Fraenk in der Schweiz

So kannst Du die Fraenk Allnet Flat in der Schweiz nutzen

Dank EU-Roaming funktioniert der Fraenk Tarif im EU-Ausland wie zuhause auch. Darüber hinaus stellt der Anbieter seine Dienste längst nicht in allen Ländern zur Verfügung. Nicht-EU-Land und doch mitten in Europa: Wir haben uns angeschaut, wie es um Fraenk in der Schweiz steht.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 10.05.2024
Fraenk in der Schweiz: So gelingt das Surfen, Simsen & Telefonieren
4.01 / 572 (72)
Fraenk in der Schweiz

Fraenk in der Schweiz

fraenk

Dank Roaming funktioniert Fraenk auch in der Schweiz:

  • Fraenk nur in Deutschland buchbar
  • Fraenk Roaming auch in der Schweiz
  • keine Zusatzkosten zu erwarten
  • Telefonate von Deutschland in die EU kostenpflichtig
  • Gespräche über die EU hinaus nicht möglich

Zur Fraenk App

fraenk
Anbietercheck Logo

Fraenk

Funktioniert Fraenk auch in der Schweiz?

Mit der Fraenk Allnet Flat surfen Kunden innerhalb Deutschlands ohne Zusatzkosten im Netz der Telekom. Für die Nutzung von Fraenk im Ausland sieht es schon etwas anders aus, denn die Dienste des Mobilfunkproviders sind nicht in allen Ländern verfügbar. Als Nicht-EU-Land, aber mitten in Europa liegend und sogar an Deutschland angrenzend, stellt sich für die Schweiz immer wieder die Frage: Kann ich Fraenk in der Schweiz nutzen?

Mit EU-Roaming Fraenk in der Schweiz nutzen

Wie bei allen Handytarifen profitieren auch Fraenk Kunden von den EU-Roaming Bestimmungen. Demnach ist der Mobilfunktarif, so auch die Fraenk Allnet Flat, innerhalb der EU-Länder zu denselben Konditionen nutzbar wie zuhause auch.

Auf den ersten Blick spricht alles dafür, dass der Fraenk Tarif in der Schweiz nicht funktioniert. Doch Nutzer können aufatmen, denn Fraenk erlaubt EU-Roaming für weitere Länder über die üblichen EU-Verdächtigen hinaus. Dazu zählt unter anderem auch die Schweiz! Das bedeutet, Nutzer können mit Fraenk Roaming in der Schweiz zu den gleichen Vertragsbedingungen wie gewohnt Simsen, Surfen und telefonieren.

fraenk EU-Roaming

EU-Länder

Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn

Weitere Länder

Französisch-Guayana, Gibraltar, Guadeloupe, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Martinique, Mayotte, Réunion, Saint-Barthélemy, Saint-Martin (französischer Teil), San Marino, Schweiz, Vatikanstadt, Zypern

Fraenk in der Schweiz: So klappt's

Buchbar ist Fraenk in der Schweiz sowie grundsätzlich im Ausland aber nicht. Um den Tarif in der Schweiz zu nutzen, muss der Handyvertrag mit einem deutschen Wohnsitz abgeschlossen werden. Fraenk Kunden erhalten dadurch automatisch eine deutsche Rufnummer. Somit ist die Fraenk Allnet Flat nicht als dauerhafter Auslandstarif gedacht. Für Aufenthalte in der Schweiz, wie etwa Kurztrips, Urlaube oder für Pendler, funktioniert die Fraenk App aber wie gehabt.

Fraenk 10 GB: Surfen & simsen in der Schweiz

Der Fraenk Tarif selbst lässt sich einfach und unkompliziert handhaben: Sowohl die Bestellung des Fraenk Handytarifs als auch dessen Verwaltung werden vollständig per App abgewickelt, ganz ohne lästigen Papierkram. Kunden surfen mit 10 GB LTE im besten D-Netz für 10 € pro Monat und profitieren von einer flexiblen Vertragslaufzeit. Denn Fraenk ist monatlich kündbar. Über die monatliche Tarifgebühr hinaus sind auch keine versteckten Kosten zu befürchten.

