BlackSIM

Black Friday das ganze Jahr: Günstige Handytarife bei BlackSIM

Mit BlackSIM geht eine neue Drillisch-Marke an den Start, die das ganze Jahr über attraktive Black Friday Angebote im Online-Shop hat. Jede Woche wartet BlackSIM mit neuen Handytarifen auf, welche die wohl besten Rabatte und besonders viel Datenvolumen bieten sollen. Zudem ist jeder Handyvertrag auf Wunsch auch monatlich kündbar.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 27.03.2024
BlackSIM: Günstige Black Friday Angebote das ganze Jahr
3.91 / 5214 (214)
BlackSIM Angebote
Stefanie Österle | BlackSIM

Bester BlackSIM Handyvertrag

BlackSIM

BlackSIM Allnet Flat 25 GB

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 25 GB Internet Flat im Telefónica Netz
  • LTE & 5G mit bis zu 50 Mbit/s
  • 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar

9,99 € pro Monat
statt regulär 19,99 €

Direkt zu BlackSIM

Angebot gültig bis 24.05.2024

Experten-Meinung zu BlackSIM

Stefanie Österle - SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

"Wer auf der Suche nach günstigen Handytarifen ist, muss nicht mehr auf Black Friday warten. Mit BlackSIM gibt es das ganze Jahr jede Woche neue Deals mit reichlich Datenvolumen. Einem ähnlichen Konzept folgen allerdings auch schon andere Drillisch-Marken wie winSIM."

BlackSIM: 365 Tage lang Black Friday Angebote

Schnäppchenjäger müssen nicht mehr auf das wohl bekannteste Shopping-Event eines jeden Novembers warten, denn BlackSIM feiert das ganze Jahr über Black Friday. Die neue Mobilfunkmarke von Drillisch präsentiert sich nicht nur im schwarzen Look passend zum Black Friday Motto, sondern wartet auch 365 Tage lang jede Woche mit neuen Handy Black Friday Deals auf.

Die Handytarife zeichnen sich durch ihre hohen Rabatte und Flexibilität aus. Neukunden haben nämlich die Wahl, ob sie eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (9,99 € Bereitstellungspreis) oder einen monatlich kündbaren Tarif (19,99 € Bereitstellungspreis) bevorzugen. Die Rufnummernmitnahme zu BlackSIM ist kostenlos.

Welche BlackSIM Handyverträge stehen zur Auswahl?

  • BlackSIM Allnet Flat 5 GB
  • BlackSIM Allnet Flat 20 GB
  • BlackSIM Allnet Flat 25 GB
  • BlackSIM Allnet Flat 40 GB

Der beste BlackSIM Handyvertrag: Allnet Flat 25 GB im Überblick

In dieser Woche steht der Tarif BlackSIM Allnet Flat 25 GB im Rampenlicht. Dieser beinhaltet eine Flatrate für Telefonie & SMS ins deutsche Festnetz und in alle deutschen Handynetze. Die Internet-Flat stellt jeden Monat 25 GB für das mobile Internetsurfen im Telefónica Netz bereit. Der Weekly Deal ist aktuell für 9,99 € statt 19,99 € pro Monat erhältlich. Wie hoch der einmalige Bereitstellungspreis ausfällt, hängt von der ausgewählten Vertragslaufzeit ab. Dank EU-Roaming lässt sich der BlackSIM Tarif auch im EU-Ausland zu den gewohnten Konditionen nutzen.

SMARTWEB Empfehlung

BlackSIM

BlackSIM Allnet Flat 25 GB

Der Highlight-Tarif in dieser Woche bietet 25 GB zum echten Schnäppchenpreis:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 25 GB Internet Flat im Telefónica Netz
  • LTE & 5G mit bis zu 50 Mbit/s
  • 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar

9,99 € pro Monat
statt regulär 19,99 €

Direkt zu BlackSIM

BlackSIM Angebote: Diese Handytarife sind aktuell erhältlich

Bei BlackSIM wechselt sich das Tarifangebot wöchentlich. Das Konzept ist schon von anderen Drillisch-Marken wie winSIM oder PremiumSIM bekannt, doch BlackSIM möchte im Vergleich zu anderen Anbietern mit noch günstigeren Angeboten punkten. Mehrere BlackSIM Tarife stehen dabei zur Auswahl, die allesamt monatlich kündbar oder mit einer 24-monatigen Laufzeit erhältlich sind.

BlackSIM
Allnet Flat 5 GB
BlackSIM
Allnet Flat 20 GB
BlackSIM
Allnet Flat 25 GB
BlackSIM
Allnet Flat 40 GB

Allnet Flat
5 GB

Allnet Flat
20 GB

Allnet Flat
25 GB

Allnet Flat
40 GB

LTE/5G bis zu 50 Mbit/s

LTE/5G bis zu 50 Mbit/s

LTE/5G bis zu 50 Mbit/s

LTE/5G bis zu 50 Mbit/s

4,99 € mtl.
statt 9,99 €

8,99 € mtl.
statt 13,99 €

9,99 € mtl.
statt 19,99 €

16,99 € mtl.
statt 19,99 €

Was gibt es bei einem BlackSIM Handyvertrag zu beachten?

