1&1 Handyvertrag

Besten 1&1 Vertrag finden: 1&1 Handy Angebote mit 5G

1&1 macht als Premium-Discounter mit seinen Handyverträgen den großen Mobilfunkanbietern Konkurrenz. Der Provider setzt dabei auf eine klare, transparente Tarifauswahl, die mit Rabatten und aktuellen Smartphones angeboten wird. Gesurft und telefoniert wird in den Netzen von Telefónica Deutschland.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 03.04.2024
1&1 Handyvertrag: beste Handy Angebote von 1und1 vergleichen
4.04 / 5601 (601)
1&1 im SMARTWEB Anbieter-Test

Bester 1&1 Handyvertrag

Logo 1&1

1&1 All-Net-Flat L

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 50 GB Internet Flat
  • LTE und 5G bis 500 Mbit/s
  • 24 Monate Laufzeit

6 Monate lang
14,99 € pro Monat

danach 29,99 € pro Monat

Direkt zu 1&1

1&1 Handyvertrag mit Samsung Galaxy S24
1&1 All-Net-Flat L + Galaxy S24 im Paket
6 Monate lang 19,99 €, dann 59,99 € (+ einmalig 0,- €)

1&1 Handyvertrag mit iPhone 15 Pro
1&1 All-Net-Flat L + iPhone 15 Pro im Paket
6 Monate lang 49,99 €, dann 79,99 € (+ einmalig 0,- €)

Angebote anzeigen

Angebot gültig bis 31.05.2024

Experten-Meinung zu 1&1

Vera Reichmann-Stoltenfeldt - SMARTWEB-Redakteurin seit 2019

"Günstige Alternative zu Telekom und Vodafone. Vor allem das hohe Datenvolumen der 1&1 All-Net-Flats und die attraktiven Smartphone-Bundles überzeugen. Unsere Empfehlung: 1&1 Handyvertrag mit 50 GB und 5G."

1&1 Mobilfunk

1&1 Mobilfunk Angebote: Welcher 1&1 Handyvertrag ist der beste?

Das Mobilfunkangebot von 1&1 ist breit gefächert. Im Fokus stehen vor allem die Smartphone Tarife "1&1 All-Net-Flat". Den 1&1 Handyvertrag gibt es hier sowohl mit als auch ohne Mindestlaufzeit. Für junge Leute bis 28 warten zusätzliche Young-Vorteile. Daneben gibt es reine Daten-Flat Tarife für Tablets und Notebooks. Auf Produkte im Prepaid-Bereich verzichtet 1&1 jedoch.

Alle 1&1 Handyverträge punkten mit umfangreicher Ausstattung. Telefoniert und gesurft wird im Handynetz von Telefónica. Dieses rangiert in den großen Netztests zwar nur auf Platz 3, zeigte sich jedoch in den letzten Jahren stetig verbessert. Inzwischen profitieren Kunden auch hier von hoher Netzabdeckung und wachsender 5G-Verfügbarkeit. In allen 1&1 Handyverträgen erfolgt die Verbindung mittlerweile sowohl über 4G als auch über 5G.

Welche 1&1 Handyverträge gibt es?

  • 1&1 All-Net-Flat
  • 1&1 All-Net-Flat ohne Vertragslaufzeit
  • 1&1 All-Net-Flat für junge Leute
  • 1&1 Daten-Flat (für Tablet & Notebook)

1&1 All-Net-Flat: Surfen und telefonieren zum Rabattpreis

Die 1&1 All-Net-Flat Tarife enthalten immer eine Telefon- und SMS-Flat für das deutsche Festnetz sowie alle Mobilfunknetze, zudem wird Datenvolumen zum Internetsurfen bereitgestellt. Neukunden können zwischen den Varianten All-Net-Flat S, M, L, XL und XXL wählen und so auch das Highspeed-Kontingent ihrem Bedarf anpassen. Wer außerdem werktags bis 20 Uhr oder samstags bis 12 Uhr über den Online-Shop bucht, erhält seine Bestellung dank 1&1 Overnight-Service bereits am nächsten Werktag.

Die Besonderheit an dem Mobilfunkangebot von 1&1 liegt in den Preisvorteilen, die der Anbieter direkt ab Vertragsstart gewährt. So sind die Tarife in den ersten 6 Monaten rabattiert, manchmal sind die 1&1 All-Net-Flats 6 Monate gratis zu haben. Erst ab dem 7. Monat stellt 1&1 den regulären Tarifpreis in Rechnung. Wird ein Smartphone mit der All-Net-Flat bestellt, gilt oftmals im ersten halben Vertragsjahr ebenfalls eine reduzierte Monatsgebühr.

