Fraenk

Fraenk Mobilfunk: 10 GB Allnet-Flat für 10 € im Überblick

Simpel, minimalistisch und intuitiv: So lässt sich das Fraenk Mobilfunk Angebot kurz und knapp beschreiben. Geboten wird die Fraenk Flat, welche sich vollständig per App abschließen und auch verwalten lässt - ohne großen Aufwand. Für nur 10 € pro Monat stehen 10 GB im leistungsstarken D-Netz der Telekom zur Verfügung.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 16.05.2024
Fraenk - der flexible Handytarif im Telekom Netz ab 10 € mtl.
4.09 / 5294 (294)
Fraenk im Anbieter-Test
Thomas Rauh | Fraenk

Bester Fraenk Tarif

fraenk

Fraenk Flat

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB oder 20 GB Internet Flat
  • LTE & 5G im Telekom Netz mit bis zu 25 Mbit/s
  • EU-Roaming inkl. Schweiz
  • monatlich kündbar

ab 10 € pro Monat
0,- € Bereitstellungspreis

Direkt zu Fraenk

Angebot gültig bis 31.05.2024

Experten-Meinung zu Fraenk

Thomas Rauh - SMARTWEB-Redakteur seit 2011

"Wer seine Tarifverwaltung so unkompliziert wie möglich gestalten will, ist bei Fraenk an der richtigen Adresse. Ganz ohne Schnickschnack wird eine voll flexible Allnet Flat im besten D-Netz der Telekom zu einem besonders niedrigen Preis geboten."

fraenk
Anbietercheck Logo

Fraenk

Fraenk Mobilfunk mit 10 GB für 10 € im Monat

Keine Lust auf komplizierte Bestellwege, verwirrend viele Zubuch-Optionen und lange Vertragslaufzeiten? Genau dem geht Fraenk mit einem sehr simplen Konzept aus dem Weg: Statt einer schwer überschaubaren Tarifauswahl, wird nur eine Allnet-Flat angeboten, die in ihrer Buchung und Verwaltung nicht einfacher gestrickt sein könnte. Exklusiv über die Fraenk Mobilfunk App lässt sich der gesamte Tarif steuern - von der Bestellung über die Einsicht der Vertragsdaten bis hin zur Beanspruchung des Kundenservices.

Wer kein Freund von langjährigen Mindestvertragslaufzeiten ist, wird sich auch an der monatlichen Kündbarkeit der Fraenk Flat erfreuen. Durch die Flexibilität erinnert Fraenk fast an einen Prepaid Tarif, allerdings ohne ständiges Aufladen, denn die monatliche Zahlung erfolgt automatisch per PayPal oder SEPA-Lastschrift (siehe auch Fraenk Prepaid). Der Fraenk Handytarif ist nicht mit versteckten Kosten verbunden, was also bedeutet, dass Nutzer nur den monatlichen Tarifpreis in Höhe von 10 € für 10 GB oder 15 € für 20 GB zahlen. Die Fraenk SIM-Karte und eSIM sind kostenlos.

Welche Fraenk Tarife gibt es?

Bei Fraenk gibt es aktuell nur einen Handytarif: Die Fraenk Flat. Der Mobilfunkanbieter möchte so sein Angebot übersichtlich und unkompliziert halten. Gleichzeitig hat der Fraenk Tarif aber auch ordentlich Leistung für wenig Geld zu bieten. Die monatlich kündbare Allnet-Flat stellt 10 GB im Telekom Netz für nur 10 € pro Monat bereit. Wer mehr Datenvolumen benötigt, kann auch direkt Fraenk mit 20 GB für 15 € im Monat buchen. Die Extra-Daten sind monatlich kündbar. So können Kunden jederzeit zwischen den Fraenk Tarifen wechseln.

Fraenk
10 GB
Fraenk
20 GB

Allnet Flat
10 GB

Allnet Flat
20 GB

LTE/5G bis 25 Mbit/s

LTE/5G bis 25 Mbit/s

10 € mtl.

