Blau Logo
Anbietercheck Logo

Blau Netz

Im o2 Netz telefonieren + surfen - leider ohne LTE

Die Blau Tarife werden im Netz der Telefónica Deutschland geschaltet. Somit kann auf das gebündelte E-Plus- und o2-Netz zurückgegriffen werden. Seit 17.01.2017 können Blau Kunden beim Telefonieren und Internetsurfen auch auf das o2 LTE Netz zurückgreifen. Die Geschwindigkeit bleibt dennoch auf maximal 21,6 Mbit/s begrenzt.

Aktualisiert 17.01.2017
Blau Netz - das von Blau genutzte o2 Mobilfunknetz 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)
Anbietercheck Logo

Netz

  • gemeinsames E-Plus- + o2-Netz nutzbar
  • Internet-Geschwindigkeiten bis 21,6 Mbit/s
  • LTE inklusive

Mit der Übernahme von E-Plus hat die Telefónica Deutschland ihre Netzkapazitäten auf einen Schlag deutlich ausgeweitet, immerhin war das E-Plus Netz gerade bei der UMTS Verfügbarkeit sehr gut aufgestellt. Von der Zusammenlegung profitieren auch alle Blau Mobilfunkkunden, denn Sie können nun zusätzlich auch auf das o2 Netz zugreifen.

Konkret wird jetzt immer in dem am Ort besser verfügbaren Mobilfunknetz telefoniert. Bietet das o2 Netz ein stärkeres Signal, wird dieses zum Telefonieren + Surfen verwendet, verspricht das E-Plus Netz dagegen eine bessere Verbindungsqualität, erfolgt ein Netzwechsel.

Mobiles Internet bei Blau mit maximal 21,6 Mbit/s

Während für das Telefonieren GPRS und EDGE völlig ausreichend sind, liefern die beiden Mobilfunkstandards für eine schnelle mobile Internetverbindung deutlich zu wenig Leitstung. Hier ist mindestens UMTS in Verbindung mit dem Datenbeschleuniger HSDPA vonnöten. Bei Blau ist die Nutzung des gemeinsamen 3G UMTS Netzes von E-Plus und o2 immer inklusive, sofern eine entsprechende UMTS Verfügbarkeit vor Ort gegeben ist. In der Spitze sind bei Blau 21,6 Mbit/s möglich.

o2 LTE jetzt mit dabei

Mit der Einführung des LTE Standards hat sich die Verfügbarkeit der schnellen Internetverbindungen im Mobilfunknetz nochmal deutlich verbessert. Auch das o2 LTE Netz wurde in den vergangenen Jahren deutlich ausgeweitet. Seit 17. Januar 2017 profitieren nun endlich auch Blau Kunden von der Netzmodernisierung und dem Zugriff auf o2 LTE. Allerdings gibt es Abstriche bei der Geschwindigkeit: Denn theoretisch sind im o2 Netz Datenraten von 225 Mbit/s, in den Blau Tarifen bleibt sie jedoch auf 21,6 Mbit/s beschränkt. Wer schneller im unterwegs sein möchte, muss zu einem o2 Free Tarif greifen.

Nachholbedarf: Telekom und Vodafone bei Netzqualität vorn

Das nun gebündelte E-Plus- und o2-Mobilfunknetz hat in den vergangene Jahren im Vergleich zu den leistungsstärkeren D-Netzen von Vodafone und der Telekom aufgeholt, liegt aber am Ende doch noch ein deutliches Stück dahinter auf Platz 3. Nichtsdestotrotz fallen die Netztests gerade in den Ballungsräumen positiv aus, während es im ländlichen Raum noch großen Nachholbedarf gibt. Die folgende Grafik zeigt unsere Einschätzung zu den beiden Mobilfunknetzen:

Bewertung E Netz
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Blau AnbieterCheck


Tariftipp

Blau Allnet L mit §GB LTE für 14,99 €

Volle Kostensicherheit und ein sattes Surf-Volumen: Blau Allnet L ist unser Tariftipp. Gespräche und SMS-Kurznachrichten in alle deutschen Netze sowie jegliches Surfen sind dank Mehrfach-Flat bereits inklusive. Wer Allnet L wählt, zahlt 2 Jahre lang günstige 14,99 Euro pro Monat und kann dann kündigen oder den Tarif wechseln.

Blau Logo

Monatspreis 24,99 €

Aktionspreis 14,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 21,6 Mbit/s
3 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Februar:

  • 24 Monate lang nur 14,99 €/Monat (später 24,99 €)
  • 3 GB Volumen + surfen mit LTE