  • Ist das Inklusiv-Volumen ausreichend für mein Surf-Verhalten?
  • Ist mein Handy 5G-fähig?
  • Möchte ich im Telefónica Netz unterwegs surfen?
  • 24-monatige Mindestlaufzeit oder monatlich kündbar?
  • Möchte ich meine Rufnummer mitnehmen?

BlackSIM Laufzeit: 24 Monate oder monatlich kündbar

Neukunden haben bei allen Black Deals die Wahl zwischen zwei Laufzeitoptionen. Zum einen sind die BlackSIM Tarife mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten und einer Kündigungsfrist von 1 Monat zum Ende der Mindestlaufzeit verfügbar. Kündigst Du den Handyvertrag nicht, verlängert er sich automatisch und kann dann flexibel mit einer Frist von 1 Monat gekündigt werden. Der Vorteil an der Mindestlaufzeit spiegelt sich in der Höhe des einmaligen Bereitstellungspreises wider. Dieser liegt dann nämlich bei 9,99 €.

Zum anderen sind die Black Friday Angebote von BlackSIM monatlich kündbar erhältlich. Der BlackSIM Vertrag wird automatisch auf unbestimmte Zeit verlängert, bis er schließlich mit einer Frist von 1 Monat gekündigt wird. Der Bereitstellungspreis fällt hier mit einmalig 19,99 € etwas höher aus.

BlackSIM Netzabdeckung: LTE und 5G in allen Tarifen inklusive

Wie die anderen Drillisch-Marken auch nutzt BlackSIM kein eigenes Mobilfunknetz, sondern das von Telefónica Deutschland. Sowohl LTE als auch 5G kommen bei allen BlackSIM Angeboten zum Einsatz. Die maximale Geschwindigkeit beträgt im Download 50 Mbit/s, während sich im Upload bis zu 32 Mbit/s erreichen lassen. Ein Surf-Speed von 50 Mbit/s hört sich zunächst vielleicht nicht nach Highspeed an, doch im Alltag reicht es für die allermeisten Anwendungen problemlos aus. Auch die Netzabdeckung kann sich sehen lassen: 100% der Bevölkerung in Deutschland wird im Telefónica Netz mit LTE erreicht. Mit 5G können rund 95% deutschland versorgt werden.

Neigt sich das BlackSIM Datenvolumen dem Ende, reduziert der Provider die Geschwindigkeit auf 16 kbit/s. Standardmäßig kommt dann die BlackSIM Datenautomatik zum Einsatz, die automatisch bis zu 3-mal pro Monat 300 MB zusätzlich für jeweils 2 € nachbucht. Wer die Datenautomatik nicht benötigt, kann sie in der BlackSIM Servicewelt oder über die BlackSIM App abschalten.

Keyfacts zum BlackSIM Netz

BlackSIM

SMARTWEB Netztest:
Gesamtnote GUT (1,9)

Surf-Geschwindigkeit:
max. 50 Mbit/s im Download
max. 32 Mbit/s im Upload

Nach Datenverbrauch:
max. 16 kbit/s im Download
und im Upload

LTE-Verfügbarkeit:
100% der deutschen Haushalte

5G-Verfügbarkeit:
95% der deutschen Haushalte

Zu BlackSIM

BlackSIM Rufnummernmitnahme kostenlos

Die Rufnummernmitnahme zu BlackSIM lässt sich ohne zusätzliche Kosten durchführen. Aktuell ist nur die sofortige Portierung vor Ende des aktuellen Vertragsverhältnisses möglich. Dafür geben Neukunden im Bestellprozess einfach ihre aktuelle Handynummer und den Mobilfunkanbieter an, von dem sie zu BlackSIM wechseln möchten. Bis zur erfolgreich abgeschlossenen Übertragung der Rufnummer erhalten Neukunden von BlackSIM eine vorläufige Handynummer. Wer die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende wünscht, hat die Möglichkeit, sich zunächst für eine neue Rufnummer zu entscheiden und dann im Nachhinein die Portierung über den persönlichen Service zu beauftragen.

BlackSIM eSIM oder SIM-Karte?

Bei Buchung eines BlackSIM Deals wird Neukunden direkt eine 3in1 SIM-Karte zugeschrieben, welche die drei gängigen SIM-Kartenformate vereint: Mini, Micro und Nano. Das passende Format wird dann einfach aus dem Kartenträger herausgebrochen und in das Handy eingelegt. Mittlerweile ist es die Nano-SIM-Karte bei aktuellen Smartphones. Die BlackSIM SIM-Karte ist kostenlos.

