1&1 Tauschprämie

Alt gegen Neu: Altes Handy abgeben & attraktive Tauschprämie sichern

Bei Bestellung eines neuen Smartphones im 1&1 Online-Shop können Neukunden ihr altes Handy, Tablet oder Notebook ohne zusätzliche Kosten an 1&1 schicken und von einer Tauschprämie profitieren. Wie hoch der Geldbetrag ausfällt, hängt vom Wert des Altgeräts ab.

Aktualisiert 06.10.2021
1&1 Tauschprämie - altes Smartphone gegen bares Geld tauschen
4 / 5 14 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (14)

1&1 Tauschprämie im Überblick

Logo 1&1

Bei 1&1 lassen sich gebrauchte Handys, Tablets und Notebooks in nur wenigen Schritten für bares Geld umtauschen.

  • nur mit Bestellung eines neuen Handys bei 1&1
  • Wiederverwendung trägt zur Ressourcenschonung bei
  • Altgerät muss einwandfrei funktionieren
  • innerhalb von 30 Tagen an 1&1 schicken
  • Tauschprämie per Konto-Überweisung erhalten

Direkt zu 1&1

Einfach erklärt: Altgerät einschicken & Prämie erhalten

In vielen Haushalten sammeln sich über die Jahre alte Geräte, die ungenutzt in den Schubladen und Schränken verweilen. Wer sich von seinen verstaubten Smartphones, Tablets und Notebooks verabschieden möchte, kann diese über 1&1 gegen eine Prämie verwerten lassen. Im Rahmen der 1&1 Tauschprämie "Alt gegen Neu" bietet der Mobilfunkanbieter allen Neukunden ein unkompliziertes und transparentes Modell der Ressourcenschonung. In einem Jahr konnte 1&1 damit bereits über 26.000 gebrauchte Handys und rund 5.200 kg an alten Elektrogeräten erfolgreich wiederverwerten.

Anders als bei Tauschaktionen anderer Anbieter muss das Altgerät nicht zuvor einer aufwendigen Bewertung unterzogen werden, um den Wert abhängig von dem aktuellen Zustand ermitteln zu können. 1&1 setzt lediglich die volle Funktionsfähigkeit, kein Glas- oder Gehäusebruch und die Entfernung jeglicher Sperren im Gerät voraus.

Welche Prämien gibt es für die 1&1 Tauschaktion?

Ein finanzieller Anreiz soll Neukunden zur Rückgabe ihrer Geräte für den nachhaltigen Wiederverwertungsprozess animieren. Der Anbieter nimmt Smartphones von bekannten Herstellern, wie etwa Apple, Samsung, Huawei und Xiaomi, aber auch von mittlerweile exotischen Handymarken wie Blackberry, Motorola und Nokia, entgegen. So winken beispielsweise für das iPhone XS und Samsung Galaxy S20 eine Auszahlung von 225 €, während für Einsteiger-Geräte wie dem Huawei P30 lite kleinere Beträge von 40 € zu erwarten sind.

Neben genutzten Handys können bei 1&1 auch alte Tablets und Notebooks eingeschickt werden. Wer etwa ein Microsoft Surface Pro 7 mit Intel Core i5 einschickt, erhält im Gegenzug einen Betrag in Höhe von 325 €. Die Tauschprämie wird nach Prüfung von 1&1 auf das Bankkonto des Kunden überwiesen.

1&1 Tauschprämie: Wie tausche ich mein Altgerät ein?

Um das alte Elektrogerät in bares Geld umzuwandeln, bedarf es bei 1&1 nur weniger Schritte. Neukunden wählen bei der Bestellung ihres neuen Smartphones mit 1&1 All-Net-Flat einfach den Wunsch einer Tauschprämie aus und senden ihr Altgerät mit dem 1&1 Service-Kit kostenfrei an den Anbieter zurück. Wir erklären Schritt für Schritt, wie der Ablauf funktioniert.

