Handyvertrag mit Handy

Güngstigen Vertrag mit Smartphone von Apple, Samsung und Co. finden

Die neuesten Smartphones sind einerseits im Handel, andererseits aber auch als Handy mit Vertrag bei vielen Mobilfunkanbietern erhältlich. Verbraucher bekommen ihr Wunsch-Gerät im Paket mit einem Tarif und zahlen es bequem über 24 Monate ab. Viel Auswahl für Handyverträge mit Handy gibt es bei Telekom, Vodafone, o2 und 1&1. Die Discount-Anbieter haben aber ebenfalls ausgewählte Smartphones im Programm.

von Thomas Rauh
Aktualisiert 21.02.2024
Handyvertrag mit Handy: Angebote mit Smartphone vergleichen
4.45 / 511 (11)
Handyvertrag mit Handy finden

Warum Handyvertrag mit Handy?

  • Smartphone und Tarif im Paket
  • Handy bequem über 24 Monate abzahlen
  • meist mit geringer (oder keiner) Zuzahlung
  • große Auswahl bei Telekom, Vodafone, 1&1, o2
  • kleinere Auswahl bei Discount-Anbietern

Worauf sollte ich beim Handyvertrag mit Handy achten?

  • einmalige Kosten zum Start
  • monatliche Kosten
  • Höhe des monatlichen Datenvolumens
  • Netz: Telekom, Vodafone oder o2
  • nur LTE 4G oder auch 5G?

Bester Handyvertrag mit Handy

Logo o2

o2 Vertrag mit iPhone 15 Pro

Das iPhone 15 Pro ist in Kombination mit dem o2 Mobile M Tarif bequem über einen längeren Zeitraum abbezahlbar. Nutzer surfen mit 25 GB im o2 Netz.

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 25 GB Internet Flat im o2 Netz
  • +5 GB pro Jahr dazu
  • 200 € Wechselbonus
  • LTE und 5G mit bis 300 Mbit/s
  • 24 Monate Laufzeit für den Tarif,
    36 Monate Laufzeit für das Handy

54,99 € pro Monat
1,- € einmalig

Zu o2

Anbieter, Tarife und Hersteller: Handyvertrag mit Handy finden

Die neuesten Android Smartphones und iPhones stecken voll moderner Technik und toller Funktionen. Besonders die besten Geräte haben jedoch auch einen stolzen Preis und kosten mehrere hundert Euro. Viele nähern sich preislich sogar der Marke von 1000 Euro oder liegen gar darüber. Nicht jeder kann und will den Betrag mit einem Schlag bezahlen. Die Lösung kann dann ein Handyvertrag mit Handy sein. Selbst sehr teure Smartphones lassen sich so bequem finanzieren.

Nutzer können beispielsweise bei Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 einen Vertrag inkusive neuem Smartphone abschließen. Tarif und Handy gibt es so im Paket zum festen Monatspreis. Kunden zahlen ihr neues Smartphone über zwei Jahre ab, oder sogar über einen noch längeren Zeitraum. Je nach Anbieter, Tarif und Gerät wird zum Teil noch eine einmalig Zuzahlung fällig. Einige Mobilfunkanbieter bieten Handys jedoch auch für 0,- € an.

Ist ein Handyvertrag mit Handy günstiger?

Kunden zahlen ihr neues Handy nicht nur bequemer über 24 Raten ab. Teilweise gibt es die Smartphones im Paket mit Tarif auch günstiger als im Laden, denn die Anbieter gewähren zuweilen hohe Rabatte oder legen ein Gratis-Gadget wie eine Smartwatch obendrauf. Allerdings sollten Nutzer nach 24 Monaten aussteigen, damit die erhöhte Monatsgebühr nicht weiterläuft.

Wieviel kostet ein Handy mit Vertrag?

Wieviel das Handy kostet, sollten Verbraucher vorab ausrechnen: Einmalige Kosten (Zuzahlung) + monatliche Rate (Aufpreis zum Tarif) x Anzahl Raten (meist 24). Die meisten Smartphones mit Vertrag werden über 24 Monate abbezahlt, zuweilen ist aber auch ein längerer Zeitraum wählbar.