15 € mtl.

Fraenk Flat: Datenvolumen, Laufzeit und Kosten

Was hat der Fraenk Handyvertrag neben seiner Flexibilität und einem niedrigen Preis zu bieten? Im Leistungspaket des Tarifs ist eine Allnet-Flat enthalten, also eine Flatrate für die Fraenk Telefonie und SMS. Diese dient dazu, sämtliche Telefonate oder SMS in alle deutschen Netze abzudecken, sodass keine zusätzlichen Kosten entstehen. Voice over LTE für eine verbesserte Sprachqualität und WiFi Calling zum Telefonieren über die WLAN-Verbindung sind ebenso mit an Bord. Durch Fraenk RCS wird das Chatten via Nachrichten-App zudem noch komfortabler gemacht.

Für das Internetsurfen stellt Fraenk standardmäßig 10 GB für 10 € pro Monat zur Verfügung. Dazu lässt sich auf Wunsch eine monatliche kündbare Daten-Option buchen, die dann insgesamt 20 GB für 15 € bereitstellt. Ist das Kontingent noch vor Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums vollständig aufgebraucht, lässt sich auf Wunsch Fraenk Datenvolumen nachbuchen. 2 GB können nachbestellt werden, diese gelten ab Buchung 31 Tage lang und kosten einmalig 5 €. Auf Wunsch lässt sich zudem eine Unlimited Day Flat für 24 Stunden zu einem Einmalpreis von 7 € aktivieren. Beide Vorgänge können bis zu 10 mal im Monat durchgeführt werden.

Noch mehr Datenvolumen gibt es mit dem Fraenk for friends Vorteil: Für jeden neu geworbenen Kunden gibt es sowohl für den Werber als auch für den Neueinsteiger dauerhaft +4 GB gratis.

Wie bereits erwähnt, ist Fraenk ohne Laufzeit buchbar. Nutzer haben die Möglichkeit, jederzeit 14 Tage vor Monatsende zu kündigen und sind somit nicht über einen längeren Zeitraum an den Anbieter gebunden. Hin und wieder ruft der Anbieter auch eine Neukunden-Aktion ins Leben, mit der sich Fraenk kostenlos testen lässt.

Fraenk Erfahrungen: Wir haben den Handytarif getestet

Auf dem Papier hört sich der Fraenk Handytarif nach einer gelungenen und vor allem günstigeren Alternative zur Telekom an. Doch wie läuft es mit der Nutzung im Alltag? In einem Praxis-Test haben wir unsere Fraenk Erfahrungen gesammelt und genau geprüft, wie komfortabel die Buchung über die Fraenk App, die Netzverfügbarkeit beim Internetsurfen und auch der Kundenservice abschneiden. Unser Fazit: Für gerade einmal 10 € im Monat ist Fraenk tatsächlich ein preiswerter Einstieg ins Telekom Netz für alle Sparfüchse, die nicht auf die gute Netzqualität verzichten möchten.

SMARTWEB Empfehlung

fraenk

Fraenk Flat

Die Fraenk Flat lässt sich bequem und vollständig in der eigenen Mobilfunk App buchen und digital verwalten - ganz ohne lästigen Papierkram und ohne versteckte Kosten.

  • Internet-Flat mit 10 GB oder 20 GB LTE/5G
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • EU-Roaming inkl. Schweiz
  • monatlich kündbar

ab 10 € pro Monat
keine Einmalkosten

Direkt zu Fraenk

Fraenk im Ausland: Identische Konditionen dank EU-Roaming

Wer die Fraenk Allnet Flat im Ausland nutzen möchte, hat hier und da etwas zu beachten. Im europäischen Ausland gilt das EU-Roaming, was bedeutet, dass bei einem Aufenthalt in folgenden Ländern und Überseegebieten mit Fraenk weiterhin wie gewohnt telefoniert, gesimst und gesurft werden kann: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Mayotte, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweden, Schweiz (siehe auch Fraenk in der Schweiz), Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vatikanstadt, Zypern (mehr dazu auf Fraenk Roaming).

