1&1 All Net Flat

1&1 Tarife mit Sparvorteil: 6 Monate Rabatt auf Tarifpreise

Für das Smartphone hat 1&1 All-Net-Flatrates im Programm, die allesamt gut ausgestattet sind. Kunden können zwischen den Varianten S, M, L, XL und XXL wählen. Für junge Leute bis 28 Jahre ist eine Young-Variante verfügbar. Bei Buchung eines SIM-only Angebots sind die Handytarife aktuell 6 Monate günstiger erhältlich.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 06.04.2024
Die neue 1&1 All Net Flat S, M, L, XL und XXL im Test
3.99 / 51029 (1.029)
1&1 All-Net-Flat Tarife

Überblick: 1&1 All-Net-Flat Tarife

Logo 1&1

Bei 1&1 stehen fünf Smartphone-Tarife zur Auswahl. Telefoniert und gesurft wird im LTE- und 5G-Netz von Telefónica.

  • All-Net-Flats mit 5 GB, 10 GB, 50 GB, 100 GB und Unlimited
  • LTE und 5G mit bis zu 500 Mbit/s
  • mit oder ohne 24 Monate Laufzeit
  • Vorteile für junge Leute unter 28
1&1 SIM-Karte

Empfehlung: 1&1 All-Net-Flat L

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 50 GB Datenvolumen Flat
  • 4G|LTE und 5G bis 500 Mbit/s
  • Multicard inklusive

6 Monate lang
14,99 € pro Monat

danach 29,99 € pro Monat

Direkt zu 1&1

1&1 Mobilfunk

1&1 Mobilfunk Tarife zum fairen Preis

1&1 hat einst als einer der ersten Mobilfunk-Discounter die Allnet Flat für Smartphones in Deutschland bezahlbar gemacht. Auch heute, nachdem viele weitere Discount-Anbieter nachgezogen haben, können sich die 1&1 All-Net-Flats im Konkurrenzvergleich durchaus sehen lassen, denn sie garantieren Kunden eine gute Ausstattung zu einem fairen Preis.

Die Rundum-Sorglos-Angebote laufen unter der Bezeichnung 1&1 All-Net-Flat S, M, L, XL und XXL. Eine Telefon-Flat für deutsche Fest- und Handynetze, eine SMS-Flat und eine Internet-Flat sind immer inklusive. Telefoniert und gesurft wird im Telefónica Netz. In jedem 1&1 Vertrag funktioniert das über LTE 4G und über das 5G-Netz mit maximal 500 Mbit/s im Download.

Was beinhaltet eine 1&1 Allnet Flat?

  • Telefon-Flat in dt. Fest- und Handynetze
  • SMS Flat
  • Internet Flat (GB pro Monat oder Unlimited)
  • Flat fürs EU-Ausland
  • Multicard (1&1 All-Net-Flat L und XL)

Welchen 1&1 All-Net-Flat Tarif sollte ich wählen?

Wer zu 1&1 wechseln möchte, kann zwischen fünf Mobilfunktarifen wählen. Der Vorteil bei 1&1: Alle All-Net-Flats mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten sind mit einem Preisvorteil versehen, der in den ersten 6 Vertragsmonaten gilt. Oftmals sind die 1&1 All-Net-Flats 6 Monate gratis zu haben, erst danach berechnet der Anbieter die reguläre Tarifgebühr. Wer sich für die Zubuchung eines Smartphones entscheidet, profitiert von einem niedrigeren Monatspreis im ersten halben Vertragsjahr.

1&1 All-Net-Flat S: 5 GB ab 9,99 € pro Monat

Mit 5 GB eignet sich die 1&1 All-Net-Flat S vorrangig für Wenig-Surfer, die nicht allzu viel Datenvolumen für das Internetsurfen oder Streamen benötigen. Der Surf-Speed liegt hier bei maximal 500 Mbit/s mit LTE und 5G. Der monatliche Preis fällt vergleichsweise niedrig aus: Zum Vertragsstart zahlen Nutzer 9,99 €, ab dem 7. Monat berechnet der Anbieter 19,99 €.

