fraenk Erfahrungen

Im Test: Wie schlägt sich die fraenk Flat in der Praxis?

fraenk bietet eine Allnet Flat, die sich nur über die Mobilfunk-App bestellen und anschließend ganz einfach verwalten lässt. Ohne überflüssigen Papierkram oder Zusatzkosten erhalten Verbraucher einen günstigen und flexiblen Mobilfunktarif im D-Netz der Telekom. Wir haben ausprobiert, ob sich das in der Praxis widerspiegelt.

Aktualisiert 05.03.2021
fraenk Erfahrungen - 4 GB Allnet Flat mit LTE im Test
4.25 / 5 16 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (16)

fraenk Flat - Stärken und Schwächen

Vorteile

  • 4 GB Allnet-Flat mit bester D-Netz Qualität
  • monatlich kündbar
  • keine versteckten Kosten
  • kompetenter Live-Chat

Nachteile

  • nur per PayPal zahlbar
  • nur maximal 25 Mbit/s verfügbar
  • noch wenige App-Funktionen

Experten-Meinung zur fraenk Flat

"Die fraenk Flat hat uns mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis, flexibler Tariflaufzeit & einfacher App-Bedienung überzeugt. Als reine Mobilfunk-App sind die Funktionen jedoch noch ausbaubar."

Bei fraenk handelt es sich um eine reine Mobilfunk App, die leicht verständlich aufgebaut und einfach zu handhaben ist. Ohne viel Schnick Schnack führt fraenk genau einen Tarif für Smartphones in seinem Portfolio, der ausschließlich über die fraenk App erhältlich ist. Wir haben den fraenk Tarif inklusive App-Nutzung unter die Lupe genommen und geprüft, ob das Angebot hält, was es verspricht: Einfach, flexibel und ohne Papierkram. In unserem Test haben wir Folgendes ausprobiert:

  • fraenk Bestellung & Freischaltung der SIM-Karte
  • Tarifleistung und fraenk Kosten
  • Netzverfügbarkeit
  • Service und App-Funktionen

fraenk Tarif bestellen & SIM-Karte freischalten

Vorweg sei gesagt, dass anderes als bei den üblichen Mobilfunkanbietern, die fraenk Webseite lediglich zur Information und dem Service-Chat dient. Die Tarifbestellung inklusive aller Unterlagen, die mit Vertragsabschluss einhergehen, wird über die Mobilfunk App abgewickelt. Da die fraenk Flat ohne die Mobilfunk-App nicht funktioniert, beginnt unser Praxis-Test mit Buchung der Allnet Flat. 

Nach dem kostenlosen Download der fraenk App (in unserem Fall im App Store), ist die Bestellung mit wenigen Klicks durchgeführt: Zu buchen gibt es nur einen Tarif, gefolgt von der optionalen Rufnummernmitnahme und anschließenden Bezahlung. Diese erfolgt durch Verknüpfung des PayPal Kontos mit fraenk für die monatliche Abrechnung. Sofern noch nicht vorhanden, muss ein PayPal-Konto angelegt werden, da fraenk keine andere Zahl-Option anbietet. Ein Manko für all diejenigen, die keine Zahlungen per PayPal tätigen möchten, da folglich auch keine fraenk Bestellung möglich ist.

Mit Abschluss der Registrierung stand umgehend der volle Zugriff auf die App zur Verfügung, in der alle Tarifdetails, Vertragsunterlagen, persönlichen Daten und ein Bereich für zukünftige Monatsabrechnungen hinterlegt sind. Der Erhalt der fraenk SIM-Karte erfolgte innerhalb von zwei Tagen, Zusatzkosten für den Versand oder eine Aktivierungsgebühr gab es keine. Nach Einlegen der SIM-Karte konnten wir den fraenk Tarif auch schon direkt nutzen.

Erfahrungen: So macht sich die fraenk Flat in der Praxis

Für unseren Praxis-Test verabschiedeten wir uns von den WLAN-Hotspots, um die enthaltene Internet-Flatrate auf den Prüfstand zu stellen. Inzwischen ist die Leistung beim mobilen Internetsurfen ein ausschlaggebendes Kriterium für die Wahl des Smartphone-Tarifs. Die fraenk Flat stellt Nutzern monatlich ein 4 GB Datenkontingent im LTE-Netz der Deutschen Telekom bereit. Im Prinzip sind bei dem Netzbetreiber bis zu 300 Mbit/s Surfspeed möglich, die maximale Geschwindigkeit bei fraenk dagegen fällt vergleichsweise gering aus: Hier sind bis zu 25 Mbit/s möglich. In der Praxis hatte dies auf die mobile Internetnutzung jedoch keine negativen Auswirkungen.

