Congstar Handyankauf

Das alte Handy gegen bares Geld eintauschen: So klappt der Verkauf

Das alte Smartphone hat ausgedient und jetzt ist es an der Zeit für ein neues? Über Congstar kannst Du Dein altes Gerät schnell und sicher verkaufen. Einfach online den Zustand angeben und einschicken. Der ermittelte Wert wird Dir dann ausbezahlt. Wir zeigen wie es geht.

von Oliver Feil
Aktualisiert 31.05.2024
Congstar Handyankauf: Alt-Handy zum fairen Preis verkaufen
4.44 / 539 (39)
Congstar Handyankauf
Oliver Feil | Congstar Handyankauf

Congstar Handyankauf im Überblick

Congstar Logo

Bei Congstar kann nicht nur ein neues Handy gekauft werden. Der Mobilfunkanbieter nimmt ebenso Alt-Geräte an und zahlt den Gegenwert aus:

  • Gerät und Zustand online angeben
  • Angebot erhalten & altes Handy verkaufen
  • altes Handy einsenden
  • Geld erhalten
  • Umwelt & Ressourcen schonen
  • auch für Nicht-Congstar-Kunden

Zum Handyankauf

Logo Congstar
Anbietercheck Logo

Congstar Mobilfunk

Altes Smartphone über Congstar verkaufen

Der Mobilfunkanbieter Congstar hat leistungsstarke Handytarife sowie aktuelle Smartphones verschiedener Hersteller im Angebot. So lässt sich hier ein starkes Paket aus Handyvertrag mit Handy schnüren. Der Provider gibt aber nicht nur neue Handy heraus, sondern nimmt auch alte entgegen - ganz im Sinne von Umweltschutz und Ressourcenschonung.

Der Congstar Handyankauf kann online über die Website des Anbieters beauftragt werden. Der Service steht allen zur Verfügung, die ihr altes Smartphone sicher verkaufen wollen - unabhängig davon, ob sie Congstar Kunde sind oder nicht. Bevor Du Dein altes Handy abgibst, machst Du online ein paar Angaben zum Gerät, um den aktuellen Wert zu ermitteln. Daraufhin macht Dir Congstar ein Angebot, welches Dir nach erfolgreichem Ankauf ausbezahlt wird.

Congstar Handyankauf: Schritt für Schritt erklärt

Vom Ablauf ist der Congstar Handyankauf einfach und übersichtlich gehalten. Es können sowohl neuere als auch ältere Geräte, die vielleicht schon etwas länger zuhause herumliegen, eingesendet werden. Wichtig ist vor allem, dass das Smartphone noch angeht und funktioniert. Je weniger Schäden es aufweist, umso höher fällt der Wert aus. Die Originalverpackung oder das Zubehör müssen nicht mehr vorhanden sein. Nun zum Ablauf:

  1. Starte den Congstar Handyankauf über die Website des Anbieters. Folge dazu einfach diesem Link: Congstar Handyankauf.
  2. Gib das Modell und die IMEI-Nummer an. Letztere findest Du in den Einstellungen Deines Handys oder, falls sie noch vorhanden ist, außen auf der Verpackung.
  3. Beantworte die Fragen zum Zustand Deines Geräts. Anhand der Angaben wird dann ein vorläufiger Wert berechnet.
  4. Congstar macht Dir ein vorläufiges Angebot, welches Du im nächsten Schritt annehmen kannst. Der Ankaufswert basiert auf dem Marktwert des Geräts, dem Hersteller, dem Alter und dem Zustand.
  5. Abschließend kannst Du nochmal alle Angaben und das Angebot prüfen.

Gebrauchtes Handy verkaufen: Vorbereitung & Versand

Nachdem online alle Angaben zum Verkauf des alten Smartphones gemacht wurden, erhältst Du eine Bestätigungs-Mail. Diese enthält einen Link zum Versandlabel sowie alle wichtigen Infos. Nicht wundern: Dein altes Handy schickst Du nicht an Congstar, sondern an deren Partner Assurant. Der Versand ist kostenlos und bis zu einem Wert von 500 € versichert. Bis spätestens 21 Tage nach dem Erstangebot sollte das Gerät dann bei Assurant eingehen.

Bevor Du das gebrauchte Smartphone verschickst, solltest Du alle Deine Daten löschen und das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Zudem sind die SIM-Karte sowie SD-Karten zu entnehmen.

Was passiert nach erfolgreichem Congstar Handyankauf?

Ist das Gerät bei Assurant eingegangen, wird der Zustand geprüft. Stimmt dieser mit Deinen zuvor gemachten Angaben überein, erhältst Du den Dir bereits vorgeschlagenen Betrag. Falls nicht, berechnet Congstar den Wert neu und macht Dir ein Gegenangebot, welches Du annehmen oder ablehnen kannst. Sind sich alle Parteien einig, wird Dir Dein Geld innerhalb von zwei Werktagen überwiesen.

Nach Erhalt werden nochmal alle Daten vom Handy gelöscht. Je nach Zustand des Geräts, verkauft Aussrant dieses gebraucht weiter oder entsorgt es sachgemäß.


Congstar Logo
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Congstar Mobilfunk im Test

Tariftipp

Congstar Allnet Flat M

Unser Tarif-Tipp ist Congstar Allnet Flat M. Kunden surfen und telefonieren im besten Mobilfunknetz der Telekom. Für 22 € pro Monat gibt es eine Allnet-Flat mit 30 GB Datenvolumen. Mit Congstar GB+ steigt dieses zudem jährlich um weitere 5 GB an. Die 5G Option gibt es für 3 € monatlich.

congstar Smartphones

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 50 Mbit/s LTE
30 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Juni:

  • + 5 GB jährlich
  • 5G Option für 3 € pro Monat

22 €
pro Monat

Tipp