Vor- und Nachteile: Handyvertrag mit Handy

Vorteile
  • große Auswahl bei Telekom, Vodafone, o2, 1&1
  • Handytarif und neues Smartphone in einem
  • neues Handy bequem über 24 Monate abzahlen
  • keine hohen einmaligen Kosten, auch bei teuren Geräten
  • Hilfe und Ersatz, wenn Handy kaputt
Nachteile
  • hohe monatliche Kosten (abhängig vom Gerät)
  • geringere Auswahl bei Mobilfunk-Discountern

Aktionsangebote für Handys mit Vertrag im März

Android vs. Apple lautet die immerwährende Streitfrage unter Smartphone-Nutzern. Während iPhone-Anhänger den hohen Komfort bei langer Lebensdauer betonen, setzen Android-Fans meist das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis entgegen. Als Spitzen-Smartphones mit Android-Betriebssystem gelten derzeit die Samsung Galaxy Modelle. Wir haben exemplarisch Handy Angebote herausgesucht.

1. Samsung günstig mit Vertrag: Samsung Galaxy A54 5G bei Blau

Gutes, solides Smartphone im Paket mit einem vernünftigen Handytarif zum fairen Preis - Eine sehr gute Kombi für Sparfüchse aus Handyvertrag und Handy gibt es bei Blau. Hier telefonieren und surfen Nutzer im Telefónica Netz. Das leistungsstarke Smartphone Samsung Galaxy A54 5G gibt es für schmales Geld dazu.

Angebot für Einsteiger

Samsung Galaxy A54 5G

Samsung Galaxy A54 5G
+ Blau Allnet XL

15 GB LTE
Telefon & SMS-Flat
bis 50 Mbit/s im Telefónica Netz

  • Samsung Galaxy A54 5G in 4 Farben
  • 6,4 Zoll FHD+ Display
  • hochauflösende Quad-Kamera
  • 128 GB Speicher
  • über 36 Monate abzahlen
  • + Galaxy Tab A7 Lite kostenlos

21,99 € pro Monat
Gerät einmalig 13 €

Direkt zu Blau

2. Samsung Galaxy S24 bei Vodafone

Wer das Samsung Galaxy S24 mit Vertrag erstehen möchte, wird bei vielen Mobilfunkanbietern fündig. Einen attraktiven Preis bei viel Tarif-Ausstattung bietet etwa Vodafone. Mit GigaMobil M erhalten Kunden reichlich Volumen, eine Allnet Flat und vollen Zugriff auf das D2-Netz mit Geschwindigkeiten bis 300 Mbit/s.

Angebot fürs Samsung S24

Samsung Galaxy S24

Samsung Galaxy S24
+ Vodafone GigaMobil M

250 GB LTE / 5G

Telefon & SMS-Flat
bis 300 Mbit/s im Vodafone Netz

  • Samsung Galaxy S24 in 4 Farben
  • 6,1 Zoll FHD+ Display
  • 50 MP Kamera
  • 128 GB oder 256 GB Speicher
  • über 24 Monate abzahlen

59,99 € pro Monat
Gerät einmalig 1,- €

Direkt zu Vodafone

3. iPhone 15 Pro im o2 Handyvertrag

Die neueste iPhone-Generation fährt gleich vier verschiedene Modelle auf. Das reguläre iPhone 15, das iPhone 15 Plus, das iPhone 15 Pro und schließlich das iPhone 15 Pro Max. Volles iPhone-Feeling und die beste Ausstattung bietet das iPhone 15 Pro. Das hat zwar seinen Preis, bei o2 lässt es sich jedoch auch über 36 Monate abzahlen, womit die monatliche Rate sinkt. Eine sehr gute Kombi ist etwa das iPhone 15 Pro mit o2 Mobile M.