Dank fraenk LTE und dem bereitgestellten Datenvolumen waren übliche Nutzungen wie Internetsurfen oder Social Media Anwendungen problemlos möglich. Lediglich in Gebäuden mit Störfaktoren, wie etwa Aufzügen, benötigte der Seitenaufbau einen Moment. Dafür verliefen YouTube Videos oder gar das Reinlinsen in Streaming-Dienste reibungslos. Wer jedoch richtig Filme und Serien streamen möchte, greift besser zu einem Tarifangebot mit mehr Datenkontingent, da die 4 GB sonst rasch aufgebraucht sind. Im Übrigen lassen sich bei fraenk bis zu 10 Mal pro Monat 2 GB für je 5 € nachbuchen.

Und wie lässt es sich mit fraenk telefonieren?

Wie die Bezeichnung "Allnet Flat" bereits verrät, bringt der fraenk Tarif eine Flatrate zum Telefonieren und für Textnachrichten mit sich. Abgedeckt sind damit alle deutschen Netze. Für Telefonate können wir eine klare Sprachqualität und einen guten Mobilfunkempfang feststellen. Zudem kam der Verbindungsaufbau zum Gesprächsteilnehmer sehr schnell zustande.

Allerdings konnten wir nicht testen, wie sich fraenk im Ausland schlägt. Dennoch: praktischerweise ist EU-Roaming im Tarif inklusive, sodass Surfen & Telefonieren mit der fraenk Flat auch in den EU-Ländern kein Problem darstellt. Es gelten dieselben Tarif-Konditionen wie zuhause, ohne versteckte Kosten zu befürchten. Wer fraenk in seinen Auslandsaufenthalt einbeziehen möchte, findet alle Details auf fraenk Roaming. Aber: Über die EU-Länder hinaus ist fraenk nicht nutzbar.

Zwischenbilanz: fraenk Flat mit 4 GB für 10 € mtl.

fraenk bietet zwar nur einen einzigen Mobilfunktarif an, doch dieser bringt alles mit sich, was es für den alltäglichen Gebrauch benötigt. Die fraenk Kosten belaufen sich im Monat auf 10 €. Damit zählt fraenk zu den günstigen Mobilfunkanbietern, dem außerdem anzurechnen ist, dass keine versteckten Kosten zu befürchten sind. Eine Aktivierungsgebühr oder Versandkosten für die SIM-Karte fallen ebenso wenig an, wie Zusatzgebühren durch Auslandsnutzung. Verbraucher haben die volle Kostenkontrolle und bleiben stets flexibel, denn fraenk ist jederzeit monatlich kündbar. Fazit: Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. 

Keyfacts zum Telekom Netz bei fraenk

fraenk Netz

SmartWeb Netztest:
Gesamtnote SEHR GUT (1,3)

Surf-Geschwindigkeit:
max. 25 Mbit/s im Download
max. 5 Mbit/s im Upload

Nach Datenverbrauch:
Surfen nur noch mit WLAN
oder Extra-Daten möglich

LTE-Verfügbarkeit:
98,7% der deutschen Haushalte

Direkt zu fraenk

fraenk Netz: Mit LTE im Netz der Deutschen Telekom

Was den Mobilfunkempfang betrifft, gab es keine Schwierigkeiten im fraenk Netz. Lediglich oben genannte räumliche Störfaktoren sorgten für einen langsameren Seitenaufbau beim mobilen Surfen. Insgesamt jedoch sind wir mit der Netzqualität zufrieden und haben empfangstechnisch nichts zu beanstanden. Dies entspricht auch unseren Erwartungen, schließlich surfen fraenk Kunden im leistungsstarken LTE-Netz des Netzbetreibers Deutsche Telekom.

Eigenen Angaben nach liegt dessen LTE-Netzabdeckung für deutschen Haushalte bei 98,7%. In unserem Praxistest spiegeln sich nicht nur der gute Empfang wieder sondern auch der schnelle Sprachaufbau und die Sprachqualität bei Telefonaten. Wie die Telekom gegen andere Netzbetreiber abschneidet, zeigt sich auf Mobilfunknetze im Test.