1&1 All-Net-Flat M: 10 GB ab 9,99 € pro Monat

Das doppelte Volumen gibt es bei Buchung der 1&1 All-Net-Flat M. Wer hier zugreift, surft jeden Monat mit 10 GB im LTE- und 5G-Netz von Telefónica. Bis zu 500 Mbit/s lassen sich dabei im Download erreichen. Volle 6 Monate lang zahlen Neukunden für die All-Net-Flat M 9,99 €, danach stellt der Mobilfunkanbieter 24,99 € in Rechnung.

1&1 All-Net-Flat L: 50 GB ab 14,99 € pro Monat

Die 1&1 All-Net-Flat L ist unser Tarif-Tipp für Viel-Surfer, die trotz reichlich Datenvolumen nicht zu viel Geld auf den Tisch legen möchten. Jeden Monat stellt 1&1 50 GB zur Verfügung. Nutzer surfen mit LTE und 5G-Highspeed. Dadurch liegt die Geschwindigkeit bei bis zu 500 Mbit/s. In den ersten 6 Monaten berechnet 1&1 dafür 14,99 €/Monat. Anschließend fallen 29,99 € an.

SMARTWEB Empfehlung

Logo 1&1

1&1 All-Net-Flat L

Mit der 1&1 All-Net-Flat L geht es mit 50 GB und bis zu 500 Mbit/s ins LTE- und 5G-Netz. Neukunden profitieren dabei von 6 Monaten Rabatt.

  • 50 GB LTE/5G Daten
  • bis zu 500 Mbit/s ins Telefónica Netz
  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze

14,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 29,99 €

Direkt zu 1&1

1&1 All-Net-Flat XL: 100 GB ab 19,99 € pro Monat

Ein weiterer Tarif mit viel GB ist die 1&1 All-Net-Flat XL. Im ersten halben Vertragsjahr kostet der Handytarif 19,99 €, im Anschluss werden 34,99 € pro Monat berechnet. Für die mobile Datennutzung im LTE- und 5G-Netz von Telefónica Deutschland steht ein üppiges Kontingent in Höhe von 100 GB bereit.

1&1 All-Net-Flat XXL: Unlimited ab 49,99 € pro Monat

Einen Mobilfunktarif ganz ohne Datenlimit hat 1&1 auch im Programm. Mit der 1&1 All-Net-Flat XXL surfen Kunden mit unbegrenztem Datenvolumen. Die Tempodrosselung nach Volumenverbrauch fällt hier weg. Beim XXL-Tarif können Nutzer zwischen zwei Geschwindigkeits-Stufen wählen: Wem eine Geschwindigkeit von höchstens 10 Mbit/s (LTE / 5G) reicht, der kommt auch nach der Rabattphase mit einem sehr günstigen Preis von 99,99 € pro Monat weg. Soll es dagegen die bei 1&1 bestmögliche Geschwindigkeit von 500 Mbit/s sein, dann werden 20 € mehr pro Monat fällig.

1&1 All Net Flat Angebote im Vergleich

Bei 1&1 surfen Mobilfunkkunden mit LTE und 5G im Netz von Telefónica Deutschland. Der neue 5G-Mobilfunkstandard ist in allen Handytarifen inklusive. Aktuell sehen die 1&1 Angebote mit 6-monatigem Preisvorteil folgendermaßen aus:

1&1 All-Net-Flat S 1&1 All-Net-Flat M 1&1 All-Net-Flat L 1&1 All-Net-Flat XL 1&1 All-Net-Flat XXL

Allnet-Flat
5 GB

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
50 GB

Allnet-Flat
100 GB

Allnet-Flat
Unlimited

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

6 Monate lang
9,99 € mtl.
dann 19,99 €

6 Monate lang
9,99 € mtl.
dann 24,99 €

6 Monate lang
14,99 € mtl.
dann 29,99 €

6 Monate lang
19,99 € mtl.
dann 34,99 €

6 Monate lang
49,99 € mtl.
dann 99,99 €

Direkt zu 1&1

Einmalige Kosten bei den 1&1 All-Net-Flats: Zum Vertragsbeginn stellt der Anbieter für alle Neukunden eine einmalige Anzahlung in Rechnung. Bei Buchung einer 1&1 All-Net-Flat ist demnach ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 € fällig.