Empfehlung 1&1 Vertrag ohne Handy: 1&1 All-Net-Flat L

Jede Menge Leistung bietet die 1&1 All-Net-Flat L - Ihr gilt unsere Empfehlung. Denn Kunden erhalten neben der Telefon- und SMS-Flat satte 50 GB pro Monat. Das reicht allemal für ausgiebiges Internetsurfen unterwegs über LTE und 5G. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 500 Mbit/s.

1&1 Handyvertrag ohne Handy

Logo 1&1

1&1 All-Net-Flat L

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 50 GB Internet Flat
  • LTE und 5G bis 500 Mbit/s
  • 24 Monate Laufzeit

6 Monate lang
14,99 € pro Monat

danach 29,99 € pro Monat

Direkt zu 1&1

1&1 All-Net-Flat Handyverträge im Vergleich

Welcher Handyvertrag von 1&1 soll es sein? Insgesamt stehen fünf 1&1 Mobilfunktarife zur Auswahl. Wenigsurfer dürften schon mit der 1&1 All-Net-Flat S zurechtkommen. Sie profitieren von einer Allnet-Flat zum günstigen Preis, allerdings ist das monatliche Datenvolumen beschränkt. Deutlich mehr GB gibt es mit den anderen Vertrags-Varianten. Wer ein 5G-fähiges Handy besitzt und besonders schnell surfen möchte, hat die freie Auswahl. Denn inzwischen ist 1&1 5G in allen Handytarifen inklusive. Die 1&1 Rufnummernmitnahme ist zudem kostenlos.

1&1 All-Net-Flat S 1&1 All-Net-Flat M 1&1 All-Net-Flat L 1&1 All-Net-Flat XL 1&1 All-Net-Flat XXL

Allnet-Flat
5 GB

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
50 GB

Allnet-Flat
100 GB

Allnet-Flat
Unlimited

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

6 Monate lang
9,99 € mtl.
dann 19,99 €

6 Monate lang
9,99 € mtl.
dann 24,99 €

6 Monate lang
14,99 € mtl.
dann 29,99 €

6 Monate lang
19,99 € mtl.
dann 34,99 €

6 Monate lang
49,99 € mtl.
dann 99,99 €

Direkt zu 1&1

Einmalige Kosten bei den 1&1 All-Net-Flats: Zum Vertragsbeginn stellt der Anbieter für alle Neukunden eine einmalige Anzahlung in Rechnung. Bei Buchung einer 1&1 All-Net-Flat ist demnach ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 € fällig.

Worauf sollte ich beim 1&1 Handyvertrag achten?

  • Wieviel Datenvolumen brauche ich pro Monat?
  • Bestelle ich ein neues Smartphone (mit 5G-Funktion) dazu?
  • Kann ich mit 1&1 Young Zusatz-Vorteile sichern? (unter 28)
  • Will ich 1&1 Multicard nutzen?

Datenvolumen, LTE und 5G im 1&1 Handyvertrag

Wir hatten es erwähnt: Die Grundausstattung aller 1&1 All Net Flats ist zwar immer gleich, doch im Detail bestehen einige Unterschiede. Neben den monatlichen Tarifpreisen heben sich die Handytarife vor allem durch ihr Datenvolumen voneinander ab. Der Einsteiger-Tarif S ist mit 5 GB ausgestattet, etwas mehr gibt es mit dem M-Tarif und einem Volumen von 10 GB. Für Viel-Surfer, die mehr Daten benötigen, bieten sich die Tarife L (50 GB), XL (100 GB) und XXL (Unlimited) an. Bei allen Tarifen ist außerdem eine Auslands-Flat für kostenloses Telefonieren und Surfen im EU-Ausland mit dabei.

5G in allen 1&1 Tarifen inklusive

Über einen längeren Zeitraum hatten Kunden erst ab der 1&1 All-Net-Flat L neben LTE auch den neuen 5G-Mobilfunkstandard Zugriff. Mittlerweile sind jedoch alle 1&1 Handytarife mit 5G ohne Zusatzkosten ausgestattet. Dadurch erhöht sich einerseits die maximal mögliche Übertragungsgeschwindigkeit auf 500 Mbit/s. Andererseits sind Datendienste besser verfügbar, der Komfort beim Internetsurfen unterwegs steigt.

