HTC Desire 500 Test

HTC Desire 500: Der Preis-Leistungs-Primus im Praxis-Test

SmartWeb Test vom , 0 73 / 100
HTC Desire 500

Die Budget-Serie von HTC hat Zuwachs bekommen. Das Desire 500 ist der Nachfolger des HTC Desire X, eines der besseren Einsteiger- bis Mittelklasse-Smartphones. Ausgestattet mit einem 4,3 Zoll großen Display, einem Quad-Core Prozessor und einer 8 Megapixel Kamera verspricht das Desire vor allem eines: Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Darüber hinaus kann das Gerät auch optisch und mit besonderer Bedienfreundlichkeit punkten. Der SmartWeb Test klärt alle Fakten.


HTC Desire 500
"befriedigend"
73/100
Stand: 18.02.15

Einschätzung

  • 1,2 GHz Quad-Core Prozessor
  • helles, scharfes Display
  • 8 Megapixel Kamera
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Internet nur bis 7,2 Mbit/s
  • geringer interner Speicher
  • mittelmäßiger Akku

Test-Fazit

Wer auf der Suche nach einem zuverlässigen und leistungsfähigen Smartphone zum günstigen Preis ist, sollte sich das HTC Desire 500 ruhig etwas genauer ansehen. Im Segment Einsteiger bis Mittelklasse schlägt sich das Smartphone aus Taiwan sehr gut, wobei sich der etwas zu klein geratene Speicher durchaus kritisieren lässt. Allerdings kann dieser noch per Micro SD erweitert werden. Einziger echter Wermutstropfen: Über HSDPA sind lediglich Surfgeschwindigkeiten von maximal 7,2 Mbit/s möglich.

Bedienung, Menüführung, Funktionen

Die Ausstattung des HTC Desire 500 ist gemessen am günstigen Preis mehr als nur ordentlich. Für unter 300 € kommt es mit einer Quad-Core CPU, 1 GB Arbeitsspeicher und dem Betriebssystem Android 4.1 daher. Für besonders angenehme Handhabung sorgt die ergänzend aufgespielte HTC Sense 5 Bedienoberfläche. Die Menüführung ist übersichtlich und selbsterklärend, zudem kommt als kleines Goodie die von der One-Reihe bekannte BlinkFeed Funktion - ein stets aktueller Nachrichten- und Info-Stream - hinzu.

HTC Desire 500
Das HTC Desire 500

Dieser läuft nonstop auf dem 4,3 Zoll großen Display des HTC Desire 500, das angenehm hell und insgesamt sehr scharf ist. Als Auflösung wird zwar kein Full HD geboten, allerdings ist das innerhalb dieser Preiskategorie auch kaum zu erwarten. Für die gebotenen Anwendungsmöglichkeiten, die für ein Einsteiger-, bzw. Mittelklasse-Smartphone sehr großzügig ausfallen (diverse Player, Kamera-Funktion, Office-Programme, verschiedene Gadgets), reicht es zudem vollends aus.

Weiterhin lobend zu erwähnen: Die mit 8 Megapixeln ausgestattete Hauptkamera, die mitunter wirklich schöne Ergebnisse liefert. Fotos wirken realistisch und sind ausreichend scharf, Videos sind der Ausstattung entsprechend von ordentlicher Qualität.

Akku und Speicher

Auch wenn das HTC Desire 500 insgesamt durch gute Leistung überzeugen kann, in den Punkten Akku und Speicher weist es doch die eine oder andere Schwäche auf. Dauersurfer und -telefonierer werden das Ladekabel recht häufig an die Steckdose anschließen müssen, es sei denn, sie tauschen den Akku gegen einen stärkeren aus, was glücklicherweise problemlos möglich ist. Und auch der interne Speicher des HTC Desire 500 ist mit nur 4 GB ein wenig Mau, allerdings kann die Kapazität per Micro SD um bis zu 64 GB erweitert werden.

Günstiger Leistungsträger

Sicherlich kann das HTC Desire nicht mit Top-Modellen wie etwa dem aus der gleichen Smartphone-Schmiede stammenden HTC One konkurrieren. Im Einstiger- bis Mittelklasse-Bereich schlägt es sich jedoch sehr gut und punktet durch einen schnellen Prozessor, hohe Funktionalität und eine gute Kamera. Kleine Schwächen weist das Gerät bei Akku und Speicher auf, diese lassen sich aber bei Bedarf leicht beheben. Ein echter Minuspunkt ist allerdings die auf 7,2 Mbit/s beschränkte Internetgeschwindigkeit. Alles in allem ist das HTC Desire 500 aber eine gute Empfehlung für den kleinen Geldbeutel.

Bereich und Gewichtung Kriterien Testurteil weitere Infos

Bedienung und Display

Gewichtung 40%

  • äußeres Design, Verarbeitung
  • Menüführung, Bedienfreundlichkeit
  • Reaktionsfreudigkeit, Farbdarstellung

76/100

Bedienung

Funktionen und Ausstattung

Gewichtung 40%

  • Leistung Hardware-Komponenten
  • Eigenschaften, Funktionen im Detail
  • Akku: Austauschbarkeit und Leistung

67/100

Ausstattung

Kamera

Gewichtung 20%

  • Kameraeinstellungen- und Funktionen
  • Bild- und Videoqualität

80/100

Kamera

Gesamtwertung

alle

73/100

Zur Testübersicht