Verbindungen von Deutschland ins EU-Ausland (inkl. Überseegebiete) sind kostenpflichtig. Bei Telefonaten wird pro Minute 20 Cent berechnet, während pro SMS 5 Cent anfallen. Die EU-Auslandstelefonie muss jedoch erst in der Fraenk App werden. Anders sieht es aus, wenn sich der Fraenk Nutzer außerhalb der EU oder Überseegebieten befindet. Dann können die Leistungen von Fraenk leider nicht in Anspruch genommen werden. Weder Anrufe noch SMS lassen sich im Ausland empfangen. Weitere Informationen sind auf Fraenk im Ausland zusammengefasst.

Fraenk im Telekom Netz: Mit Fraenk im besten D-Netz surfen

Mit Fraenk wird mobiles Internetsurfen über das D-Netz ermöglicht. Doch worum handelt es sich beim D-Netz? Ganz einfach: Gemeint ist das Mobilfunknetz der Telekom, häufig auch das D1-Netz genannt. Das Fraenk Netz ist also gleichzeitig auch das Telekom Netz.

Mit dem Fraenk Handytarif kommen Nutzer ganz einfach und günstig ins Telekom Netz (siehe auch Fraenk und Telekom im Vergleich). Auch Fraenk LTE und Fraenk 5G sind mit von der Partie, allerdings zu einer wesentlich niedrigeren Geschwindigkeit als es die Telekom Handytarife bieten. Das Telekom Netz ermöglicht 300 Mbit/s in der Spitze, bei Fraenk sind allerdings nur bis zu 25 Mbit/s im Download möglich. Die Upload-Rate liegt bei 10 Mbit/s. Und wenn das Fraenk Datenvolumen restlos aufgebraucht ist, ist das Internetsurfen bis zum Monatsende nur noch mit 32 kbit/s möglich - es sei denn, es wird zusätzliches Volumen nachgebucht.

Keyfacts zum Telekom Netz bei Fraenk

fraenk Netz

SMARTWEB Netztest:
Gesamtnote SEHR GUT (1,3)

Surf-Geschwindigkeit:
max. 25 Mbit/s im Download
max. 10 Mbit/s im Upload

Nach Datenverbrauch:
max. 32 kbit/s im Download
und im Upload

LTE-Verfügbarkeit:
99,6% der deutschen Haushalte

5G-Verfügbarkeit:
96% der deutschen Haushalte

Direkt zu Fraenk

Fraenk bestellen: So funktioniert die Buchung

Die Buchung der Fraenk Tarife über die Fraenk App ist so intuitiv und schnell, dass es eigentlich keiner genauen Anleitung bedarf. Wir haben trotzdem die einzelnen Schritte kurz und bündig zusammengefasst:

  1. Fraenk App kostenlos herunterladen: Wer die Fraenk Flat buchen möchte, benötigt die Fraenk Mobilfunk App. Diese lässt sich auf Android-Geräten im Google Play Store oder im App Store auf iPhones kostenlos herunterladen.
  2. Vorteilscode einlösen: Regelmäßig wird aktionsweise ein Fraenk Aktionscode angeboten, der für mehr Datenvolumen genutzt werden kann. Auch ein Fraenk for friends Code lässt sich hier einlösen.
  3. Welche Rufnummer darf es sein? Dann gilt es die Entscheidung zu treffen, ob eine neue Rufnummer her soll oder die Handynummer aus dem bisherigen Handyvertrag kostenlos zu Fraenk mitgenommen werden soll.
  4. Fraenk SIM-Karte oder eSIM: Für die physische SIM-Karte sind alle Smartphone-Nutzer berechtigt, während die Fraenk eSIM aktuell nur mit Handys von Samsung, Apple und über Umwegen auch mit Google Pixel funktioniert.
  5. Zahlung & Rechnung: Nun geht es daran, die Zahlungsart einzurichten. Fraenk stellt dafür PayPal oder die SEPA-Lastschrift zur Verfügung. Einfach das PayPal-Konto mit Fraenk verbinden oder die IBAN im Bestellprozess angeben.
  6. SIM einrichten und durchstarten: Wurde die Registrierung erfolgreich beendet, sollte die SIM-Karte innerhalb von 1-2 Tagen vor die Haustür geliefert werden. Bei der eSIM gibt es keine lange Wartezeit. Übrigens: Das Mindestalter für die Bestellung bei Fraenk beträgt 18 Jahre.

