Congstar Tarifwechsel

Schnell erklärt: So funktioniert der kostenlose Tarifwechsel bei Congstar

Wer Kunde bei Congstar ist und in einen anderen Congstar Handytarif wechseln will, kann dies ganz einfach über die Congstar App oder im meincongstar Kundencenter beauftragen. Die bisherige Rufnummer und die alte SIM-Karte können auch nach dem Wechsel weiterhin genutzt werden. Der Clou: Der Übergang in einen neuen Tarif kostet Kunden keinen Cent.

von Saskia Hörner
Aktualisiert 31.05.2024
Congstar Tarifwechsel - in nur wenigen Schritten den Tarif wechseln
4.46 / 559 (59)
Congstar Tarife wechseln
Saskia Hörner | Congstar Tarife wechseln

Congstar Tarifwechsel im Überblick

Logo Congstar

Ein Wechsel in einen anderen Tarif ist für Congstar Kunden jederzeit und kostenlos möglich.

  • Tarifwechsel online oder per App beauftragen
  • SIM-Karte und Rufnummer bleiben erhalten
  • keine Gebühren für den Wechsel
  • keine Verlängerung der Vertragslaufzeit

Direkt zu Congstar

Logo Congstar
Anbietercheck Logo

Congstar Mobilfunk

Bei Congstar kostenlos in einen anderen Tarif wechseln

Wer bereits einen Congstar Handyvertrag hat und in einen anderen Tarif des Kölner Providers wechseln möchte, kann jederzeit den Congstar Tarifwechsel-Service ohne weitere Kosten in Anspruch nehmen. Prinzipiell ist der Tarifwechsel innerhalb des gesamten Smartphone-Tarifportfolios von Congstar möglich. So können Kunden etwa auch von Prepaid zu einem Vertragstarif und umgekehrt wechseln, auch der Übergang zu einem höherwertigen oder günstigeren Tarif innerhalb des gleichen Segments ist möglich.

Tarifwechsel bei Congstar - alle Details im Überblick

Um in einen neuen Tarif zu wechseln, müssen sich Congstar-Kunden entweder in ihrem persönlichen Kundenbereich, genannt "meincongstar", einloggen oder die Dienste der Congstar App beanspruchen. Dort können Kunden nicht nur den Wechsel in Auftrag geben, sondern erhalten auch Infos zu SIM-Karten, Verträgen, Guthaben und Rechnungen. Die Congstar App steht sowohl für Apple-Produkte mit iOS-Betriebssystem als auch im Google Play Store für Android-Geräte zum Download bereit.

Neben der Tatsache, dass der Wechsel in einen neuen Congstar Mobilfunktarif mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden ist, spricht auch die Beibehaltung der aktuellen SIM-Karte für den Tarifwechsel-Service von Congstar. Eine Unterbrechung der vom Anbieter zur Verfügung gestellten Leistungen gibt es im Falle eines Tarifwechsels nicht, das heißt Kunden können weiterhin ihre bisherige SIM-Karte nutzen und sind durchgängig über ihre aktuelle Rufnummer erreichbar.

Ansonsten sollten Congstar-Kunden die gebuchte Mindestlaufzeit ihres aktuellen Tarifs und des Neutarifs nicht außer Acht lassen. Denn beim Anbieter gilt: Wer von einem Laufzeittarif zu einem anderen Tarif mit fester Mindestvertragsdauer wechselt, muss nicht mit einer Verlängerung seiner Vertragslaufzeit rechnen. Die ursprüngliche Mindestlaufzeit bleibt also bestehen. Anders sieht es aus, wenn von einer Flex-Variante in einen Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit gewechselt wird. Dann wird zunächst eine 24-monatige Vertragslaufzeit geltend gemacht.

Was die Frist zum Tarifwechsel angeht, zeigt sich der Mobilfunkhändler von seiner flexiblen Seite. In den meisten Fällen lässt sich der Übergang in einen neuen Tarif fristlos anfordern. Befindet sich der Kunde derzeit in einem Vertragsverhältnis mit einer Mindestlaufzeit und will in einen Flex-Tarif wechseln, kann der Wechsel erst fristgerecht zum Ablauf der Laufzeit erfolgen. Bei einer Laufzeit von 2 Jahren sollten Nutzer demnach 1 Monat vor Vertragsende handeln.

