1&1 NewPhone

Jedes Jahr ein neues Smartphone zur Allnet Flat

Mit der Tarif-Option "NewPhone" können Kunden der 1&1 All-Net-Flat jährlich auf ein neues, aktuelles Smartphone umsteigen. Wir verraten, wie das funktioniert und was Verbraucher beachten sollten.

Aktualisiert 04.09.2020
1&1 NewPhone Option - jedes Jahr ein neues Smartphone
3.8 / 5 288 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (288)

Technische Entwicklungen schreiten in der Welt der Smartphones rasant voran. Ständig kommen neue Modelle auf den Markt, die mit neuen Funktionen oder einem neuen Design-Konzept begeistern. Neuester Trend sind die großen Displays, welche die Gerätevorderseite fast vollkommen ausfüllen. Zu sehen etwa beim Samsung Galaxy S20 und beim iPhone 11 bzw. iPhone 11 Pro.

Auch Dual-Kameras mit zwei Objektiven und der Möglichkeit, Porträts mit Tiefenschärfe-Effekt zu schießen, halten auf immer mehr Smartphones Einzug. Wer da immer auf dem aktuellen Stand bleiben möchte, muss sein genutztes Modell im Prinzip alle ein bis zwei Jahre verkaufen und sich ein neues zulegen.

Was ist die 1&1 NewPhone Option?

Zum ständigen Kaufen und Verkaufen von Smartphones gibt es allerdings eine Alternative. Für jene Verbraucher, die regelmäßig auf ein neues Smartphone umsteigen möchten, haben sich die Mobilfunkanbieter etwas einfallen lassen: eine Tarif-Option, die es erlaubt, jedes Jahr auf ein neues Smartphones zu wechseln. 1&1 bietet seinen Kunden diese Möglichkeit mit 1&1 NewPhone.

Was verbirgt sich dahinter? Nun, hierbei handelt es sich um eine zusätzliche Leistung, die zu allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen erhältlich ist. Der Kunde bucht die Option einfach für 4,99 € pro Monat zu seinem 1&1 Vertrag dazu. Im Gegenzug kann sich der Nutzer schon nach einem Vertragsjahr ein neues Smartphone aussuchen. Das alte Smartphone geht dann zurück zu 1&1.

Smartphone tauschen mit 1&1 New Phone - so geht's

1. Neukunden, die einen Vertrag abschließen wollen, wählen zunächst ihren gewünschten Tarif aus. Sie haben dabei die Wahl zwischen fünf Varianten. Sehr empfehlenswert sind etwa die 1&1 All-Net-Flat M und die All-Net-Flat L. Zum Tarif wählen Kunden zudem das gewünschte Smartphone aus, viele Modelle gibt es schon für 0,- €, für andere müssen sie eine Zuzahlung leisten.

2. Im zweiten Schritt buchen Kunden noch während der Bestellung die Option "1&1 NewPhone" zur 1&1 All-Net-Flat hinzu. Sie wird ebenfalls in den Warenkorb gelegt und erhöht die monatlichen Tarifkosten um 4,99 € pro Monat.

3. Nach 12 Monate ist es dann soweit. Nun kann der Vertragskunde mit gebuchter NewPhone-Option ein neues Smartphone auswählen. Der Preis, der nun für das neue Smartphone fällig wird, richtet sich "nach den dann aktuellen Konditionen des Tarifs". Was heißt das? Ganz einfach: Bestandskunden müssen für das neue Gerät die gleiche Zuzahlung leisten, die auch Neukunden in Rechnung gestellt wird. Gleichzeitig erneuert sich die Laufzeit des 1&1 Handyvertrags. Die Laufzeit von 24 Monate beginnt also von vorn.

4. Nach Erhalt des neuen Smartphones geht das bisherige per Post zurück an 1&1. Einzige Bedingung dabei: Das alte muss noch funktionsfähig sein. Mehr Informationen zu diesem Thema warten weiter unten auf dieser Seite.

Ein Beispiel: Wer jetzt die 1&1 All-Net-Flat L mit 1&1 New Phone bucht, bekommt momentan das iPhone 11 Pro für 0,- € dazu. Nach 12 Monaten besteht dann die Möglichkeit, das iPhone 11 Pro wieder abzugeben. Im Gegenzug kann sich der Kunde ein neues Smartphone aussuchen. Sollte es dann ein iPhone 12 Pro für 0,- € geben, können Kunden ohne Zusatzkosten wechseln.

