Logo Congstar
Anbietercheck Logo

Congstar Handy

Telekom-Tochter mit top Netzqualität und niedrigen Preisen

Als direkte Telekom Tochter bietet Mobilfunk-Discounter Congstar Handytarife im bestausgebauten Netz Deutschlands an - im D1-Netz der Telekom. Preislich bewegt sich der Anbieter aber deutlich unter Telekom-Niveau. Besonders schnelles Internet über LTE hat Congstar aber nicht im Programm.

Aktualisiert 10.01.2017
Congstar Mobilfunk - Das Handy Angebot von Congstar im Test 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (150)
Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

Allnet Flats, Smart Tarife, Surf Flats, Prepaid

Smartphones

kleine, aber aktuelle Auswahl

Netz

sehr gut, D1-Netz der Telekom

LTE

kein LTE

Preisniveau

günstig bis mittel

"Günstige Möglichkeit zum Telefonieren und Internetsurfen im D1-Netz."


Anders als viele andere Mobilfunk-Discounter bietet Congstar eine sehr umfangreiche Palette an Handytarifen für unterschiedlichste Anforderungen an, von der reinen Surf-Flat bis hin zum allumfassenden Allnet Flatrate Angebot.

Preislich bewegt sich Congstar dabei auf einer vergleichsweise niedrigen Ebene, zumindest gemessen am Mutterkonzern sowie an den anderen großen Netzbetreibern. Unter den Discountern zählt Congstar allerdings wie 1&1 zur Premium-Klasse und kann nicht ganz mit den Schnäppchen anderer Anbieter mithalten. Dafür stimmt bei Congstar aber die Netz-Qualität. Einziger echter Kritikpunkt: Das Telekom LTE Netz können Congstar-Kunden nicht nutzen.

Congstar Tarife - vielfältige Möglichkeiten

Egal ob Handy oder Smartphone, ob Prepaid oder Vertrag, bei Congstar findet sich für jeden Bedarf ein entsprechender Tarif. Der Nutzer hat die Wahl: Angefangen beim individuell veränderbaren Tarif-Baukasten bis hin zur Allnet Flatrate.

Für die meisten Nutzer dürften vor allem die drei Kern-Tarife Congstar Smart, Congstar Allnet Flat und Congstar Allnet Flat Plus für 10 €, 20 € bzw. 30 € pro Monat interessant sein. Die reinen Daten-Tarife mit Internet Flatrate und ohne weitere Zusatzleistungen sind für Tablet- und Notebook-User gedacht.

Weiterer Pluspunkt: Bei Congstar haben Nutzer nicht nur die Wahl zwischen Prepaid und Festvertrag. Es gibt zudem die Möglichkeit, Tarifverträge ohne feste Mindestlaufzeit zu buchen. So kann jeder selbst entscheiden, wann er seinen Vertrag kündigen möchte. Einziger Nachteil der flexiblen Vertragsvariante: Hier fallen einmalig 30 € Bereitstellungsgebühr an, zudem können einzelne Aktionsvorteile entfallen.

Ausführliche Infos zu den einzelnen Tarifgruppen finden sich auf Seite 2 unseres Congstar AnbieterChecks: Congstar Tarife.

Vorschau Congstar Tarife Tabelle

Top-Geräte und Specials: Smartphones bei Congstar

Die Zahl der Smartphones, die zu Congstar Tarifen gebucht werden können, ist zwar im Vergleich zum Mutterkonzern eher überschaubar, dafür handelt es sich meist um die aktuellsten Modelle der Top-Marken Apple, Samsung, Huawei und Sony.

Als Discounter bietet Congstar sowohl aktuelle Verkaufsschlager als auch günstigere Auslaufmodelle. Alle Smartphones sind zu jedem Tarif und zu jeder Tarif-Variante bestellbar. Der Nutzer hat hier die Wahl zwischen einer einmaligen Zahlung oder dem Kauf auf Raten. Wer sein Smartphone besonders günstig erstehen möchte, sollte sich die speziellen "Handy-Angebote" anschauen (siehe Screenshot). Einige wenige Smartphones gibt es hier mit hohem Preisabschlag.

Auf Seite 3 des Congstar AnbieterChecks, unter Congstar Smartphones, gehen wir noch genauer ins Detail und verraten die aktuellen Schnäppchen.

Screenshot: Congstar Handyshop

Sonderstatus Tochterfirma: Congstar funkt im Telekom D1 Netz

Vielfalt bieten auch andere Provider, allerdings kann Congstar noch durch eine Besonderheit punkten, die auch erklärt, warum die Preise für Discounter-Verhältnisse noch relativ hoch sind. Als direktes Tochterunternehmen greift Congstar auf das Mobilfunknetz der Telekom zurück. Dabei handelt es sich nachweislich um das qualitativ beste Netz Deutschlands. Die meisten anderen Mobilfunk-Discounter greifen derweil auf eines der beiden E-Netze zurück, die sich im Vergleich deutlich schlechter zeigen.

Weitere Informationen zur Netzqualität finden sich auf Seite 4: Congstar Netz

Bewertung Telekom D1 Netz
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Congstar AnbieterCheck



Anbietercheck Logo

Fazit

Tarife

Allnet Flats, Smart Tarife, Surf Flats, Prepaid

Smartphones

kleine, aber aktuelle Auswahl

Netz

sehr gut, D1-Netz der Telekom

LTE

kein LTE

Preisniveau

günstig bis mittel

"Günstige Möglichkeit zum Telefonieren und Internetsurfen im D1-Netz."



Tariftipp

Congstar Allnet Flat mit oder ohne Smartphone

Unser Favorit unter den Congstar Tarifen ist die Congstar Allnet Flat. Kunden surfen und telefonieren im besten Mobilfunknetz und erhalten bei Abschluss mit 24 Monaten Laufzeit den Datenturbo kostenlos dazu. Damit stehen innerhalb der ersten beiden Jahre 2 GB Volumen zur Verfügung.

Logo Congstar
Congstar Volumen-Aktion Allnet Flat

Monatspreis 20,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 21 Mbit/s
1 GB Volumen

SMS

9 Cent pro SMS

Aktion im Februar:

  • 2 GB Volumen und 42 Mbit/s in den ersten 2 Jahren
  • auf Wunsch auch mit Smartphone ab +5,- €/Monat