1. Schritt: Neues Smartphone aussuchen und Tauschprämie sichern

Damit das alte Handy, Tablet oder Notebook für die Wiederverwertung an 1&1 gesendet werden kann, wird zunächst die Bestellung eines neuen Handys mit einer 1&1 All Net Flat nach Wahl vorausgesetzt. Im Bestellprozess haben Neukunden dann die Möglichkeit, zusätzliche Optionen und Zubehör zu ihrem Kombi-Angebot dazu zu buchen. Darunter befindet sich die Tauschprämie. Wird diese Option ausgewählt, lassen sich im nächsten Schritt der Hersteller und das Modell des gebrauchten Handys herausfiltern. In diesem Zug wird auch direkt die Tauschprämie angezeigt, die Neukunden für das Altgerät erhalten. Anschließend einfach die Tauschprämie hinzufügen und den Buchungsvorgang abschließen.

Voraussetzungen an das Altgerät für den Umtausch

Egal ob Handy, Tablet oder Laptop - alle eingeschickten Geräte sollten folgende Voraussetzungen erfüllen, um teilnahmeberechtigt zu sein:

  • voll funktionsfähig
  • kein Glas- oder Gehäusebruch
  • ohne jegliche Softwaresperren

2. Schritt: Altes Gerät auf den Umtausch vorbereiten

Die Lieferzeit bei 1&1 dauert in der Regel 2-3 Werktage. In dieser Zeit kann das zu versendene Altgerät schon einmal für die Tauschaktion vorbereitet werden. Das Gerät sollte nämlich nicht nur einwandfrei funktionieren und keine Brüche im Gehäuse oder Glas vorweisen, sondern auch in puncto Privatsphäre entsprechend bereit sein. SIM- und Speicherkarten sollten dem Gerät entnommen, die Ortung deaktiviert und Softwaresperren entfernt werden. Abschließend empfiehlt es sich, das Gerät auf Werkseinstellung zurückzusetzen.

Doch keine Sorge, wenn diese Schritte vor der Einsendung nicht beachtet wurden. Denn 1&1 übernimmt bei Bedarf die vollständige und zertifizierte Datenlöschung. Wichtig ist also, dass die Daten vor Einsendung des Smartphones gesichert oder auf ein neues Gerät übertragen werden.

3. Schritt: Wunschgerät erhalten und gebrauchtes Gerät einschicken

Zusammen mit dem neuen Smartphone und der 1&1 SIM-Karte wird ein 1&1 Service-Kit für das alte Gerät mitgeschickt. Innerhalb von 30 Tagen lässt sich dann das teilnahmeberechtigte Altgerät samt Einsendeunterlagen an den Anbieter versenden. Bei Bedarf ist auch eine kostenlose Abholdung durch den Hermes-Versand möglich. Nach erfolgreicher Prüfung wird abschließend die Tauschprämie auf das Bankkonto des Kunden überwiesen.


Tariftipp

1&1 All-Net-Flat 5G L

Unsere Empfehlung ist die ab 14,99 €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat 5G L. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat ein LTE Highspeed-Volumen von 20 GB. Top-Smartphones gibt es ab 1 €/Monat zusätzlich - aktuell gibt es z.B. das Samsung Galaxy S21 oder das iPhone 13.

Smartphones bei 1&1 Teaser

Unabhängig davon, ob der Tarif mit oder ohne einem Smartphone gebucht wird, gewährt 1&1 in den ersten Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst nach dem Aktionszeitraum die reguläre Grundgebühr in Höhe von 29,99 € für die All-Net-Flat L an.

Monatspreis 29,99 €

6 Monate lang 14,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 500 Mbit/s
20 GB LTE

SMS

SMS Flat

Aktion im Oktober:

  • 6 Monate lang 14,99 €, danach 29,99 €/Monat
  • Top-Smartphones ab + 1,- €/Monat