Angebot fürs iPhone 15 Pro

iPhone 15 Pro

iPhone 15 Pro
+ o2 Mobile M

25 GB LTE / 5G

Telefon & SMS-Flat
bis 300 Mbit/s im Telefónica Netz

  • iPhone 15 Pro in 4 Farben
  • 6,1 Zoll Super Retina XDR Display
  • A17 Pro Chip
  • 128 GB, 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicher
  • über 36 Monate abzahlen

54,99 € pro Monat
Gerät einmalig 1,- €

Direkt zu o2

Handyvertrag mit Handy vergleichen: Smartphone, Netz, Tarif-Ausstattung

Welcher Handyvertrag mit Handy ist der richtige für mich? Die Antwort auf die Frage hängt 1. vom gewählten Smartphone, 2. von der Tarifausstattung und 3. vom Anbieter / vom genutzten Handynetz ab. Verbraucher müssen immer abwägen, was ihnen wichtig ist und wieviel sie zahlen möchten.

  1. Je teurer und höherwertiger das Smartphone, desto mehr müssen Kunden zahlen. Der monatliche Paketpreis steigt, zum Teil wird eine zudem höhere Zuzahlung fällig. Einsteiger-Geräte kosten im Handel um die 200 Euro. Mittelklasse-Smartphones bewegen sich im Preisbereich bis 500 Euro. Die Oberklasse, einschließlich der aktuelle iPhones, kostet 800 Euro, 1000 Euro oder noch mehr.
  2. Auch die Netzqualität entscheidet über den Preis. Tarife im Netz von Telefónica sind in der Regel etwas günstiger. Angebote in den besseren Netzen von Telekom und Vodafone sind dagegen teurer.
  3. Eine Allnet-Flat zum Telefonieren und SMS-Schreiben ist weitgehend Standard. Allerdings beeinflusst das enthaltene Datenvolumen maßgeblich den Preis. Je mehr GB, desto höher die Kosten.

Worauf muss ich beim Handyvertrag mit Handy achten?

Wir empfehlen eine Allnet-Flat mit reichlich GB. Das neue Smartphone sollte neben 4G LTE auch 5G unterstützen. Der Vertrag läuft üblicherweise über 24 Monate. Tarife im Telefónica Netz fallen günstiger aus. Wer das Telekom Netz oder Vodafone Netz bevorzugt, muss meist tiefer in die Tasche greifen.

  • Allnet Flat für unbegrenzte Telefonate in Fest- und Handynetze
  • Genug GB Datenvolumen
  • am besten mit LTE 4G und 5G
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate für höchste Rabatte
  • gewähltes Netz bestimmt maßgeblich den Preis

Mit dem SMARTWEB Handyvertrag Vergleich kannst Du die Preise für Handytarife vergleichen. Mit nur wenigen Klick Wunschvertrag auswählen & sparen:

Handyvertrag Vergleich

Handyvertrag mit Handy für junge Leute

Handyverträge mit Handy gibt es auch speziell für junge Leute. Spezielle Young-Tarife mit besseren Konditionen haben einige Mobilfunkanbieter im Programm, etwa die Telekom, Vodafone, 1&1 und o2. Sie bieten entweder günstigere Preise und / oder Extra-Vorteile wie mehr Datenvolumen. Die Handyverträge für junge Leute gelten für Schüler, Azubis, Studenten und junge Berufstätige unter 28 Jahren. Ein Altersnachweis genügt, um an den Junge-Leute-Vorteil zu kommen.

Die jungen Nutzer können ebenfalls aus einer reichen Tarif- und Smartphones-Auswahl schöpfen. Sie bekommen bei allen Anbietern iPhones und Galaxy Smartphones der Mittel- und Oberklasse. Auch die Sonderangebote mit stark vergünstigtem Handy sind einen Blick wert.

Bei welchen Mobilfunkanbietern bekomme ich einen Handyvertrag mit Handy?

Gerade bei den großen Mobilfunkanbietern Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 ist die Auswahl groß. Hier finden sich Modelle von Apple, Samsung, Xiaomi, Google und Sony sowie weiteren Herstellern. Passend zum neuen Smartphone erhalten Kunden einen sehr gut ausgestatteten Vertragstarif dazu. Kleinere Discount-Anbieter setzen meist auch auf eine kleinere Auswahl und ausgewählte Modelle. Wir empfehlen einen Allnet Flat-Tarif mit genügend Datenvolumen. Die bekanntesten Anbieter und ihre Tariffamilien heißen...

