congstar Allnet Flat S

Wie schlägt sich der 3 GB Einsteiger-Tarif im Praxis-Test?

Ende Mai 2020 hat congstar seine Mobilfunktarife neu aufgestellt. Ohne Allnet-Flat geht es fortan nicht mehr, schon der "kleinste" Tarif im Bunde, die Allnet Flat S, ermöglicht zum Festpreis von 11,70 €/Monat Telefonate, Kurznachrichten und natürlich auch das Surfen im Internet. Jeden Monat steht dabei ein LTE Highspeed-Volumen in Höhe von 3 GB zur Verfügung.

Aktualisiert 06.07.2020
congstar Allnet Flat S - der 3 GB Tarif für Gelegenheits-Surfer
3.6 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Überblick: congstar Allnet Flat S

Logo Congstar

Wer mit dem Smartphone vor allem auf Webseiten unterwegs ist, Social Media nutzt und seine E-Mails abruft, der dürfte mit 3 GB hinkommen, alle anderen sollten einen Tarif mit mehr Datenvolumen wählen!

  • Allnet-Flat mit 3 GB Datenvolumen
  • im Telekom LTE Netz mit bis zu 25 Mbit/s surfen
  • Bereitstellung einmalig 14,63 €
  • auch ohne Mindestlaufzeit buchbar (dann einmalig 34,12 €)

congstar Allnet Flat S für 11,70 €
Aktion bis 31.07.: 3 GB Datenvolumen (statt 2 GB)

Zur Allnet Flat S

congstar gibt Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. Congstar gibt die Senkung eins zu eins an den Verbraucher weiter, dementsprechend finden sich nun die angepassten Preise im Online-Shop wieder. Damit werden die Preissenkungen für Neu- und Bestandskunden sowohl im Warenkorb als auch im Kundenbereich sowie auf der monatlichen Rechnung angezeigt.

Einsteiger-Tarif mit Allnet-Flat und 3 GB Telekom LTE

Der "kleinste" congstar Tarif im Angebot hört auf den Namen Allnet Flat S, der Tarif bringt für 11,70 €/Monat eine Vollausstattung zum Telefonieren und Surfen auf dem Handy. Denn die monatliche Grundgebühr deckt innerhalb von Deutschland alle Telefonate (dt. Festnetz und dt. Mobilfunknetze) und SMS-Kurznachrichten ab. Ferner steht für den Zugriff auf das Internet ein monatliches Datenvolumen in Höhe von 3 GB zur Verfügung.

Telefoniert und gesurft wird im Testsieger-Netz der Deutschen Telekom, auch im SmartWeb Test konnte die Netzqualität überzeugen (vgl. Telekom Netz im Test). In der Spitze sind via LTE 25 Mbit/s möglich, wer möchte, kann den Surfspeed aber für 2,93 €/Monat auch auf 50 Mbit/s nach oben schrauben (Upload dann 25 Mbit/s, statt sonst 5 Mbit/s).

2 GB Extra-Daten für 2,93 € nachbuchbar

Mit einem Kontingent von 3 GB dürften zwar einige Nutzer, doch längst nicht alle hinkommen. Gerade, wenn hin und wieder YouTube Clips oder Inhalte aus den Mediatheken abgerufen werden, wird der Highspeed schnell zur Neige gehen. Hier bietet congstar die Extra-Daten Option an. Für 2,93 € wird ein zusätzliches Datenvolumen von 2 GB freigeschaltet. Die Daten-Option ist monatlich kündbar.

Ist auch das Extra-Kontingent aufgebraucht, wird die Höchstgeschwindigkeit bis zum Ende des Monats auf 32 kbit/s heruntergeregelt. Alternativ dazu können SpeedOn Datensnacks gebucht werden. Da diese aber vergleichsweise teuer sind (z.B. kosten 500 MB zusätzlich 3,90 €), sollte nach Möglichkeit die Extra-Daten Option gewählt werden. Sofern das monatliche Datenvolumen regelmäßig nicht reicht, ist generell ein Tarifwechsel in Betracht zu ziehen. Unsere Tarif-Empfehlung - die congstar Allnet Flat M - bietet für 19,50 €/Monat ein 8 GB Surfkontingent:

Unsere Empfehlung: congstar Allnet Flat M

Logo Congstar

Hier stimmt das Gesamtpaket, eine Allnet Flat mit einem monatlichen Datenvolumen von 8 GB, dazu im Telekom LTE Netz surfen - und all das für 19,50 €/Monat:

  • congstar Allnet Flat M
  • Allnet-Flat mit 8 GB Datenvolumen
  • im Telekom LTE Netz mit bis zu 25 Mbit/s surfen
  • auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Preis monatlich 19,50 €
Aktion bis 31.07.: 8 GB Datenvolumen (statt 5 GB)

Allnet Flat M bestellen

Logo Congstar
Anbietercheck Logo

congstar Mobilfunk

Freie Wahl: congstar Allnet Flat S auch als Flex-Tarif

Wer zum Start nur einen einmaligen Bereitstellungspreis von 14,63 € bezahlen möchte, muss die congstar Allnet Flat S in Verbindung mit einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit buchen. Das geht aber auch deutlich flexibler, nämlich ganz ohne lange Laufzeit. Bei der congstar Allnet Flat S Flex erhöht sich der Bereitstellungspreis zum Start auf 34,12 €. Weitere Unterschiede bestehen aber nicht, die Tarifbestandteile sind ansonsten gleich.

