fraenk RCS

Erweiterte Chatfunktion für Android Handys bei fraenk

Android-Nutzer, die ihre Kurznachrichten über die Nachrichten-App versenden, erhalten mit RCS zusätzliche Funktionen. Beispielsweise wird ihnen ermöglicht, Gruppenchats zu eröffnen oder den Versand- und Lesestatus zu prüfen. Seit spätestens September 2021 gilt RCS als fester Bestandteil der fraenk Flat.

Aktualisiert 07.01.2022
fraenk RCS - weitere Chatfunktionen für Android User
4.33 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)

fraenk RCS im Überblick

fraenk

fraenk bietet RCS kostenlos für alle Nutzer an, die ein Handy mit dem Betriebssystem Android besitzen. Die Nachrichten-App wird damit um Zusatzfunktionen erweitert.

  • nur für Nutzer mit Android-Smartphone
  • zusätzliche Chatfunktionen
  • kostenlos & ohne Download nutzbar
  • verbaucht Datenvolumen außerhalb von WLAN

Zu fraenk

RCS bei fraenk: Kostenlose Chat-Erweiterungen

Die fraenk Allnet-Flat deckt sowohl Telefonate als auch SMS in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze ab. Damit der Versand von Kurznachrichten über die Messages-App noch komfortabler abläuft, wurde RCS eingeführt. RCS steht dabei für "Rich Communication Services". Mit diesem Dienst wird die auf dem Betriebssystem bereits vorinstallierte Messages- bzw. Nachrichten-App um zusätzliche Chatfunktionen erweitert. Durch RCS gleicht das Texten quasi der Nutzung von anderen modernen Messenger-Diensten, wie beispielsweise WhatsApp, Threema oder Telegram.

fraenk hat mit der Implementierung von RCS bereits im März 2021 begonnen. Bis September 2021 wurde der Service dann schrittweise allen Kunden, die ein mit dem Kommunikationsstandard kompatibles Gerät nutzen, verfügbar gemacht. Zusätzliche Kosten sind dafür nicht angefallen. Neukunden profitieren direkt mit Buchung der 5 GB Allnet-Flat von den erweiterten Möglichkeiten im RCS Chat.

Auf welchen Geräten ist RCS verfügbar?

RCS ist ausschließlich für den Nachrichten-Versand auf Android-Geräten möglich. Von welcher Marke das Handy stammt, spielt dabei keine Rolle. Samsung, Xiaomi, OnePlus oder auch Huawei sind mit dem Kommunikationsstandard kompatibel. Dabei ist allerdings auch zu beachten, dass der Netzbetreiber den Chat-Service ebenfalls zur Verfügung stellen sollte. Bei fraenk ist dies kein Problem, denn im fraenk Netz kommt die fortgeschrittene Technik der Telekom zum Einsatz.

Welche Zusatzfunktionen bietet RCS?

Um welche Funktionen werden denn nun die Chats in der Messages-App erweitert? Wer ein aktuelles Android-Handy besitzt und seinen Nachrichtendienst zum Schreiben mit Freunden, Familie und Bekannten nutzt, wird die allermeisten Funktionen bereits kennen und in der alltäglichen Anwendung nicht auf sie verzichten wollen. RCS-Nutzer können mit dem Dienst folgendes machen:

  • Text- und Sprachnachrichten versenden
  • Gruppen-Chats mit anderen RCS-Nutzern aufmachen
  • den Versand- und Lesestatus einsehen
  • den eigenen Standort übergeben
  • Fotos und Videos versenden

fraenk Flat im Überblick

fraenk

Die fraenk Flat lässt sich bequem und vollständig in der eigenen Mobilfunk App buchen und digital verwalten - ganz ohne lästigen Papierkram und ohne versteckte Kosten.

  • Internet-Flat mit 5 GB LTE-Daten
  • Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • keine Mindestlaufzeit

10 € mtl.
Aktion: +1 GB mit Aktionscode BAEM

Direkt zu fraenk

Wie funktioniert RCS bei fraenk?

Wer sich mit WhatsApp, Threema & Co. auskennt, wird auch die Dienste des RCS-Chats ohne Probleme nutzen können. Bei den allermeisten aktuellen Android-Smartphones sollte die Funktion bereits standardmäßig aktiviert sein. Wer nachprüfen oder den Service deaktivieren möchte, kann ganz einfach in den Einstellungen der systemseitig vorinstallierten Nachrichten-App nach der "Chatfunktion" suchen. Diese zeigt, ob das Handy den Service unterstützt. Eine separate App-Installation ist für RCS nicht notwendig.

Um die Möglichkeiten mit RCS voll ausnutzen zu können, sollte auch der Chatpartner den Kommunikationsstandard verwenden. Ist dies nicht der Fall, wird die Nachricht auf die klassische Art per SMS versendet. Gruppen-Chats lassen sich beispielsweise nur mit den Kontakten erstellen, die RCS aktiviert haben.

Fallen für die Nutzung von RCS Kosten an?

Sowohl für die Implementierung als auch für die Nutzung stellt fraenk keine Gebühren in Rechnung. RCS wird somit kostenfrei zur Verfügung gestellt. Den Geldbeutel schmälert der Chat-Service schon einmal nicht, dafür aber das in der fraenk Flat enthaltene Datenvolumen. Werden Nachrichten außerhalb vom WLAN mit der Messages-App fleißig versendet, reduziert sich das Datenkontingent - genauso wie auch bei den alternativen Messenger-Diensten.

Bei fraenk sind 5 GB Inklusiv-Volumen fester Bestandteil der Allnet-Flat. Mit dem fraenk Aktionscode BAEM lässt sich das Kontingent bei Buchung des Tarifs zusätzlich um 1 GB erhöhen. Und wer noch mehr LTE-Daten im besten Telekom Netz benötigt, hat die Möglichkeit mit fraenk for friends zusätzliches Volumen hinzu zu verdienen. An ausreichend Datenvolumen sollte es für den Versand von Nachrichten mit RCS also nicht mangeln.

fraenk
Anbietercheck Logo

fraenk



fraenk
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: fraenk im Test


Tariftipp

fraenk Flat mit 1 GB extra

Einfacher geht es kaum: Einfach die fraenk Mobilfunk App herunterladen, Tarif abschließen und ganz ohne Vertragslaufzeit nutzen. Die fraenk Flat bietet ein Datenvolumen von 5 GB LTE im leistungsstarken D-Netz sowie eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze. Die monatlichen Kosten fallen mit nur 10 € auch sehr günstig aus.

fraenk

Monatspreis 10 €

Internet

Internet Flat
bis zu 25 Mbit/s
5 GB Volumen

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

SMS

SMS Flat

Online-Aktion im Januar:

  • +1 GB extra mit Code BAEM
  • 2 GB Extra-Daten für 5 € hinzubuchen