Wer eine digitale eSIM bevorzugt und ein eSIM-fähiges Handy besitzt, kommt über einen kleinen Umweg an die BlackSIM eSIM. Über die BlackSIM Servicewelt lässt sich eine klassische SIM-Karte aus Kunststoff oder eine eSIM als Ersatzkarte bestellen, welche die bisherige SIM-Karte ersetzt. Die Rufnummer bleibt dabei erhalten. Für den SIM-Tausch berechnet der Anbieter einmalig 14,95 €. Wie sich die eSIM bestellen lässt, erklären wir in wenigen Schritten. Anschließend lässt sich die BlackSIM eSIM in der persönlichen Servicewelt aktivieren.

BlackSIM eSIM als Ersatzkarte über die Servicewelt bestellen:

  1. "Services" > "Ersatzkarte" > "Ersatzkarte bestellen" aufrufen
  2. SIM-Kartenformat auswählen
  3. Zu tauschende SIM-Karte auswählen
  4. eSIM zahlungspflichtig bestellen
  5. SMS & E-Mail wird versendet

Vor- und Nachteile: BlackSIM

Vorteile
  • wöchentlich wechselndes Angebot
  • hohe Rabatte
  • Vertragslaufzeit wählbar
  • kostenlose SIM-Karte
  • eSIM verfügbar
  • 5G inklusive
Nachteile
  • eSIM nur über Umwege bestellbar
  • Datenautomatik aktiv (auf Wunsch deaktivierbar)

BlackSIM App & Kundenservice

Kunden können ihren BlackSIM Handyvertrag ganz einfach über ihre persönliche Servicewelt via Internet-Browser oder über die BlackSIM App verwalten. Letztere ist besonders dann praktisch, wenn Nutzer den aktuellen Stand ihres Datenkontingents schnell über ihr Smartphone prüfen möchten. Neben dem Datenverbrauch sind unter anderem Rechnungen, PIN & PUK Informationen, Vertragsdetails, zubuchbare Tarifoptionen und ein Netz-Check über die App verfügbar.

Der BlackSIM Kundenservice ist telefonisch, per E-Mail oder über die BlackSIM Servicewelt App täglich erreichbar. Die BlackSIM Hotline lautet 06181 7074 333. Das Service-Team ist jeden Tag von 6 Uhr bis 22 Uhr im Einsatz. Wer den schriftlichen Weg bevorzugt, kann den Kontakt zu BlackSIM per E-Mail an kontakt@blacksim.de oder über das Kontaktformular auf der Webseite herstellen. Die BlackSIM Adresse lautet:

Drillisch Online GmbH
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
D - 63477 Maintal

Fragen und Antworten zu BlackSIM

Welche Firma steckt hinter BlackSIM?

Hinter BlackSIM steckt die Drillisch Online GmbH, welche mit zahlreichen Mobilfunkmarken schon seit Jahren auf dem Markt aktiv ist. Mit BlackSIM möchte der Mobilfunk-Discounter nun Black Friday Angebote das ganze Jahr über anbieten. Neben hohen Rabatten geizt BlackSIM auch nicht mit ordentlich Datenvolumen.

Was für ein Netz nutzt BlackSIM?

Mit den BlackSIM Tarifen geht es mit LTE & 5G ins Telefónica Netz, welches mittlerweile 100% der Haushalte in Deutschland mit 4G/LTE erreicht. Mit 5G können rund 95% der Bevölkerung deutschlandweit versorgt werden. Die Surf-Geschwindigkeit beträgt bei BlackSIM bis zu 50 Mbit/s.

Welche BlackSIM Tarife gibt es?

Bei BlackSIM gibt es wöchentlich neue Black Deals. Aktuell steht der Aktionstarif BlackSIM Allnet Flat 25 GB für 9,99 € pro Monat im Fokus. Der Tarif ist entweder mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten oder monatlich kündbar erhältlich.

Ist BlackSIM gut?

Wer nicht auf die günstigen Angebote am Black Friday warten möchte, ist bei BlackSIM an der richtigen Adresse. Die Handytarife warten ganzjährig mit stolzen Rabatten und viel Datenvolumen auf.


Tariftipp

BlackSIM Allnet Flat 25 GB

Bei BlackSIM ist ganzjährig Black Friday: Als Weekly Deal steht aktuell der Tarif BlackSIM Allnet Flat 25 GB im Fokus. Jeden Monat gibt es eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze mit 25 GB. Gesurft wird mit LTE & 5G sowie maximal 50 Mbit/s im Telefónica Netz. Der Handytarif ist monatlich kündbar oder mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten bestellbar.

BlackSIM

Internet

Internet Flat
LTE & 5G mit bis zu 50 Mbit/s
25 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Aktion im Mai:

  • 9,99 € statt 19,99 € pro Monat
  • 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar

9,99 € pro Monat
statt regulär 19,99 €

Tipp