fraenk Netzqualität

Wie gut surfen und telefonieren Kunden im fraenk Netz?

fraenk wird im D-Netz der Telekom zur Verfügung gestellt. Damit erhalten Nutzer des Spartarifs einen günstigen Zugang in das starke Testsieger-Netz, welches alljährlich mit seiner hohen Verfügbarkeit und guten Sprachqualität überzeugen kann. Nur 10 € pro Monat werden bei fraenk dafür berechnet.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 06.12.2022
fraenk Netzqualität - surfen und telefonieren im besten D-Netz
4.35 / 5171 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17)
fraenk Netzqualität

fraenk Netzqualität - Vor- und Nachteile

Vorteile

  • mobiles Surfen im leistungsstarken D-Netz der Telekom
  • hohe LTE-Netz Verfügbarkeit
  • schneller Rufaufbau + sehr gute Sprachqualität
  • Telekom Netz als Testsieger im SmartWeb Netztest

Nachteile

  • nur bis zu 25 Mbit/s statt maximal 300 Mbit/s verfügbar
  • noch kein 5G für fraenk Kunden

Direkt zu fraenk

Mit der fraenk Allnet Flat ins beste D-Netz

Der Postpaid-Tarif von fraenk ist völlig unkompliziert und einfach in der Handhabung. Denn bei fraenk funktioniert von der Bestellung bis hin zur Nutzung alles über die fraenk App. Für günstige 10 € im Monat nutzen Verbraucher eine Allnet Flat mit 7 GB Datenvolumen. Ein klarer Vorteil bei fraenk: Mit dem Discounter Mobilfunkanbieter gelangen Verbraucher günstig ins Telekom Netz.

Somit nutzen fraenk Kunden das beste D-Netz gleichermaßen wie congstar- oder Telekom-Kunden. Doch wie ist es um die fraenk Netzqualität tatsächlich bestellt?

Hohe fraenk Netzqualität dank LTE-Netz der Telekom

Unter den Netzbetreibern liegt die Deutsche Telekom in puncto Netzqualität klar vorne, wenn auch nicht mehr mit so großem Abstand wie früher. Nichtsdestotrotz räumt die Telekom in den Bereichen Netzabdeckung, Surfspeed und Sprachqualität Spitzen-Werte ab und setzt sich in unserem Mobilfunknetz-Test an die Spitze. Alle Details unter Telekom Netz im Test

Da das fraenk Netz auf dem D-Netz der Deutschen Telekom basiert, ist fraenk Kunden somit eine hohe Netzqualität sicher. Bereits seit Jahren baut die Telekom ihr LTE-Netz aus und versorgt bereits 98,8 % der Haushalte mit dem LTE-Standard. In Deutschland ist das Telekom Netz nahezu flächendecken verfügbar, was für einen zuverlässigen fraenk Netzempfang sorgt. Auch den 5G Auf- und Ausbau treibt die Telekom voran, allerdings müssen fraenk Nutzer hier noch Abstriche machen. Denn bei der fraenk Flat ist noch kein 5G inklusive.

So gut ist das fraenk Netz vor Ort

fraenk Netz

Die fraenk Flat wird im D-Netz der Telekom realisiert. Diese ist mit ihrer LTE-Abdeckung gut aufgestellt und sorgt für einen zuverlässigen Mobilfunkempfang. Direkt bei der Telekom kann die Netzverfügbarkeit ermittelt werden:

D-Netz Verfügbarkeit prüfen

Mobil unterwegs: Mit bis zu 25 Mbit/s ins fraenk Netz

Wie eingangs erwähnt, steht Nutzern mit der fraenk Allnet Flat monatlich ein Datenkontingent von 7 GB zur Verfügung. Die mobile Datennutzung, abseits einer WLAN-Verbindung, erfolgt im LTE-Netz der Telekom. Regulär sind hier maximale Geschwindigkeiten mit bis zu 300 Mbit/s möglich, fraenk Kunden dagegen sind nicht ganz so schnell unterwegs. Maximal sind Surfgeschwindigkeiten mit max. 25 Mbit/s drin, der Upload liegt bei 10 Mbit/s. Für gängige App-Anwendung reicht das dennoch gut aus.

Früher war mit Verbrauch des fraenk Datenvolumens das Ende der Fahnenstange in puncto mobiles Internetsurfen erreicht. Jetzt kann auch weiterhin im Netz gesurft werden, ohne fraenk Datenvolumen nachbuchen zu müssen. Zwar wird der Surfspeed dann auf 32 Kbit/s gedrosselt, aber dafür bleiben Nutzer online.

fraenk Flat im Überblick

fraenk

Die fraenk Flat lässt sich bequem und vollständig in der eigenen Mobilfunk App buchen und digital verwalten - ganz ohne lästigen Papierkram und ohne versteckte Kosten.

  • Internet-Flat mit 7 GB LTE-Daten
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • keine Mindestlaufzeit

10 € mtl.
keine Einmalkosten

Direkt zu fraenk

Wie ist die fraenk Netzqualität beim Telefonieren?

Zwar müssen fraenk Kunden bei der Netzqualität im Bereich Speed ein wenig zurückstecken, ganz anders sieht es aber mit dem Telefonieren aus. Da die Telekom ihr LTE Netz fortlaufend ausbaut, bedeutet das für das fraenk Netz eine verbesserte Sprachqualität. Denn der Tarif unterstützt fraenk VoLTE, aber auch Wifi Calling für Telefongespräche per WLAN sind problemlos möglich. Insgesamt dürfen sich Nutzer über eine schnellen Rufaufbau und eine stabile Verbindung freuen.

SmartWeb Netztest: Telekom Netz im Vergleich

Ganz klar, Kunden genießen den Vorteil einer hohen fraenk Netzqualität, dadurch dass sie im Telekom Netz unterwegs sind. Wie sich die Telekom im Einzelnen im Vergleich zu den anderen Netzbetreibern schlägt, zeigen wir unter Mobilfunknetze im Test auf.

SmartWeb Netztest: 1. Platz für das Telekom Netz

Wer fraenk bucht, erhält Zugriff auf das D-Netz der Telekom. In unserem Netztest hat sich die Telekom mit 94 von 100 Punkten die Gesamtnote SEHR GUT (1,3) gesichert.

Damit geht das LTE-Netz als Testsieger hervor. fraenk Nutzer profitieren von der guten Sprachqualität und Verfügbarkeit, surfen allerdings nicht mit der im D-Netz maximal erreichbaren Geschwindigkeit.

Zum Testbericht


fraenk
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: fraenk im Test


Tariftipp

fraenk Flat für 10 € pro Monat

Einfacher geht es kaum: Einfach die fraenk Mobilfunk App herunterladen, Tarif abschließen und ganz ohne Vertragslaufzeit nutzen. Die fraenk Flat bietet ein Datenvolumen von 7 GB LTE im leistungsstarken D-Netz sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die monatlichen Kosten fallen mit nur 10 € sehr günstig aus.

fraenk

Monatspreis 10 €

Internet

Internet Flat
bis zu 25 Mbit/s
7 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im Januar:

  • +1 GB mit fraenk for friends
  • monatlich kündbar