Blau 9 Cent Tarif

Telefonieren und simsen für 9 Cent pro Minute/SMS

Nur so viel zahlen, wie man auch tatsächlich verbraucht: Mit dem Blau 9 Cent Tarif bietet die Mobilfunkmarke von Telefónica Deutschland eine Prepaid-Basistarif, die sich ganz dem Nutzungsverhalten des Kunden anpasst. Eine vierwöchige Tarifgebühr gibt es nicht zu entrichten, stattdessen wird jede Minute, SMS und jedes versurfte MB in Rechnung gestellt.

Aktualisiert 11.02.2020
Blau 9 Cent Tarif - nur für das zahlen, was verbraucht wird 4.25 / 5 12 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (12)

Blau 9 Cent

  • 9 Cent pro Minute/SMS
  • 10 MB Datenvolumen inklusive
  • ohne feste Vertragslaufzeit
  • keine Kündigungsfrist
  • SIM-Karte für einmalig 9,99 €
  • mit 10 € Startguthaben

Blau 9 Cent ab 0,- €/4 Wochen

Direkt zu Blau

Das Tarifportfolio von Blau bietet ein passendes Angebot für nahezu alle Anforderungen, die Kunden an einen Mobilfunktarif stellen. Neben den Laufzeitverträgen mit fixen Monatskosten und All-inclusive Ausstattung, bietet der Mobilfunkhändler auch eine Reihe von Prepaid-Tarifen an. Während Kunden auch mit den Prepaid-Varianten Blau Allnet Flat S, Blau Allnet Flat M und Blau Allnet Flat L eine Rundum-Sorglos-Ausstattung bei voller Flexibilität genießen, wird mit dem Blau 9 Cent Tarif eine unkomplizierte Lösung für Wenig-Nutzer geboten.

Im Basistarif von Blau zahlen Kunden nämlich nur das, was sie auch tatsächlich verbrauchen. Ein unerschöpfliches Kontingent an kostenfreien Telefongesprächen und Kurznachrichten sowie mehrere GB Datenvolumen zum mobilen Surfen wie man es von den Allnet-Flats kennt, gibt es hier nicht. Stattdessen werden alle beanspruchten Leistungen einzeln abgerechnet: Für jede Telefonminute und SMS in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze werden jeweils 9 Cent in Rechnung gestellt.

Das im Tarif enthaltene Datenvolumen liegt bei 10 MB pro Monat. Zur Verfügung steht das LTE-Netz von o2 bei einer Surf-Geschwindigkeit von maximal 21,6 Mbit/s im Download sowie bis zu 11,2 Mbit/s im Upload. Ist das Inklusiv-Volumen aufgebraucht, werden für jedes weitere MB 24 Cent fällig.

Für wen eignet sich der Blau 9 Cent Tarif?

Wer einen Mobilfunktarif ausschließlich zur telefonischen Erreichbarkeit benötigt, wird neben dem Blau 9 Cent Tarif wohl keine günstigere Alternative finden. Und wenn dann doch einmal zum smarten Hörer gegriffen und telefoniert werden muss, kommen Nutzer des Prepaid-Tarifs bei nur 9 Cent pro Gesprächsminute immer noch recht günstig davon. Ansonsten empfiehlt sich unbedingt die Zubuchung von zusätzlichem Datenvolumen, Telefonminuten oder SMS zum Basistarif.

Soll der Basistarif jedoch in seiner reinen Form ohne hinzugebuchte Tarifoptionen genutzt werden, ist Vorsicht vor dem versehentlichen Verbrauch des Datenvolumens geboten. Damit durch Online-Anwendungen im Hintergrund oder zu eifriges Surfen im mobilen Netz nicht kontinuierlich MB für jeweils 24 Cent verschluckt werden, sollten die mobilen Daten zur Vorbeugung ausgeschalten werden. Ansonsten könnte es für den Verbraucher am Ende teuer werden.

Blau Logo
Anbietercheck Logo

Blau Prepaid

Blau 9 Cent Tarif im Detail

Und welche Kosten kommen auf den Neukunden sonst noch zu? Abgesehen von den zusätzlichen Kosten für jede Telefonminute, versendete SMS oder versurftes MB und den optional zubuchbaren Tarifoptionen, wird noch eine Gebühr in Höhe von 9,99 € für die SIM-Karte erhoben. Im Gegenzug wird direkt bei Aktivierung der SIM-Karte ein 10 € Starguthaben gutgeschrieben, so dass der Einsteig bei Blau praktisch kostenlos ist.