Für Congstar-Kunden: So klappt der Wechsel in einen Neutarif

Der Wechselprozess ist bei Congstar in der Regel ohne großen Aufwand möglich, allerdings sollte er rechtzeitig beauftragt werden. Denn während der Wechsel grundsätzlich fristlos möglich ist, müssen sich Kunden auf eine Wartezeit von bis zu 8 Tagen bis zur Gültigkeit des neuen Tarifs einstellen. Wir erklären Schritt für Schritt, wie der Wechsel bei Congstar abläuft.

1. Wechsel zum Wunschtarif veranlassen

Wechselwillige sollten zunächst in ihrem persönlichen Kundenbereich nachsehen, ob und wann der aktuelle Tarif einen Wechsel in einen anderen Congstar Tarif erlaubt. Anschließend lässt sich der Wechsel zum Wunschtarif ganz einfach im meincongstar Kundencenter über den Browser oder per Smartphone-App beauftragen.

2. Schriftliche Bestätigung von Congstar prüfen

Ist der Auftrag zum Tarifwechsel bei Congstar angekommen, wird Kunden eine schriftliche Bestätigung mit den Konditionen des neuen Tarifs postalisch zugesendet. Das Schreiben sollte sorgfältig geprüft, auf eventuelle Unstimmigkeiten kontrolliert und letztlich gut aufgehoben werden.

3. Dauer bis zur Gültigkeit des neuen Tarifs

Im Normalfall beansprucht der Wechselprozess bis zur Gültigkeit des neuen Tarifs zwischen 24 Stunden und 5 Tagen. Bei einem Wechsel von einem normalen Congstar Prepaid Tarif zur Variante Congstar Prepaid wie ich will gibt Congstar an, schneller zu sein, dann sind es nämlich nur drei Tage. Und wer von Prepaid zu einem Vertragstarif wechselt, muss mit einer Wartezeit von bis zu 8 Tagen rechnen. Alle Kunden, die es gerne schneller hätten, müssen sich leider in Geduld üben, denn der Anbieter kann den Prozess weder beschleunigen noch vorziehen.

Alle Congstar Tarife im Überblick

Du bist bereits Congstar Mobilfunkkunde und willst in einen neuen Smartphone-Tarif wechseln? Neben dem Prepaid-Programm sind die Handytarife mit Allnet Flat besonders zu empfehlen. Besondere Rabatte oder zeitlich begrenzte Aktions-Angebote gelten bei einer Tarifänderung allerdings nicht.

Congstar
Allnet Flat S
Congstar
Allnet Flat S Extra
Congstar
Allnet Flat M
Congstar
Allnet Flat L

Allnet-Flat
5 GB
+1 GB pro Jahr

Allnet-Flat
10 GB
+1 GB pro Jahr

Tipp!

Allnet-Flat
30 GB
+5 GB pro Jahr

Allnet-Flat
50 GB
+5 GB pro Jahr

LTE bis 25 Mbit/s
(Upload bis 10 Mbit/s)

5G für 3 €/Monat

LTE bis 25 Mbit/s
(Upload bis 10 Mbit/s)

5G für 3 €/Monat

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 10 Mbit/s)

5G für 3 €/Monat

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 10 Mbit/s)

5G für 3 €/Monat

12 € mtl.

17 € mtl.

22 € mtl.

27 € mtl.

Zur Allnet Flat S

Zur Allnet Flat S Extra

Zur Allnet Flat M

Zur Allnet Flat L


Congstar Logo
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Congstar Mobilfunk im Test

Tariftipp

Congstar Allnet Flat M

Unser Tarif-Tipp ist Congstar Allnet Flat M. Kunden surfen und telefonieren im besten Mobilfunknetz der Telekom. Für 22 € pro Monat gibt es eine Allnet-Flat mit 30 GB Datenvolumen. Mit Congstar GB+ steigt dieses zudem jährlich um weitere 5 GB an. Die 5G Option gibt es für 3 € monatlich.

congstar Smartphones

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 50 Mbit/s LTE
30 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Juni:

  • + 5 GB jährlich
  • 5G Option für 3 € pro Monat

22 €
pro Monat

Tipp