5G Smartphone vorhanden?

Wer einen 1&1 Handyvertrag mit 5G bucht, sollte zugleich das passende Smartphone besitzen. Neuere Geräte bringen die 5G-Funktion schon mit, ältere Smartphones jedoch nicht immer. Im Zweifel also unbedingt prüfen, ob das eigene Gerät schon 5G-fähig ist.

1&1 Handy Tarif mit oder ohne Vertragslaufzeit

Die 1&1 Handyverträge sind regulär mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten buchbar. Wer möchte, kann die Tarife aber auch in der monatlich kündbaren Variante bestellen. Die 1&1 All-Net-Flat ohne Laufzeit lässt sich mit einer Kündigungsfrist von nur 14 Tagen jederzeit flexibel bei 1&1 kündigen. Alternativ kann so auch problemlos in einen anderen 1&1 Tarif gewechselt werden. Allerdings entfällt dann der monatliche Rabatt in den ersten 6 Monaten, sodass direkt ab Beginn die reguläre Tarifgebühr anfällt.

Preislich günstig fallen die 1&1 Verträge mit 24-monatiger Mindestlaufzeit aus. Kunden sind hier zunächst 2 Jahre an ihren 1&1 Handyvertrag gebunden, können anschließend aber flexibel aussteigen. Denn der 1&1 Vertrag verlängert sich dann nur monatlich, sodass eine 1&1 Kündigung mit einer Frist von 1 Monat möglich ist.

Vor- und Nachteile 1&1 Handyvertrag

Vorteile
  • Tarife mit 6 Rabattmonaten
  • preiswerte Handy Angebote
  • 5G in allen Tarifen inklusive
  • hohe Geschwindigkeiten bis 500 Mbit/s
  • 1&1 Vertrag mit oder ohne neues Handy
Nachteile
  • teurer 1&1 Unlimited-Tarif

1&1 Handyvertrag mit Handy: Neues Smartphone dazu bestellen?

Die All-Net-Flats von 1&1 sind entweder als reiner SIM-only Tarif oder in Kombination mit einem Smartphone bestellbar. Die Geräteauswahl fällt dabei sehr üppig aus. Neben den großen Marken wie Apple, Samsung und Xiaomi, hat 1&1 auch Geräte von Google und Sony am Start. Viele Handys können bei 1&1 schon für einmalig 0,- € mitbestellt werden. Beim 1&1 Handyvertrag mit Handy erhöht sich die monatliche Grundgebühr je nach Tarif und Gerät um einen bestimmten Betrag. Zudem liegt der einmalige Bereitstellungspreis bei Buchung mit einem Handy bei 39,90 €. Unsere Top-Angebote stellen wir auf der folgenden Seite vor: 1&1 Smartphones

Vor- und Nachteile 1&1 Handyvertrag mit Handy:

  • große Auswahl an brandneuen Smartphones
  • Wunsch-Handy oft günstiger
  • über 24 Monate abzahlen
  • oft keine oder geringe einmalige Zuzahlung
  • 24 Monate Laufzeit, dann jederzeit monatlich kündbar
  • 5G Tarif und 5G Smartphone kombinieren
  • hohe monatliche Grundgebühr
Samsung Galaxy S24

1&1 All-Net-Flat L mit Galaxy S24

Das Flaggschiff unter den Android-Smartphones mit einem 5G-Tarif von 1&1.

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 50 GB Internet Flat
  • 4G|LTE- und 5G-Netz mit bis 500 Mbit/s
  • Samsung Galaxy S24 in 4 Farben
  • über 24 Monate abzahlen

6 Monate lang
19,99 € pro Monat
danach 59,99 € pro Monat

+ 0,- € einmalig

Direkt zu 1&1

iPhone 15 Pro

1&1 All-Net-Flat L mit iPhone 15 Pro

Starkes iPhone mit starkem 1&1 Vertrag.

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 50 GB Internet Flat
  • 4G|LTE- und 5G-Netz mit bis 500 Mbit/s
  • iPhone 15 Pro in 4 Farben
  • über 24 Monate abzahlen

6 Monate lang
49,99 € pro Monat
danach 79,99 € pro Monat

+ 0,- € einmalig

Direkt zu 1&1

Für junge Leute: 1&1 All-Net-Flat mit Young-Vorteil

Für alle bis 28 Jahre gelten noch attraktivere Konditionen für die 1&1 All-Net-Flat Tarife. Zur Auswahl stehen die Varianten S, M und L. Diese warten mit einer zunächst identischen Tarifausstattung auf. Allerdings bieten die Junge Leute Angebote zum einen deutlich mehr monatliches Datenvolumen als die Standardtarife und punkten zum anderen mit niedrigeren Monatspreisen. Die 1&1 All-Net-Flat Young Tarife sind aktuell bereits ab 6,99 € pro Monat erhältlich.