Netzbetreiber mit großer Auswahl:
  • Telekom Magenta Mobil mit Handy
  • Vodafone GigaMobil mit Handy
  • o2 Mobile mit Handy
  • 1&1 All-Net-Flat mit Handy
Anbieter mit kleinerer Auswahl:
  • Congstar Allnet Flat mit Handy
  • Otelo Allnet Flat mit Handy
  • Blau Allnet Flat mit Handy
  • Klarmobil Allnet Flat mit Handy
  • Freenet Mobilfunk Tarife mit Handy
  • PremiumSIM Tarife mit Handy
  • WinSIM Tarife mit Handy

Vodafone Handyvertrag

  • Vertragstarife: Vodafone GigaMobil
  • Junge Leute: GigaMobil Young
  • mit Handy: Smartphone über 24 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: Ja, ab 1,- €
  • Netz: Vodafone Netz mit 4G und 5G bis 300 Mbit/s

Telekom Handyvertrag

  • Vertragstarife: Telekom MagentaMobil
  • Junge Leute: MagentaMobil Young
  • mit Handy: Smartphone über 24 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: Ja, ab 1,- €
  • Netz: Telekom Netz mit 4G und 5G bis 300 Mbit/s

o2 Handyvertrag

  • Vertragstarife: o2 Mobile
  • Junge Leute: o2 Mobile Young
  • mit Handy: Smartphone über 24 / 36 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: Ja
  • Netz: Telefónica Netz mit 4G und 5G bis 500 Mbit/s

1&1 Handyvertrag

  • Vertragstarife: 1&1 All-Net-Flat
  • Junge Leute: 1&1 All-Net-Flat Young
  • mit Handy: Smartphone über 24 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: ab 0,- €
  • Netz: Telefónica Netz mit 4G und 5G bis 500 Mbit/s
    (ab 1&1 All-Net-Flat L)

Congstar Handyvertrag

  • Vertragstarife: Congstar Allnet Flat
  • mit Handy: Smartphone über 24 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: ja
  • Netz: Telekom Netz mit 4G und 5G bis 50 Mbit/s

Otelo

  • Vertragstarife: Otelo Allnet-Flat
  • mit Handy: Smartphone über 24 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: ab 1,- €
  • Netz: Vodafone Netz mit 4G bis 50 Mbit/s

Blau

  • Vertragstarife: Blau Allnet Flat
  • mit Handy: Smartphone über 24 / 36 Monate abzahlen
  • Zuzahlung: ab 1,- €
  • Netz: Telefónica Netz mit 4G bis 50 Mbit/s

Welche Handymarken sind mit Vertrag erhältlich?

Am begehrtesten sind die iPhones von Apple und die Samsung Galaxy Smartphone. Daneben versprechen aber auch die Google Pixel Smartphones und Geräte von Xiaomi viel Leistung zum fairen Preis. Hinzu kommen Handys wie das Fairphone oder Nischen-Produkte wie das Nothing Phone. Sie sind teilweise nur bei vereinzelten Anbieter zu haben.

Bei vielen Mobilfunkanbietern mit Vertrag erhältlich:

  • Apple iPhone
  • Samsung Galaxy
  • Xiaomi
  • Google Pixel
  • Fairphone

Nur vereinzelt bei wenigen Mobilfunkanbietern erhätlich:

  • Honor
  • Sony
  • Huawei
  • CAT Phone
  • Nothing Phone
  • Telekom T Phone

Handyvertrag mit Handy ohne Zuzahlung: Geht das?

Ein neues Smartphone zum Handyvertrag? - Das wird meist vor allem über die monatliche Grundgebühr finanziert. Kunden zahlen also die monatliche Grundgebühr für ihren Tarif und dazu einen Aufpreis fürs Handy. Das Smartphone wird so über 24 Monate abgezahlt. Viele Mobilfunkanbieter verlangen darüber hinaus eine einmalige Zuzahlung zu Vertragsstart. Bei teuren Geräten kann diese mehrere hundert Euro betragen.

