Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Smartphones

Smartphones bei 1&1: Zu jedem Tarif aktuelle Geräte für 0,- €

Die Allnet Flat von 1&1 ist wahlweise mit oder ohne Smartphone bestellbar. Kunden müssen sich entscheiden: Wer den reinen Tarif bucht, zahlt dauerhaft je 10 €, 15 € oder 20 € pro Monat weniger. Mit Gerät fällt zwar der Rabatt weg, doch dafür steht eine Auswahl aktueller Smartphones für 0,- € zur Verfügung.

Aktualisiert 10.01.2017
1&1 Smartphones - Samsung Galaxy, iPhone, Nokia Lumia und Sony Xperia bei 1&1 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (42)
Anbietercheck Logo

Smartphones

  • sehr aktuelle Smartphone-Auswahl
  • viele Geräte stark vergünstigt
  • Mittelklasse-Smartphones zu "Basic" für 0,- €
  • Premium-Geräte besser zu "Plus" oder "Pro"

Beratung
0721 / 96 09 471
Mo. - Sa. 8 - 20 Uhr


"Bei 1&1 gibt's die besten Smartphones" versprechen die TV-Werbespots vollmundig. Und tatsächlich: Die Smartphone-Auswahl bei 1&1 ist zwar nicht ganz so riesig wie etwa bei der Telekom oder bei Vodafone, dafür konzentriert sie sich aber auf wesentliche Geräte. Die aktuellen Top-Modelle wie zum Beispiel die Smartphones Samsung Galaxy S7, S6, A5 und A3, die Sony Modelle Xperia X, XCompact und XA, die iPhones 7, 6S, 5S, SE und auch die Spitzengeräte von HTC und Huawei können allesamt zu den Tarifen bestellt werden.

Huawei P9 gratis zu "Basic", iPhone 7 für 99,99 € zu "Pro"

In Kombination mit den Allnet Flats gibt es viele der Modelle für 0,- € oder für eine geringe Zuzahlung. Allerdings hängt der Preis maßgeblich vom gewählten Tarif ab: Wer sich zum Beispiel für den Tarif "All-Net-Flat Basic" entscheidet, bekommt aktuell das Huawei P9 und das Samsung Galaxy A5 für 0,- €, für das iPhone 5S fallen dagegen einmalig 49,99 €. Für andere bekannte Premium-Smartphones kann dagegen auch schon mal eine Zuzahlung von 100 €, 200 € oder 300 € anfallen. Dann ist es besser, die All-Net-Flat Plus oder Pro zu buchen.

Kunden, die es zum Beispiel auf das Samsung Galaxy S7 abgesehen haben, erhalten das Handy zur All-Net-Flat Plus ohne einmalige Zuzahlung. Das leistungsstärkere Modell Samsung Galaxy S7 Edge gibt es zur All-Net-Flat Pro für 0,- €. Zum Vergleich: das neue iPhone 7 kostet hier 99,99 €.

Tipp: Zu jedem Tarif werden einige wenige Smartphones zu besonders günstigen Preisen angeboten. Wer flexibel ist und sich nicht im Vorfeld auf ein bestimmtes Gerät festlegt, kann so von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren.

Jedes Jahr ein neues Smartphone mit 1&1 NewPhone

Wer nicht nur alle zwei Jahre nach einer Vertragsverlängerung ein neues Smartphone haben möchte, kann bei 1&1 auf Wunsch die Option 1&1 NewPhone zubuchen. Für einen Aufpreis in Höhe von 4,99 €/Monat besteht dann bereits nach 12 Monaten die Möglichkeit, sich ein neues Handy aus der breiten Produktpalette von 1&1 auszusuchen. Für das neue Smartphone gelten dann die aktuellen Konditionen des gebuchten 1&1 Allnet-Flat Tarif.

Premium-, Mittelklasse- + Einsteiger-Smartphones im Vergleich

Smartphones gibt es viele, doch einige Modelle stechen aus der breiten Masse heraus. Wir haben die besten Geräte aus den jeweiligen Preisklassen ausgewählt und zeigen, wie viel sie mit den Tarifen von 1&1 kosten. Einfach durchklicken und die Preise vergleichen...

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: 1&1 Mobilfunk im Test


Tariftipp

1&1 All-Net-Flat Plus mit Smartphone

Unsere Redaktions-Empfehlung: Die 1&1 All-Net-Flat Plus mit aktuellem Smartphone. Der Tarif inklusive Top-Gerät ist für insgesamt 44,99 €/Monat (29,99 € Tarif + 15,- € Smartphone) zu haben - dazu gibt es aktuell z.B. das Samsung Galaxy S7, das iPhone 55 und das iPhone SE sogar ohne einmaligen Aufpreis.

Logo 1&1
Smartphones bei 1&1 Teaser

Monatspreis 29,99 €

Aktionspreis 19,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 21,6 Mbit/s
4 GB Highspeed
LTE im E-Netz

SMS

SMS Flat

Aktion im Februar:

  • Top-Smartphones für 15,- €/Monat
  • Im E-Netz 1 Jahr lang um 10 €/Monat günstiger