HTC U11

Smartphone Check Logo

Smartphone Check

Highlights

  • 5,5 Zoll Quad-HD-Display
  • Prozessor Snapdragon 835
  • 3.000 mAh Akku
  • 12 MP Hauptkamera
  • 16 MP Frontamera
  • Fingerabdrucksensor

Datenübertragung

  • LTE bis 600 Mbit/s
  • WLAN ac
  • USB Typ C 3.1
Aktualisiert 05.12.2017
HTC U11 - Einschätzung, Galerie & technische Daten 4.38 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)

Multimedialer Alleskönner für die Oberklasse

Der jüngste Sprössling der HTC U-Serie bringt gleich eine ganze Bandbreite an neuen Funktionen und Features mit. Das wohl aufregendste Merkmal des HTC U11 ist die Einführung von Edge Sense, welches die gewohnten Anwendungsweisen eines Smartphones neu erfinden soll. Auch in Sachen Audio, AI-Assistenz und Kameraaustattung hat das Gerät viel zu bieten.

Steuerung per Händedruck durch Edge Sense

Wie bereits erwähnt setzt HTC beim U11 auf eine bislang unbekannte Interaktions- und Steuerungsmöglichkeit des Highend-Geräts. Das HTC U11 ist das erste Smartphone, welches durch das Drücken der Gehäusekanten Zugriff auf verschiedene Anwendungen bietet. Diese Funktion wurde "Edge Sense" getauft und soll die Funkionalitäten des Geräts erweitern, indem Apps einhändig ohne Fingertippen aufgerufen werden. So lässt sich beispielsweise nach einmaligem Quetschen die Kamera öffnen, beim zweiten Mal wird die Fotoaufnahme ausgelöst und ein drittes Drücken ermöglicht den Wechsel zwischen Rück- und Frontkamera. Wer den Mehrwert von Edge Sense nicht sieht, kann die Funktion nach Wunsch auch deaktivieren.

Digitale AI-Gefährten für mehr Komfort

Neben neuartiger Handhabungsmöglichkeiten hat das HTC U11 auch eine Reihe unterschiedlicher Assistenten in petto. So ist es das bislang erste Smartphone hierzulande, das die Sprachsteuerung mit Amazon Alexa in deutscher Sprache unterstützt. Auf Kommando oder per "Quetschbefehl" spielt der kleine Helfer Musik ab, erledigt Online-Einkäufe oder gibt Auskunft über das Wetter. Auch Google Assistant ist mit an Bord und kann ebenso wahlweise per Händedruck oder mit dem Ausruf "OK Google" aktiviert werden. Weckereinstellungen, Benachrichtigungen über Erinnerungen und die Steuerung von Haushaltsgeräten gehören unter anderem zum seinem Aufgabenbereich.

Dann gibt es da noch den Sense Companion - der firmeneigene, intelligente AI-Begleiter, der das Leben des Nutzers deutlich vereinfachen soll und dabei ständig mitlernt. So wird man beispielsweise daran erinnert, das Smartphone rechtzeitig aufzuladen und darüber informiert, wie die Wetterlage heute oder vorausschauend für eventuelle Wochenendpläne in den kommenden Tagen aussieht. Auch die Fitness-Aktivitären werden zusammengefasst, Sehenswürdigkeiten in der Nähe vorgeschlagen, Restaurant-Empfehlungen ausgesprochen und die Verkehrslage beobachtet.

3D-Glasdisplay mit Quad-HD-Auflösung

Das 5,5 Zoll Quad-HD-Display besticht mit einer Bildschirmauflösung von 1.440 x 2.560 Pixel und einem 16:9-Seitenverhältnis. Sowohl auf der Vorder- als auch der Rückseite ist das HTC U11 von Corning Gorilla Glass 5 umhüllt, welches durch die zusätzliche Schichtung von lichtreflektierenden Mineralien für ein lebendiges Farbenspiel auf der 3D-Glasoberfläche sorgen soll. Darüber hinaus ist das Premium-Smartphone dank Gehäuseschutz nach IP67 gegen Staub und Spritzwasser gewappnet. Ein Fingerabdrucksensor ist an der Front eingebaut. Farbtechnisch hat HTC eine ganze Palette an Metallic-Tönen zu bieten. Käufer können sich hier zwischen Brilliant Black, Amazing Silver, Saphire Blue, Ice White und Solar Red entscheiden.