Im Fokus: Die Kosten bei der congstar Allnet Flat S

Bei der congstar Allnet Flat S freut sich der Geldbeutel! Denn der Monatspreis in Höhe von 11,70 € liegt auf einem erfreulich niedrigen Niveau. Da die Flatrate-Tarife schon die allermeisten Verbrauchskosten abdecken - nur Gespräche ins Ausland oder zu Sonderrufnummern werden berechnet - wird es in den meisten Fällen auch bei diesen monatlichen Kosten bleiben. Ansonsten muss zum Start nur noch ein einmaliger Bereitstellungspreis berücksichtigt werden, ferner fallen für Zubuch-Optionen weitere Gebühren an:

  • Grundgebühr: 11,70 €/Monat
  • LTE 50 Option für 50 Mbit/s: aktuell 2,93 €/Monat (statt 4,88 €/Monat)
  • Extra-Daten Option: weiteres 2 GB Highspeed-Volumen für 3 €
  • SpeedOn Option: einmalig weiteres Datenvolumen erhalten, SpeedOn S (500 MB für 3,90 €), SpeedOn M (1 GB für 5,85 €) und SpeedOn L (2 GB für 9,75 €)
  • Anrufe ins Ausland: ab 9 ct/min
  • Anschlusspreis: 14,63 € (34,12 € bei Buchung ohne Laufzeit)

Allnet Flat S auch mit Smartphone buchbar

Was bringt ein Allnet-Flat Tarif ohne ein passendes Smartphone? Wer noch kein passendes Endgerät zuhause hat, kann bei congstar auf Wunsch ein neues Handy mitbestellen. Besonders empfehlenswert sind die Aktionsangebote, aktuell mit Rabatt im Angebot: das Samsung Galaxy A51 oder das Huawei P30 lite in der New Edition.

Beim Kaufpreis besteht die Wahl zwischen Ratenzahlung - hier wird 24 Monate lang eine fixe Rate plus zum Start ein niedriger einmaliger Gerätepreis berechnet - und Einmalzahlung. Wer ein Handy mit in den Warenkorb legt, muss noch Versandkosten einkalkulieren (4,86 €). Aktuelle congstar Handy-Angebote stellen wir vor unter congstar Smartphones.

Im Vergleich: Die anderen congstar Allnet Flats im Überblick

Noch nicht das Richtige dabei? Insgesamt vier congstar Tarife können derzeit im Laufzeitvertrag gebucht werden. Die Allnet Flat S ist dabei das Einsteiger-Angebot, deutlich empfehlenswerter ist aus unserer Sicht die Allnet Flat M:

congstar
Allnet Flat S
congstar
Allnet Flat M
congstar
Allnet Flat L
congstar
Fair Flat

Allnet-Flat mit
3 GB LTE

Allnet-Flat mit
8 GB LTE

Tipp!

Allnet-Flat mit
15 GB LTE

Allnet-Flat mit
2 - 12 GB LTE

LTE bis 25 Mbit/s
(Upload bis 5 Mbit/s)

LTE 50 für 2,93 €/Monat

LTE bis 25 Mbit/s
(Upload bis 5 Mbit/s)

LTE 50 für 2,93 €/Monat

LTE bis 25 Mbit/s
(Upload bis 5 Mbit/s)

LTE 50 für 2,93 €/Monat

LTE bis 25 Mbit/s
(Upload bis 5 Mbit/s)

LTE 50 für 2,93 €/Monat

11,70 € mtl.

19,50 € mtl.

24,37 € mtl.

ab 12,50 € mtl.

Zur Allnet Flat S

Zur Allnet Flat M

Zur Allnet Flat L

Zur Fair Flat


Anbietercheck Logo

congstar Mobilfunk

Tariftipp

congstar Allnet Flat M

Unser Favorit unter den congstar Tarifen ist die congstar Allnet Flat M. Kunden surfen und telefonieren im besten Mobilfunknetz. Für 19,50 €/Monat gibt es eine Allnet-Flat mit 8 GB Datenvolumen. Aktuell lässt sich die Surf-Geschwindigkeit im Telekom LTE Netz für 2,93 € pro Monat auf bis zu 50 Mbit/s erhöhen (statt 4,88 €/Monat).

Monatspreis 19,50 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 25 Mbit/s
8 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Juli:

  • LTE 50 Option 2,93 € pro Monat (statt 4,88 €/Monat)
  • auf Wunsch auch mit Smartphone ab +4,87 €/Monat