Fraenk eSIM oder SIM-Karte verfügbar

Die Fraenk SIM-Karte lässt sich kostenlos zum Tarif bestellen. Die Triple-SIM sollte innerhalb von 1-2 Tagen beim Kunde ankommen. Wer eine rein digitale Variante bevorzugt, kann sich auch für die Fraenk eSIM entscheiden. Diese ist ebenfalls kostenlos, allerdings sollten Nutzer zum einen darauf achten, dass das Smartphone eSIM-fähig ist und zum anderen prüfen, ob das Handy speziell die eSIM von Fraenk unterstützt. Dazu zählen aktuell nur Apple iPhones und Samsung Galaxy Handys. Die Fraenk eSIM ist auch mit Google Pixel Smartphones kompatibel, allerdings nur mit einem kleinen Trick: Fraenk eSIM mit Google Pixel

In einem Praxis-Test haben wir die Fraenk eSIM übrigens ganz genau unter die Lupe genommen. Wie die Bestellung und die Aktivierung ablief, ist hier nachzulesen: Fraenk eSIM Erfahrungen

Fraenk App: Tarifdetails, Datenverbrauch & Co. prüfen

Was lässt sich mit der Fraenk App anstellen? Im Prinzip alles. Von der Buchung der Fraenk Flat über die Vertragsverwaltung bis hin zur Kündigung kann hier alles eingesehen und beauftragt werden. Fraenk User haben Zugriff auf alle relevanten Informationen, wie etwa die persönlichen Daten, Tarifdetails, Rechnungen, PIN & PUK sowie ihre Rufnummer. Zudem können sie verschiedene Fraenk Optionen buchen oder aktivieren.

Besonders praktisch ist die Einsicht in den aktuellen Datenstand. Unmittelbar auf der Startseite der Fraenk App kann direkt der Datenverbrauch im Blick behalten werden. Noch bequemer wird es mit dem Fraenk Widget, welches sich einfach auf dem Homescreen platzieren lässt. Dieses zeigt den aktuellen Status des Datenverbrauchs an.

Die Fraenk App ist im Google Play Store für Android-Geräte sowie im App Store für iPhones verfügbar. Gebühren werden weder für den Fraenk Download noch für die Nutzung der App erhoben. Unsere persönlichen Erfahrungen mit der Fraenk App sind hier nachzulesen: Fraenk App Erfahrungen

Zur Fraenk App

Zahlung & Rechnung bei Fraenk

Fraenk bietet zwei Zahlungsmöglichkeiten an: Zuerst war ausschließlich der Online-Bezahldienst PayPal (siehe auch Fraenk PayPal) verfügbar. Damit hat sich der Tarifanbieter schon einmal von der Konkurrenz abgehoben, die in der Regel nicht die Bezahlung über PayPal, sondern häufig nur über die SEPA-Lastschrift anbietet. Seit August 2022 ist die Fraenk SEPA-Lastschrift nun aber auch eine Option für Kunden des Mobilfunkanbieters.