So wählt sich Fraenk beispielsweise gar nicht erst in Netze außerhalb von EU-Mitgliedsstaaten ein, um unerwünschte Beträge auf der Mobilfunkrechnung zu vermeiden. Auch Auslandstelefonie ist mit der Frank Allnet Flat nicht einfach so möglich, da dabei immer zusätzliche Kosten entstehen. Wichtige Details zur Auslandstelefonie unter Fraenk im Ausland

SMARTWEB Empfehlung

fraenk

Fraenk Flat

Die Fraenk Flat lässt sich bequem und vollständig in der eigenen Mobilfunk App buchen und digital verwalten - ganz ohne lästigen Papierkram und ohne versteckte Kosten.

  • Internet-Flat mit 10 GB oder 20 GB LTE/5G
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • EU-Roaming inkl. Schweiz
  • monatlich kündbar

ab 10 € pro Monat
keine Einmalkosten

Direkt zu Fraenk

Mit Fraenk in der Schweiz telefonieren

EU-Roaming erlaubt also mobiles Surfen und Versenden von Textnachrichten mit Fraenk innerhalb der Schweiz zu den selben Tarifbedingungen, wie das auch in Deutschland der Fall ist. Auch Telefonate können getätigt werden, doch hier gilt es nun einiges zu beachten:

Wer den Fraenk Tarif innerhalb der Schweiz nutzt, kann problemlos Telefonate zu deutschen Rufnummern tätigen. Ob sich der Empfänger dabei innerhalb der Schweiz, in einem anderen EU-Ausland oder schlichtweg in Deutschland befindet, spielt dabei keine Rolle. Zudem sind Anrufe zu Schweizer Rufnummern ebenfalls möglich, allerdings nicht zu anderen ausländischen Rufnummern, auch wenn es sich um EU-Länder handelt. Dann handelt es sich nämlich um Auslandstelefonie, die mit Mehrkosten verbunden ist (mehr dazu unter Fraenk Auslandstelefonie).

Innerhalb der Schweiz

  • Anrufe zu schweizer Rufnummern in der Schweiz möglich
  • Anrufe zu deutschen Rufnummern in der Schweiz möglich
  • Anrufe zu deutschen Rufnummern in ein EU-Land möglich
  • Anrfe zu deutschen Rufnummern nach Deutschland möglich
  • keine Anrufe zu ausländischen Rufnummern möglich

Auch von Deutschland aus sind Gespräche in die Schweiz kostenlos möglich, aber nur, wenn es sich bei dem Empfänger ebenfalls um eine deutsche Rufnummer handelt. Gespräche zu einer Schweizer Telefonnummer dagegen sind von Deutschland aus nur dann möglich, wenn die Auslandstelefonie aktiviert wird. Dann sind Verbindungen von Deutschland in die EU inklusive Überseegebiete kostenpflichtig möglich. Pro Minute fallen 20 Cent an, während eine SMS 5 Cent kostet. Für Telefonate außerhalb der EU gilt grundsätzlich: Die Fraenk Telefonie ist nicht nutzbar, außer per WLAN-Zugang.

Von Deutschland aus 

  • Anrufe zu schweizer Rufnummern in der Schweiz kostenpflichtig
  • Anrufe zu deutschen Rufnummern (Handy) in der Schweiz möglich

fraenk
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Fraenk im Test


Tariftipp

Fraenk Flat für 10 € pro Monat

Einfacher geht es kaum: Einfach die Fraenk Mobilfunk App herunterladen, Tarif abschließen und ganz ohne Vertragslaufzeit nutzen. Die Fraenk Flat bietet ein Datenvolumen von 10 GB im leistungsstarken Telekom Netz sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die monatlichen Kosten fallen mit nur 10 € sehr günstig aus. Alternativ ist der Fraenk Tarif auch mit 20 GB für 15 € im Monat erhältlich. Dank Fraenk for friends gibt es beim Einlösen eines Freunde Codes außerdem dauerhaft 4 GB extra.

fraenk

Monatspreis 10 €

Internet

Internet Flat
LTE & 5G bis zu 25 Mbit/s
10 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im Mai:

  • optional 20 GB für 15 € pro Monat
  • +4 GB mit Fraenk for friends
  • monatlich kündbar