Blau Logo

Preis je 4 Wochen 0,- €

Startpaket 9,99 €

Telefonie

9 ct. pro Minute in alle Netze

Internet

bis zu 21,6 Mbit/s (inkl. LTE)

10 MB Highspeed-Volumen

SMS

9 ct. pro SMS

Extras

EU Roaming

Blau Kostenschutz

Aktion im Juni:

  • 10 € Startguthaben

Blau Prepaid Tarife im Überblick

Eine Allnet-Flat und ein höheres Datenkontingent gehören einfach zu einem Mobilfunktarif dazu? Dann ist der Blau 9 Cent Tarif nicht die richtige Wahl. Dafür passen die anderen Prepaid-Tarife von Blau umso besser in das Schema: Angefangen mit dem Blau Allnet S Tarif wird Kunden eine Flat in alle Netze sowie 3 GB Datenvolumen mit LTE-Highspeed für nur 7,99 € je 4 Wochen zur Verfügung gestellt.

Blau Prepaid
Allnet S
Blau Prepaid
Allnet M
Blau Prepaid
Allnet L
Blau Prepaid
9 Cent-Tarif

Speed-
Volumen

3 GB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

Tipp!

5 GB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

7 GB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

10 MB
bis 21,6 Mbit/s
(LTE im o2 Netz)

Inklusiv-
Leistungen

  • Internet Flat
  • Telefon Flat
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Telefon Flat
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Telefon Flat
  • SMS Flat
  • 10 MB Internet-Kontingent
  • 9 ct pro Min./SMS

Aktion im
Juni

10 € Startguthaben

15 € Startguthaben

20 € Startguthaben

10 € Startguthaben

Preis

7,99 €
pro 4 Wochen

12,99 €
pro 4 Wochen

17,99 €
pro 4 Wochen

0,- €
(nur Verbrauchskosten)

Keine Angst vor der Kostenfalle: Bei 39 Euro ist Schluss

Wer beim Telefonieren, Simsen oder mobilen Surfen dann allerdings doch einmal über die Stränge schlägt und nun hohe Beträge auf der nächsten Handyrechnung befürchtet, kann getrost aufatmen. Vor Ausrutschern dieser Art werden sowohl Neu- als auch Bestandskunden durch den Blau Kostenschutz bewahrt.

Dabei werden nationale Gespräche und SMS in alle deutschen Netze sowie die mobile Datennutzung nur bis zu einem Maximalbetrag von 39 Euro abgerechnet. Für alle weiteren Minuten, SMS oder versurften MB fallen dann bis zum Beginn der neuen Kostenschutzperiode keine weiteren Kosten an. Die Kostenschutz-Funktion zählt zu den Inklusiv-Leistungen des Basistarifs und gilt nur, sofern keine zusätzlichen Tarifoptionen hinzugebucht wurden.

Unser Tipp: Wer die Tarifleistungen häufiger als vermutet beansprucht und längerfristig höhere Gebühren entrichten muss, sollte über einen Wechsel zu einem höherwertigen Tarif mit Allnet-Flat nachdenken.

Komplizierte Laufzeiten und Kündigungsfristen ade

Der Blau 9 Cent Tarif eignet sich außerdem auch für Kunden, die großen Wert auf Flexibilität legen und von ihrem Mobilfunkanbieter möglichst unabhängig sein wollen. Eine Mindestvertragsdauer wird von Blau nämlich nicht vorgegeben, das heißt Verbraucher sind nicht über einen bestimmten Zeitraum an das Vertragsverhältnis gebunden.

Zeitgleich bedeutet dies auch, dass Nutzer keine Kündigungsfristen einhalten müssen. Werden die Leistungen des Tarifs mindestens ein Jahr lang nicht in Anspruch genommen, kündigt Blau den Vertrag aufgrund von Inaktivität selbst. Das Guthaben sollte davor vom Kunden allerdings entweder vollständig aufgebraucht oder eine Auszahlung des Restbetrags beantragt werden. Wer jedoch schon vor der automatischen Vertragsauflösung zu einem anderen Anbieter wechseln und dabei seine Rufnummer mitnehmen möchte, muss die Initiative ergreifen und eigenständig die Kündigung bei Blau einreichen.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Blau AnbieterCheck


Tariftipp

Blau Prepaid Allnet S mit 3 GB LTE für 7,99 €

Wer nach einem Tarif im Prepaid-Bereich sucht, findet Angebote zu günstigen Konditionen bei Blau. Ganz vorne in unserer Favoritenliste aus dem Prepaid-Portfolio von Blau ist der Tarif Blau Allnet S. Darin enthalten sind eine Allnet Flat in alle deutschen Netze, eine Internet Flat mit 3 GB LTE-Volumen und EU-Roaming.

Für die SIM-Karte fällt ein einmaliger Kaufpreis von 9,99 € an. Alle vier Wochen zahlen Kunden regulär 7,99 €, jedoch nicht im ersten Monat: Durch das Startguthaben von 10 € wird dann nämlich nur die einmalige Gebühr für die SIM-Karte in Rechnung gestellt.

Monatspreis 7,99 €

Startpaket 9,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 21,6 Mbit/s
3 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Juni:

  • 10 € Startguthaben