Neben der monatlichen Tarifgebühr in Höhe von 10 € werden weitere Kosten nur dann berechnet, wenn Nutzer Extra-Datenvolumen hinzubuchen. Kostenpflichtige Rufnummern und Drittanbieterdienste sind automatisch bei Fraenk gesperrt, sodass versehentlich aufkommende Gebühren vermieden werden. Aus dem Ausland können ebenso keine zusätzlichen Kosten entstehen. Damit eignet sich Fraenk für Kinder ebenso wie für Erwachsene, denn versteckte Fraenk Kosten fallen in jedem Fall nicht an.

Fraenk Kundenservice: Kontakt über den Fraenk Chat

Fraenk reduziert sein Angebot nur auf das Nötigste, ganz ohne Schickschnack. Vom Tarifangebot über die Bezahlung bis hin zum Fraenk Kundenservice. Denn wer bei Fraenk in Kontakt mit einem Service-Mitarbeiter treten möchte, hat nur den Fraenk Service-Chat zur Auswahl. Die Kontaktaufnahme via Hotline, Postweg oder E-Mail wird nicht angeboten.

Der Fraenk Chat steht sowohl auf der Webseite als auch in der Fraenk App für Anliegen aller Art bereit. Der Kundenservice kann Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 22 Uhr und Sonntag von 9 Uhr bis 18 Uhr erreicht werden. Die allermeisten Fragen sollten sich jedoch in der Fraenk App oder über den FAQ-Bereich selbst beantworten lassen. Geht es jedoch beispielsweise um die Sperrung der SIM-Karte oder die Bestellung einer Fraenk Ersatz-SIM-Karte, sollte das Service-Team im Chat benachrichtigt werden.

Fraenk Rufnummernmitnahme: Handynummer kostenlos mitbringen

Ein wichtiges Thema für alle, die von ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter zu Fraenk wechseln möchten, ist die Rufnummernmitnahme. Direkt bei Bestellung der Fraenk Flat werden Neukunden vor die Wahl gestellt: Soll die gewohnte Handynummer zu Fraenk mitgenommen werden oder ist eine neue Fraenk Rufnummer erwünscht? Wer sich für die zweite Option entschieden hat, bekommt eine zufällige Nummer zugeteilt. Es darf sich also keine individuelle Nummer ausgesucht werden.

Ist die Wahl auf die Fraenk Rufnummernmitnahme gefallen, sind dafür auch nur wenige Punkte zu beachten. Um die Nummer mitnehmen zu können, sollte der aktuelle Handyvertrag gekündigt und die Absicht der Rufnummernmitnahme angekündigt werden. Dann einfach die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende bei der Fraenk Bestellung angeben, den Rest übernimmt Fraenk. Die Portierung vor Vertragsende ist ebenfalls möglich, dann laufen jedoch zwei Mobilfunkverträge gleichzeitig. Wann die Rufnummer tatsächlich zur Verfügung steht, erfahren Neukunden dann direkt von Fraenk. Extra-Kosten werden dafür weder von Fraenk noch vom bisherigen Anbieter in Rechnung gestellt.

Vor- und Nachteile: Fraenk

Vorteile
  • günstig mit 5G im Telekom Netz surfen
  • Datenvolumen flexibel zubuchbar
  • ohne Vertragslaufzeit
  • einfache Buchung & Verwaltung in der Fraenk App
  • Schweiz im EU-Roaming enthalten
Nachteile
  • Surf-Speed nur bis zu 25 Mbit/s

Fragen und Antworten rund um Fraenk

Welches Netz hat Fraenk?

Bei Fraenk kommt das D-Netz der Telekom mit LTE & 5G zum Einsatz. Die maximale Surf-Geschwindigkeit liegt dabei allerdings nicht bei 300 Mbit/s, sondern nur bei 25 Mbit/s im Download und 10 Mbit/s im Upload. Für alltägliche Online-Anwendungen ist der Surf-Speed aber völlig ausreichend. In jedem Fall kommen Nutzer mit der Fraenk Flat günstig ins preisgekrönte und sehr gut ausgebaute Telekom Netz.

