Base Prepaid

Ungebunden mit Mein BASE Prepaid

So simpel wie die Struktur der BASE Tarife mit Vertrag war beim E-Netz Anbieter auch der Prepaid Bereich aufgebaut. Hier gab es nur einen Tarif, genannt Mein BASE Prepaid. Nach der Übernahme durch Telefónica Deutschland sind allerdings keine Base Prepaid Angebote mehr zu haben, dafür können aber nach wie vor Base Laufzeit-Tarife gebucht werden.

Aktualisiert 29.08.2016
Base Prepaid - Guthaben aufladen und abtelefonieren mit Base Prepaid 4.44 / 5 16 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (16)

Bei mein Base Prepaid handelte es sich eher um ein klassisches Prepaid Angebot, sprich in erster Line zum Telefonieren und SMS-Verschicken. Als ergänzender Tarif zu einem modernen Smartphones eignete sich Mein BASE Prepaid weniger, denn die Internetnutzung war verhältnismäßig teuer, wobei auch keine Flatrate-Alternative in Form einer aufbuchbaren Option zur Verfügung stand.

Das bot der Prepaid Tarif von BASE

Das Prepaid Paket von BASE war für einmalig 19,99 Euro buchbar. Es enthielt eine SIM-Karte inklusive Prepaid-Konto sowie ein 5 Euro Startguthaben, das automatisch auf das Konto geladen wurde. Die weitere Aufstockung des Guthabens konnte auf zwei Weisen erfolgen: Entweder über eine Guthaben-Karte (in Höhe von 15, 20 oder 30 €, erhältlich in Supermärkten, Tankstellen, Kiosken, etc.) oder über Geldautomaten und Terminals verschiedener Banken und der Deutschen Post.

BASE Prepaid Flatrate einmalig inklusive

Aktionsweise konnten Neukunden die BASE Prepaid Flatrate 30 Tage lang kostenlos nutzen und so in dieser Zeit gratis in das E-Plus Netz telefonieren. Wer die Flatrate über den ersten Monat hinaus weiternutzen wollte, musste dafür 5 Euro pro weiterem 30-Tage-Intervall investieren. Diese wurden automatisch vom Prepaid-Konto abgebucht, allerdings nur, wenn genug Guthaben vorhanden war.

Nach der Telefónica-Übernahme gibt es bei Base kein Prepaid-Angebot mehr, Neukunden werden direkt bei o2 oder bei der Telefónica-Tochter Blau fündig. Weitere Infos: o2 Prepaid | Blau Prepaid

Auf Wunsch mit Handy oder Smartphone

Aus der großen Handy- und Smartphone-Auswahl von BASE konnte auch als Prepaid-Kunde frei gewählt werden. Die Geräte gab es hier allerdings zum aktuellen Marktpreis ohne Vergünstigungen durch BASE, wie bei einigen Vertragsangeboten üblich. Zudem war in Kombination mit einem Prepaid Tarif auch keine Ratenzahlung möglich.

BASE Handys und Tarife mit Vertrag

Mehr Auswahl an Tarifen und Handys und oftmals bessere Konditionen - vor allem beim mobilen Surfen - bietet BASE im Bereich Mobilfunk mit Vertrag. Weitere Infos dazu finden sich auf der SmartWeb Seite BASE Handy