1&1 All-Net-Flat
Young S
1&1 All-Net-Flat
Young M
1&1 All-Net-Flat
Young L

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
50 GB

Allnet-Flat
100 GB

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

3 Monate lang
6,99 € mtl.
danach 9,99 € mtl.

3 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 19,99 € mtl.

3 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 29,99 € mtl.

Direkt zu 1&1

Einmalige Kosten bei den 1&1 All-Net-Flats für junge Leute: Zum Vertragsbeginn stellt der Anbieter für alle Neukunden eine einmalige Anzahlung in Rechnung. Bei Buchung einer 1&1 All-Net-Flat Young ist demnach ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 € fällig.

1&1 Netzabdeckung: Tarife im Netz von Telefónica

Für sein Mobilfunkangebot nutzt 1&1 das Netz von Telefónica. Die Datenrate beim Surfen mit 1&1 LTE und 1&1 5G (bei entsprechender Verfügbarkeit vor Ort) liegt bei bis zu 500 Mbit/s im Download. Die Upload-Geschwindigkeit beträgt maximal 50 Mbit/s. Wer das Inklusiv-Volumen im Handytarif restlos verbraucht hat, surft bis Monatsende nur noch mit bis zu 64 kbit/s.

Lange werden die 1&1 Handytarife aber wohl nicht mehr im Telefónica Netz funken. In naher Zukunft will 1&1 mit einem eigenen Mobilfunknetz an den Start gehen. Das mittlerweile 4. Handynetz in Deutschland soll sowohl LTE- als auch 5G-Highspeed zur Verfügung stellen. Ganz wird sich 1&1 dann aber noch nicht vom Telefónica Netz lösen: Dort, wo 1&1 Antennen nicht einsatzbereit sein werden, soll sich das Smartphone mit dem Mobilfunknetz von Telefónica verbinden. Alle Infos rund um die aktuelle und zukünftige Netzsituation finden sich unter 1&1 Netz

Keyfacts zum 1&1 Netz

Logo 1&1 Ausbaugebiet

SMARTWEB Netztest:
Gesamtnote GUT (1,9)

Surf-Geschwindigkeit:
max. 500 Mbit/s im Download
max. 50 Mbit/s im Upload

Nach Datenverbrauch:
max. 64 kbit/s im Download
und im Upload

LTE-Verfügbarkeit:
100% der deutschen Haushalte

5G-Verfügbarkeit:
95% der deutschen Haushalte

Direkt zu 1&1

1&1 Kundenservice - Hotline, Chat & Co.

Wer mit einem 1&1 Angebot liebäugelt oder bereits Bestandskunde ist, hat die Möglichkeit den 1&1 Kundenservice auf unterschiedlichen Wegen zu erreichen. Telefonisch lässt sich der Kontakt unter der Nummer 0721 / 960 6000 für all diejenigen aufbauen, die eine Beratung vor dem Kauf wünschen oder direkt eine Bestellung aufgeben möchten. 1&1 Kunden, die Hilfe suchen, wählen die Nummer 0721 / 9600. Hierbei am besten die 1&1 Service-PIN sowie die 1&1 Rufnummer oder Vertragsnummer bereithalten.

Alternativ gibt es den Kontakt zu 1&1 auch schriftlich. Online kann ganz bequem ein 1&1 Live-Chat mit einem Mitarbeiter des Kundeservice gestartet werden. Eine weitere Option ist der Versand eines Online-Kontaktformulars. Die Antwort erfolgt dann per E-Mail.

1&1 Control-Center online oder per App

Alles rund um den 1&1 Vertrag lässt sich bequem über den persönlichen 1&1 Kundenbereich verwalten. Das 1&1 Control-Center steht Nutzern entweder online über den Browser oder als kostenlose Mobilfunk App zur Verfügung. Bestandskunden sehen hier ihren aktuellen Datenverbrauch, ihre Kundendaten, ihre Rechnungen und haben die Möglichkeit, Zusatzoptionen zu buchen. Zudem lässt sich die Rufnummernmitnahme beauftragen oder ein Tarifwechsel durchführen. Für die Anmeldung werden lediglich die Kundennummer oder E-Mail-Adresse sowie das angelegte Passwort benötigt.