Ich habe mein Fraenk Datenvolumen aufgebraucht - was nun?

Fraenk stellt jeden Monat 10 GB zur Verfügung. Ist das Inklusiv-Volumen bereits vor Monatsende restlos aufgebraucht, geht es langsamer ins Internet. Alternativ kann auch Datenvolumen nachgebucht werden: 2 GB für 5 € sind bis zu 10 Mal im Monat buchbar. Die Extra-Daten gelten 31 Tage lang. Für 7 € lässt sich eine Fraenk Unlimited Day Flat für 24 Stunden buchen. Eine monatlich kündbare Daten-Option, die insgesamt 20 GB für 15 € pro Monat bereitstellt, gibt es ebenso.

Wie bezahlt man bei Fraenk?

Die anfallenden Fraenk Kosten sind sehr überschaubar: Lediglich 10 € für 10 GB oder 15 € für 20 GB werden pro Monat in Rechnung gestellt. Für die SIM-Karte bzw. eSIM fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Als Zahlungsmöglichkeiten werden PayPal und die SEPA-Lastschrift angeboten. Die Abrechnung erfolgt automatisch monatlich.

Kann man Fraenk im Ausland nutzen?

Die Leistungen der Fraenk Flat lassen sich im EU-Ausland und in den Überseegebieten in Anspruch nehmen. Telefonate können wie gewohnt geführt, SMS ohne Zusatzkosten versendet und das Internet mit dem Datenvolumen durchforstet werden. Verbindungen von Deutschland in die EU und Überseegebiete sind kostenpflichtig. Die Nutzung von Fraenk im Ausland außerhalb von Europa ist allerdings nicht möglich.

Wie kann ich mit Fraenk Kontakt aufnehmen?

Wer Fragen stellen oder Anliegen klären möchte, kann sich an den Fraenk Service-Chat wenden. Dieser ist auf der Webseite sowie in der Fraenk App von Montag bis Samstag (8 Uhr - 22 Uhr) und sonntags (9 Uhr - 18 Uhr) zugänglich. Eine Kunden-Hotline, ein Kontaktformular oder eine E-Mail-Adresse werden nicht zur Verfügung gestellt. Für Probleme bei der Rufnummernmitnahme gibt es aber die E-Mail-Adresse rufnummernmitnahme@fraenk.de.

Thomas Rauh -

Thomas Rauh
SMARTWEB-Redakteur seit 2011

t.rauh@smartweb.de

SMARTWEB Redakteur Thomas Rauh ist Experte für Mobilfunk, Handynetze und Prepaid Tarife. In News-Meldungen, Test- und Erfahrungsberichten nimmt er die Anbieter und Handy Angebote kompetent unter die Lupe. Weitere Schwerpunkte seiner redaktionellen Tätigkeit sind seit 2011 der Handy Anbieterwechsel und die besten Smartphones.


fraenk
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Fraenk im Test


Tariftipp

Fraenk Flat für 10 € pro Monat

Einfacher geht es kaum: Einfach die Fraenk Mobilfunk App herunterladen, Tarif abschließen und ganz ohne Vertragslaufzeit nutzen. Die Fraenk Flat bietet ein Datenvolumen von 10 GB im leistungsstarken Telekom Netz sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die monatlichen Kosten fallen mit nur 10 € sehr günstig aus. Alternativ ist der Fraenk Tarif auch mit 20 GB für 15 € im Monat erhältlich. Dank Fraenk for friends gibt es beim Einlösen eines Freunde Codes außerdem dauerhaft 4 GB extra.

fraenk

Monatspreis 10 €

Internet

Internet Flat
LTE & 5G bis zu 25 Mbit/s
10 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im Mai:

  • optional 20 GB für 15 € pro Monat
  • +4 GB mit Fraenk for friends
  • monatlich kündbar