Service bei fraenk: Der Hilfe-Chat im Test

Inzwischen fast schon obligatorisch ist der FAQ-Bereich, zur Klärung grundlegender Fragen. Auch fraenk bietet Verbrauchern diesen Service an. Daran gut gefallen hat uns die Sortierung nach Themen, welche für einen besseren Überblick sorgt und schnell zur Klärung der wichtigsten Punkte führt.

Wer dennoch den persönlichen fraenk Kontakt mit einem Service-Mitarbeiter favorisiert, ist im Hilfe-Bereich mit der Chat-Funktion sehr gut beraten. Diese tritt besonders positiv hervor: Bei Tarif-Fragen oder anderen Anliegen bezüglich fraenk, steht der Kunden-Service sofort Rede und Antwort. Wir haben die Funktion mehrmals getestet: Ohne lange Wartezeit baute sich der Chat immer zügig auf und wir bekamen umgehend zufriedenstellende Antworten geliefert. Zusätzlich punktet der Service durch seine Freundlichkeit. Hier dürften sich Fragen deutlich schneller klären, als bei so manchem Telefonat mit Wartezeit.

Allerdings tritt an diesem Punkt gleichzeitig auch ein kleiner Mangel auf, denn über die Chat-Funktion hinaus fehlten uns weitere Möglichkeiten zur persönlichen Kontaktaufnahme. Ein Kontakt-Formular, eine Email-Adresse oder eine Service-Hotline, wie es bei anderen Providern Standard ist, gibt es bei fraenk noch nicht. Für nur einen Handy-Tarif per Mobilfunk App ist dies eventuell auch gar nicht notwendig. Dennoch dürften ältere Zielgruppen oder weniger Chat-Affine Kunden zumindest eine Service-Hotline vermissen.

Weitere Funktionen: Das kann die fraenk App außerdem

Neben der Chat-Funktion haben wir uns auch die übrigen Bereiche der App näher angeschaut. Insgesamt verhält es sich mit der Anwendung wie mit dem Tarif selbst: Alles ist übersichtlich, minimalistisch und einfach gehalten. Verbraucher sehen, wie eingangs erwähnt, ihre Kundendaten, Tarif-Details und alle übrigen vertragsrelevanten Unterlagen ein. Praktisch: Rechnungen sind 6 Monate lang in PDF-Form in einem eigens vorgesehenen Ordner abrufbar.

Soll jedoch eine Änderung durchgeführt werden, wie etwa die Korrektur persönlicher Angaben oder eine Kündigung, müssen sich Verbraucher jeweils per Chat an den Kunden-Service wenden. Eigenständige Anpassungen sind in der App bisher noch nicht möglich. 

Unser Ergebnis zur fraenk Flat

In unseren Augen hält fraenk, was es verspricht. Verbraucher erhalten einen gut ausgestatteten Mobilfunk-Tarif zum günstigen Preis. Im Prinzip haben wir nur zwei echte Kritik-Punkte: Zum einen könnte die Zahloption für manche zu unflexibel wirken, zum anderen dient die Mobilfunk App hauptsächlich nur zur Daten-Einsicht. Für ein Mobilfunk-Konzept, das vollständig auf der mobilen Nutzung basiert, erscheinen uns hier noch zu wenig Funktionen. Dafür gleicht fraenk dies durch einen hervorragenden Kunden-Service, volle Kostenkontrolle und einfache Handhabung der App wieder aus. Papierkram gibt es tatsächlich keinen, zudem sind Preis und Inklusiv-Leistungen stimmig.

fraenk
Anbietercheck Logo

fraenk



fraenk
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: fraenk im Test


Tariftipp

fraenk Flat für 10 € pro Monat

Einfacher geht es kaum: Einfach die fraenk Mobilfunk App herunterladen, Tarif abschließen und ganz ohne Vertragslaufzeit nutzen. Die fraenk Flat bietet ein Datenvolumen von 4 GB LTE im leistungsstarken D-Netz sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die monatlichen Kosten fallen mit nur 10 € auch sehr günstig aus.

fraenk

Preis pro Monat 10 €

Internet

Internet Flat
bis zu 25 Mbit/s
4 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im April:

  • 2 GB Extra-Daten für 5 € hinzubuchen