Tarife für junge Leute: 1&1 All-Net-Flat Young

Unter der Bezeichnung 1&1 All-Net-Flat für junge Leute bietet der Provider auch Tarife für die jüngeren Smartphone-Nutzer an. Hinter 1&1 All-Net-Flat Young verbergen sich speziell angepasste 1&1 All-Net-Flat Tarife. Dabei profitieren junge Leute zwischen 18 und 28 Jahren von günstigeren Monatspreisen und einer kräftigen Erhöhung des im Tarif enthaltenen Datenkontingents.

1&1 All-Net-Flat
Young S
1&1 All-Net-Flat
Young M
1&1 All-Net-Flat
Young L

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
50 GB

Allnet-Flat
100 GB

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

LTE & 5G
bis 500 Mbit/s

3 Monate lang
6,99 € mtl.
danach 9,99 € mtl.

3 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 19,99 € mtl.

3 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 29,99 € mtl.

1&1 Mobilfunknetz mit bis zu 500 Mbit/s

Zwar wird bereits an einem eigenen 1&1 Netz gearbeitet, doch aktuell surfen 1&1 Kunden im Handynetz von Telefónica. Die maximal verfügbare Geschwindigkeit mit LTE und 1&1 5G liegt bei 500 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s beim Hochladen von Dateien. Nach Datenverbrauch surfen Nutzer mit 64 kbit/s bis Monatsende.

1&1 Service Card: Exklusive Service-Leistungen

Mobilfunkkunden von 1&1 profitieren von zahlreichen exklusiven Service-Leistungen. Zusammengefasst werden diese mit der 1&1 Service Card, die es im Übrigen auch für das 1&1 DSL-Angebot gibt. Smartphone-Nutzer können bei 1&1 auf folgende Dienstleistungen zurückgreifen:

Alt gegen Neu: Neukunden, die zu ihrer 1&1 All-Net-Flat ein Smartphone, Tablet oder Notebook bestellen, haben die Möglichkeit ihr Altgerät gegen bares Geld zu tauschen. Wie hoch die 1&1 Tauschprämie ausfällt, ist von Modell zu Modell verschieden.

24 h Austausch-Service: Das bei 1&1 bestellte Gerät ist kaputt gegangen? Kein Problem, denn mit dem kostenlosen 1&1 Austausch-Service wird es bei einem technischen Defekt, Displaybruch oder Wasserschaden innerhalb von 24 Stunden durch ein neues Gerät ersetzt. Durch den Umtausch wird jedoch der 1&1 Mobilfunkvertrag erneut auf 24 Monate verlängert.

Sofort-Start: Wird die Bestellung bei 1&1 werktags bis 20 Uhr oder samstags bis 12 Uhr durchgeführt, kommt der kostenlose 1&1 Overnight-Service zum Einsatz. Das Paket wird bereits am nächsten Werktag an die Haustür geliefert.

30 Tage testen: Neukunden können ihren Vertrag innerhalb des 1. Monats kündigen. Wurde ein Gerät bestellt, erstattet 1&1 den Gerätepreis bei der Rücksendung umgehend. Es werden nur speziell angefallene Verbrauchskosten, wie etwa Auslandstelefonate, sowie tagesgenau die anteilige Grundgebühr in Rechnung gestellt.

Priority Hotline: Bei 1&1 steht 24/7 ein Ansprechpartner zur Verfügung - ganz ohne Sprachcomputer. Die 1&1 Priority Hotline steht für kurze Wartezeiten und kostenlose Experten-Beratung.

Was kostet die 1&1 Rufnummernmitnahme?

Wer seine bisherige Rufnummer behalten möchte, kann sie mitnehmen. Die 1&1 Rufnummernmitnahme ist kostenlos. Die Portierung wird während der Bestellung des 1&1 All-Net-Flat Tarifs, nachträglich über das 1&1 Control-Center oder telefonisch unter 0721 / 9600 beauftragt.

Mehr Infos zu 1&1


Weiterlesen: 1&1 Mobilfunk im Test

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat L

Unsere Empfehlung ist die ab 14,99 €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat L. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat Highspeed-Volumen von 50 GB. 1&1 gewährt dafür in den ersten Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst ab dem 7. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 29,99 € für die All-Net-Flat L an.

1&1 SIM-Karte

Internet

Internet Flat
LTE- und 5G-Netz mit bis 500 Mbit/s
50 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im April:

  • 6 Monate lang für 14,99 €
  • 50 GB statt 10 GB

14,99 € mtl.
für 6 Monate, dann 29,99 € mtl.

Tipp