Für eine leistungsstarke Performance sorgt der Snapdragon-835-Chip von Qualcomm, bei welchem es sich um den derzeit stärksten Prozessor für Mobiltelefone handelt. Dieser hat nicht nur ein beachtliches Tempo drauf, sondern gibt auch was die Grafik betrifft eine gute Figur ab. Potentielle Käufer haben obendrein die Wahl, ob sie das HTC U11 mit einem 4-GB-Arbeitsspeicher und 64 GB internem Speicher oder 6 GB RAM und 128 GB ROM erwerben wollen. Eine Erweiterung auf bis zu 2 TB ist via microSD-Karte ebenfalls möglich. Der Akku verfügt über eine Kapazität von 3.000 mAh und kann durch die Schnellladung 3.0 rasch aufgeladen werden. Bei der Benutzeroberfläche setzt das taiwanische Unternehmen auf HTC Sense, als Betriebssystem werkelt Android 7.1. LTE mit bis zu 600 Mbit/s, WLAN ac, NFC, Bluetooth 4.2 sowie der Micro-USB Typ C 3.1 sind auch Bestandteil des Datenblatts.

Moderne Soundtechnik und Kameras mit HDR Boost

Im Lieferumfang des Geräts inbegriffen ist das HTC USonic - ein In-Ear-Set, welches durch Active Noise Cancelling und eine individuelle Anpassung des Sounds per Ultraschall an das Gehör des Nutzers überzeugen soll. So soll dem Anwender ein auf ihn persönlich zugeschnittes Sounderlebnis garantiert werden, welches durch die Geräuschunterdrückung intensiviert wird. Darüber hinaus verfügt das Gerät über BoomSound Hi-Fi Edition Lautsprecher sowie insgesamt vier Mikrofone, die nicht nur der Sprachsteuerung zugute kommen, sondern auch der Aufzeichnung von Videos mit Ton.

Die Hauptkamera des HTC U11 löst mit 12 Megapixel auf und bietet eine Vielzahl an verschiedenen Features. Ein mehrachsiges optisches und elektronisches Stabilisierungssystem sowie die Sensor-Autofokus-Technologie sollen der Kamera Geschwindigkeit verleihen, die Aufnahmen schärfen und verschwommene Resultate vermeiden. Der integrierte HDR Boost soll die Qualität der Fotos auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen optimieren, Details noch besser darstellen und aus einer Reihe von geschossenen Fotos das beste Bild erstellen. Die Selfie-Kamera bietet satte 16 Megapixel und arbeitet mit der UltraPixel-Lichtempfindlichkeit, der Rauschunterdrückung und dem selben HDR-Boost-Modus der Rückkamera.

Das HTC U11 ist mit 4 GB RAM und 64 GB ROM für 749 Euro auf dem deutschen Markt erhältlich, während die etwas üppigere Variante mit 6 GB RAM und 128 GB ROM für 799 Euro zum Verkauf steht.

SmartWeb Einschätzung

Mit dem U11 meldet sich HTC still und heimlich zurück auf dem Smartphone-Markt, und das mit einem Gerät, das so mancher Konkurrenz einheizen könnte. Es verfügt über ein gutes Gesamtpaket und bietet zahlreiche Funktionen sowie und ein modernes Design. Mit einem Einführungspreis von mehr als 700 Euro bewegt sich das Gerät in Highend-Sphären, kann diese Summe aber einige Kaufargumente vorweisen.

Abmessungen HTC U11 Maße

Technische Eigenschaften des HTC U 11

Allgemeine Daten
Modell: HTC U 11
Hersteller: HTC
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: Android
Betriebssystem Version: Android 7.1
Benutzeroberfläche HTC Sense
Erscheinungstermin Juni 2017
Formfaktor & Design
Gewicht 169 g
Höhe 153,9 mm
Breite 75,9 mm
Tiefe 7,9 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten Silber, Schwarz, Blau, Weiß, Rot
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 5.5''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 14,0 cm
Auflösung 2560 x 1440 Pixel
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16000000
Displaytyp IPS-LCD Display
Konnektivität
Band Quadband
LTE ja / 600,0 Mbit/s
HSDPA ja / 42,2 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN ac
GPS ja
USB ja / USB Typ-C 3.1
Bluetooth Bluetooth 4.2
NFC-Funktion ja
Foto & Video
Auflösung 12 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung 3840 x 2160 Pixel mit 30 fps
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 16 Megapixel
Kamera-Funktionen
Akku
Stand-By-Zeit 336 Stunden
Sprechzeit 24 Stunden
Akku-Typ Li-Ionen
Akku-Leistung 3000 mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor Qualcomm Snapdragon 835
Prozessor-Typ Octa-Core
Taktfrequenz 2.450 MHz
Arbeitsspeicher 4.000 MB
Grafik Adreno 540
Speicher
Interner Speicher 64.000 MB
Speicher erweiterbar ja
Speicher-Erweiterung Details microSD bis zu 2 TB
Massenspeicherfunktion ja
Abmessungen HTC U11 Maße