe von 29,99 € für die All-Net-Flat L an.

Monatspreis 29,99 €

6 Monate lang 14,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 500 Mbit/s
20 GB LTE

SMS

SMS Flat

Aktion im Oktober:

  • 6 Monate lang 14,99 €, danach 29,99 €/Monat
  • Top-Smartphones ab + 1,- €/Monat