Einige Mobilfunkanbieter verzichten jedoch komplett auf die Zuzahlung. Ein Handy ohne Zuzahlung gibt es zum Beispiel zu vielen Tarife von 1&1. Eine niedrige Zuzahlung verlangt etwa o2. Bei der Telekom und bei Vodafone sind ausgewählte Modelle zu bestimmten Tarifen für 1,- € erhältlich. Bei anderen zahlen Kunden oft weit weniger als 100 € zu.

  • Handys ganz ohne Zuzahlung bei 1&1
  • Bei anderen Anbieter oft nur 1,- €
  • Je teurer das Handy, desto höher die Zuzahlung
  • Geringe Zuzahlung zu den höherwertigen Tarifen

 

Laufzeit und Kündigung beim Handyvertrag mit Handy

Handyverträge haben üblichweise eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das gilt erst recht für den Handyvertrag mit Handy, denn das neue Smartphone wird hier über die Laufzeit abgezahlt. Danach, wenn alle Raten beglichen sind, gehört es dem Kunden. 

Entsprechend ist der Handyvertrag erstmals zum Ende der Laufzeit kündbar. In den meisten Fällen können Kunden also nach 2 Jahre aussteigen. Geschieht dies nicht, verlängert sich der Vertrag stets um einen weiteren Monat. Die Kündigung ist so immer mit einer Frist von 1 Monat möglich. Die Mindestlaufzeit von 24 Monaten bei Tarife mit neuem Handy ist zwar üblich, allerdings gibt es auch abweichende Lösungen. Bei o2 können Verbraucher ihr Gerät z.B. auch über 36 Monate abzahlen.

Achtung: Kündigung zum Laufzeitende meist ratsam!

Die Kündigung des Handyvertrags mit Handy ist in den meisten Fällen sogar dringend empfohlen. Denn bei vielen Mobilfunkanbietern läuft die hohe monatliche Rate (bestehend aus Tarifpreis + Handy Aufpreis) sonst weiter. Einige wenigen Provider - etwa o2 - gehen das kundenfreundlichen vor: Hier läuft der Handyvertrag zwar weiter, allerdings fällt dann der Aufpreis für das Smartphone automatisch weg. Deshalb der Tipp: Genau hinschauen, wie hoch die Preise nach Ende der Mindestlaufzeit aussehen! Weitere Hilfestellung zum Thema findet sich unter Handyvertrag Kündigung

Handyvertrag mit Handy trotz Schufa?

Ein negativer Schufa-Eintrag erschwert den Abschluss eines Handyvertrags mit neuem Smartphone. In diesem Falle sollten Nutzer auf einen günstigen Handyvertag umschwenken und das neue Handy lieber separat kaufen. Unsere wichtigsten Tipps:

  • günstigen Handyvertrag als reinen Tarif abschließen
  • Smartphone separat im Handel erwerben
  • bei Ablehnung Kompromiss vorschlagen, z.B. Kaution hinterlegen
  • ggf. Prepaid-Tarif wählen und keinen Postpaid-Vertrag

Mehr Details zum Thema unter Handyvertrag trotz Schufa


Tariftipp

o2 Mobile M mit iPhone 15 Pro

Das iPhone 15 Pro ist mit o2 Vertrag zum fairen Preis erhältlich. Wir empfehlen den o2 Mobile M Tarif zum iPhone. Dieser bietet eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, EU-Roaming sowie 25 GB. Das Internetsurfen findet mit bis zu 300 Mbit/s im LTE- und 5G-Netz von o2 statt. Für das iPhone 15 Pro fällt einmalig 1,- € an. Dazu empfehlen wir, das Handy in 36 Monatsraten abzubezahlen, um die Kosten niedriger zu halten. So fallen pro Monat 54,99 € für Handy und Tarif an.

o2 iPhone 15 Pro

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 300 Mbit/s
25 GB LTE & 5G
+5 GB jährlich

SMS

SMS Flat

Aktion im März:

  • 10 GB extra über die Mein o2 App

54,99 € pro Monat
iPhone 15 Pro einm. 1,- €

Tipp