1&1 NewPhone zur 1&1 All-Net-Flat

Wie angesprochen, ist die NewPhone-Option zu allen 1&1 Handytarifen aus dem Allnet-Flat Segment erhältlich. Kunden können sie im Bestellschritt "Optionen" dem Warenkorb hinzufügen, wodurch sich die monatliche Gebühr um 4,99 € erhöht.

1&1 All-Net-Flat
LTE S
1&1 All-Net-Flat
LTE M
1&1 All-Net-Flat
LTE L
1&1 All-Net-Flat
LTE XL
1&1 All-Net-Flat
LTE XXL

Allnet-Flat mit
3 GB/Monat

Allnet-Flat mit
10 GB/Monat

Allnet-Flat
20 GB/Monat

Allnet-Flat mit
40 GB/Monat

Allnet-Flat mit
100 GB/Monat

10 Monate lang
9,99 €/Monat
danach 19,99 €/Monat

10 Monate lang
9,99 €/Monat
danach 24,99 €/Monat

10 Monate lang
14,99 €/Monat

danach 29,99 €/Monat

10 Monate lang
19,99 €/Monat

danach 34,99 €/Monat

10 Monate lang
24,99 €/Monat

danach 39,99 €/Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

1&1 All-Net-Flat
S
1&1 All-Net-Flat
M
1&1 All-Net-Flat
L
1&1 All-Net-Flat
XL

Allnet-Flat mit
2 GB/Monat

Allnet-Flat mit
5 GB/Monat

Allnet-Flat mit
10 GB/Monat

Allnet-Flat mit
15 GB/Monat

Tarif ohne Smartphone

19,99 €/Monat

Tarif ohne Smartphone

24,99 €/Monat

Tarif ohne  Smartphone

29,99 €/Monat

Tarif ohne Smartphone

34,99 €/Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

+ 4,99 € pro Monat

Direkt zu 1&1

Einmalige Kosten bei den 1&1 All-Net-Flats: Zum Vertragsbeginn stellt der Anbieter für alle Neukunden eine einmalige Anzahlung in Rechnung. Bei Buchung einer 1&1 All-Net-Flat ist demnach ein Anschlusspreis in Höhe von 19,90 € fällig.

NewPhone Option kündigen

Die Option für den jährlichen Smartphone-Tausch ist direkt an den Tarif gekoppelt. Wird der Vertrag für die 1&1 All-Net-Flat nach der Mindestlaufzeit von 2 Jahren gekündigt, erlischt entsprechend auch die NewPhone-Option. Wer nur 1&1 NewPhone, nicht aber den eigentlichen Vertrag beenden möchte, kann dies ebenfalls nach 2 Jahren tun. Die Option ist bis 3 Monate vor Ende der Vertragslaufzeit kündbar. Bei ordnungsgemäßer Kündigung läuft in diesem Falle die Option aus, während der Mobilfunkvertrag bestehen bleibt.

Nur Rücksendung von funktionstüchtigen Geräten!

Eine wichtige Bedingung für den Tausch ist ein funktionierendes Smartphone. Es muss sich also ohne Probleme einschalten und betreiben lassen. Außerdem dürfen kein Wasserschaden, keine Displayrisse und keine starken Beschädigungen vorliegen. Kleine Kratzer auf dem Display oder am Gehäuse sind dagegen kein Problem, der Smartphone-Tausch ist dann immer noch problemlos möglich. Bevor das Smartphone zurück zu 1&1 geschickt wird, sollte es zudem unbedingt auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Mögliche Aktivierungssperren müssen ausgeschaltet sein.


Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE M

Unsere Redaktions-Empfehlung ist die ab 9,99 €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat LTE M. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat ein LTE Highspeed-Volumen von aktuell 10 GB. Top-Smartphones gibt es ab 1 €/Monat zusätzlich - aktuell gibt es z.B. das Samsung Galaxy S20 oder das iPhone 11 Pro.

Smartphones bei 1&1 Teaser

Unabhängig davon, ob der Tarif mit oder ohne einem Smartphone gebucht wird, gewährt 1&1 in den ersten 10 Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst ab dem 11. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 24,99 € für die All-Net-Flat M an.

Monatspreis 24,99 €

10 Monate lang 9,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 225 Mbit/s
10 GB Highspeed
(Telefónica LTE Netz)

SMS

SMS Flat

Aktion im September:

  • Im Telefónica-Netz: 10 Monate lang 9,99 €, danach 24,99 €/Monat
  • Top-Smartphones ab + 1,- €/Monat