Logo Fonic
Anbietercheck Logo

Fonic Prepaid

Im o2 Netz - Die Prepaid Angebote von Fonic

Der Mobilfunk Discounter Fonic ist ein reiner Prepaid Provider, der für seine Tarifangebote das Netz von o2 nutzt. Zum 9-Cent-Tarif können Internet Flats oder Allnet Flats per Option zugebucht werden.

Aktualisiert 12.09.2018
Fonic - Das preiswerte Prepaid Angebot im o2 Netz von Fonic 3.86 / 5 86 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (86)

Der Mobilfunk Discounter Fonic ist ein reiner Prepaid Provider, der für seine Tarifangebote das Netz von o2 nutzt. Zusätzlich zu den üblichen Vorteilen, welche die Prepaid-Nutzung mit sich bringt, gibt es bei Fonic Angeboten einen weiteren Pluspunkt: Ein Kostenairbag sorgt dafür, dass für Gespräche und den Versand von SMS niemals mehr als 40 Euro Gebühren pro Monate anfallen.


Fonic SIM-Karte

Fonic Classic (9-Cent Tarif):

  • Keine feste Bindung, keine Grundgebühr
  • 9 ct/min in alle Netze
  • 9 ct/SMS in alle Netze
  • Datennutzung 24 ct/MB
  • o2 Netz
  • SIM-Karte 9,95 € inkl. 10 € Startbonus
  • Kostenschutz bei 40 €

Wer über das Standard-Programm eines Prepaid Angebots hinaus auch noch das mobile Internet nutzen möchte, kann bei Fonic auch dafür passende Tarifvarianten buchen: Fonic Smart M, Fonic Smart XL und Fonic All-Net Flat.

Screenshot: Fonic Online-Shop mit Fonic Tarifen

Das aktuelle Prepaid Angebot von Fonic

Fonic Classic ist der Einsteiger-Tarif für Leute, die nur ab und zu Telefonieren und SMS-Schreiben wollen. Hier besteht keine monatliche Grundgebühr. Der Preis pro Gesprächsminute oder SMS liegt bei günstigen 9 Cent pro Minute. Guthaben kann entweder automatisch per monatlichem Bankeinzug (10, 20, 30 oder 40 €) oder zu beliebiger Zeit per Aufladebon aufgestockt werden. Beim Classic-Tarif greift der Fonic Kostenschutz, damit sind höhere Kosten als 40 €/Monat ausgeschlossen.

Für Smartphone-User: Fonic Smart M oder Smart XL

Wer mit dem Handy oder Smartphone auch im Internet surfen möchte, sollte sich für einen Tarif mit Internet Flat entscheiden. Zur Auswahl stehen der Tarif "Fonic Classic & Surf-Flat L" mit reiner Surf Flat oder die beiden Tarife "Fonic Smart M" bzw. "Smart XL" letztere Taife kommen sogar mit einer Allnet-Flat für Telefonie & SMS ins Haus. Die Fonic All-net-Flat schließlich bringt für 19,99 €/4 Wochen nochmals ein höheres Datenvolumen.

Fonic
Smart M
Fonic
Smart XL
Fonic
All-Net-Flat
Fonic
Classic & Surf-Flat L

Leistungen

  • Internet Flat
  • Festnetz Flat
  • Flat alle Handynetze
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Festnetz Flat
  • Flat alle Handynetze
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Festnetz Flat
  • Flat alle Handynetze
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • 9 ct. pro Min./SMS

Highspeed

bis 21,6 Mbit/s

bis 21,6 Mbit/s

bis 21,6 Mbit/s

bis 21,6 Mbit/s

Speed-
Volumen

1,5 GB/Monat
danach max. 32 kbit/s

3,5 GB/Monat
danach max. 32 kbit/s

5 GB/Monat
danach max. 32 kbit/s

2 GB/Monat
danach max. 32 kbit/s

Preis

9,99 €/4 Wochen

16,99 €/4 Wochen

19,99 €/4 Wochen

9,99 €/4 Wochen

Klassische SIM, Micro-SIM oder Nano-SIM bei Fonic Prepaid

Das Fonic Starterpaket - egal mit welchem Tarif - wird standardmäßig mit einer kombinierten SIM-Karte verschickt. Sie ist so groß wie die klassische SIM-Karte, die in die meisten älteren Handys oder Smartphones passt. Für Geräte, die eine Micro-SIM benötigen, wird daraus aber auch schnell die richtige Größe: Die Micro-SIM ist vorgestanzt und lässt sich einfach aus der SIM herauslösen.

Kunden mit einem iPhone benötigen dagegen eine Nano-SIM, die bei Fonic zusätzlich bestellt werden kann. Der Nutzer kauft zunächst sein Fonic Paket mit SIM-Karten und fordert dann über den Kundenbereich MEIN Fonic die neue Karte an. Einfach einloggen, den Bereich "Ersatz-/Nano-SIM-Karte" anwählen und bestellen. Sobald sie per Post eintrifft, lässt sich die Nano-SIM wiederum online über den Kundenbereich aktivieren.

Das iPhone SE benötigt eine Nano-SIM.