Für Notebooks & Tablets: 1&1 Daten-Flat

Die 1&1 Daten-Flat bringt eine Internet Flatrate für mobile Geräte wie Laptops, iPads oder Tablets mit. Die Verbindung zum World Wide Web wird hier ebenfalls über das gemeinsame Netz der Telefónica hergestellt. Bei den 1&1 Datentarifen stehen insgesamt vier Tarif-Varianten zur Auswahl, die sich durch das Datenvolumen und ihre Preise unterscheiden.

Für die Nutzung stellt 1&1 wahlweise kostenlos eine universelle Triple-SIM-Karte oder eine digitale eSIM zur Verfügung. Wer möchte, kann die 1&1 Daten-Flat auch mit einem neuen Tablet oder Notebook bestellen. In diesem Fall kommt ein monatlicher Zuschlag dazu, darüber hinaus fällt ein einmaliger Gerätepreis an, der aber je nach Gerät auch bei 0,- € liegen kann.

Mehr zur 1&1 Daten-Flat


Fragen zum 1&1 Handyvertrag und zu 1&1 Mobilfunk

Welche Tarife gibt es bei 1&1?

Die 1&1 Mobilfunktarife laufen unter 1&1 All-Net-Flat. Alle Angebote liefern eine Telefon- und SMS-Flat sowie eine Internet-Flat mit Datenvolumen. Ein Tarif bietet unlimitiertes Internetsurfen:

  • 1&1 All-Net-Flat S (5 GB)
  • 1&1 All-Net-Flat M  (10 GB)
  • 1&1 All-Net-Flat L (50 GB)
  • 1&1 All-Net-Flat XL (100 GB)
  • 1&1 All-Net-Flat XXL (Unlimited)

Wie gut ist 1 & 1 Mobilfunk?

1&1 stattet alle Handyverträge mit einer Allnet-Flat für kostenlose Telefonate und SMS innerhalb Deutschlands aus. Darüber hinaus gibt es GB-Kontingent zum Internetsurfen und sogar einen Unlimited-Tarif. Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 500 Mbit/s über LTE und 5G im Telefónica-Netz.

Wie lange läuft ein 1&1 Handyvertrag?

Ein 1&1 Handyvertrag hat üblicherweise eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Die Angebote für Neukunden bieten dabei deutliche Rabatte zu Vertragsstart. Daneben sind aber auch Handyverträge ohne Laufzeit erhältlich. Diese fallen teurer aus, dafür ist die 1 & 1 Kündigung monatlich möglich.

Ist 1&1 und o2 das gleiche?

Nein, 1&1 ist ein eigenständiger Mobilfunkanbieter mit eigenen Tarifen. Allerdings werden die 1&1 Handy Angebote im Netz von Telefónica Deutschland bereitgestellt, welches auch o2 nutzt.

Wie komme ich aus meinem 1&1 Vertrag raus?

Kunden können ihren 1&1 Vertrag erstmals zum Ende der Mindestlaufzeit bei 1und1 kündigen und kommen so aus ihrem Vertrag heraus. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit sind die Angebote monatlich kündbar. Für alle 1&1 Tarife ohne Laufzeit kann stets monatlich die 1 und 1 Kündigung eingereicht werden.

Wann bekommt man bei 1&1 ein neues Handy?

Verbraucher können einen 1&1 Handyvertrag mit Handy abschließen. Sie können sich so einen 1&1 Handy Tarif mit neuem Smartphone holen. Der Preis für das Gerät wird dabei über 24 Monate abgezahlt.

Was hat o2 mit 1&1 zu tun?

1&1 nutzt für seine Mobilfunktarife das Netz von Telefónica. o2 wiederum gehört zu Telefónica.


Weiterlesen: 1&1 Mobilfunk im Test

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat L

Unsere Empfehlung ist die ab 14,99 €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat L. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat Highspeed-Volumen von 50 GB. 1&1 gewährt dafür in den ersten Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst ab dem 7. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 29,99 € für die All-Net-Flat L an.

1&1 SIM-Karte

Internet

Internet Flat
LTE- und 5G-Netz mit bis 500 Mbit/s
50 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Mai:

  • 6 Monate lang für 14,99 €
  • 50 GB statt 10 GB

14,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 29,99 € mtl.

Tipp