Huawei P smart+

Smartphone Check Logo

Smartphone Check

Highlights

  • 6,3 Zoll FHD+-Display
  • Kirin 710 Prozessor
  • Android 8.1 Oreo
  • 16 & 2 MP Dual-Hauptkamera
  • 24 & 2 MP Dual-Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor
  • 3D-Qmojis

Datenübertragung

  • LTE bis 600 Mbit/s
  • WLAN n
  • Micro-USB Typ C
Aktualisiert 09.08.2018
Huawei P smart+ - Design, Technik und Kamera 3.58 / 5 100 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (100)

Huawei P smart+: Premium-Feeling für 299 €?

Chinas Branchenprimus Huawei meldet sich mit einem neuen Smartphone und einer neuen Werbestrategie zurück. Um die Kassen von Huawei auch in Deutschland klingeln zu lassen, rührt der Konzern mit seiner neuen Kampagne und seinem "monstermäßigen" Film ordentlich die Werbetrommel für das Huawei P smart+. Das Mittelklasse-Gerät soll vor allem die Zielgruppe der 13- bis 18-Jährigen ansprechen, dementsprechend versucht es mit einem attraktiven Kamera-Upgrade zu locken.

2 mal 2 macht 4 - Huawei setzt auf eine Vierfachkamera

Nicht eine, sondern gleich zwei duale Kameras erwarten Nutzer mit dem Kauf des Huawei P smart+. Die vom Vorgänger bekannte Doppel-Kamera auf dem Rücken des Geräts besitzt eine Auflösung von 16 MP und 2 MP und hat eine f/2.2-Blende. Neu dagegen ist die zweite Frontkamera, mit der Nutzer des Smartphones zu wahren Selfie-Meistern heranwachsen sollen. Ausschließlich den Frontlinsen wurde ein HDR-Modus für kontrastreiche Aufnahmen mit Echtzeitvorschau und eine etwas lichtstärkere Blende von f/2.0 spendiert. Mit 24 MP und 2 MP löst die Selfie-Cam zudem höher auf.

Einen weiteren Verwendungszweck erfüllt die Frontkamera des P smart+ mit der Erstellung der sogenannten "Qmojis". Huawei hat es nämlich seinen Konkurrenten gleich getan und zieht jetzt auch mit einer eigenen Version der bekannten Animojis von Apple nach. Die 3D-Figuren lernen und imitieren die Mimik, die Bewegungen und die Stimme der Nutzer und können anschließend über einen Messenger als Qmoji-GIFs oder -Videos geteilt werden. Bei beiden Dual-Kameras kommt darüber hinaus ein intelligenter Algorithmus zum Einsatz, der über 500 Szenen aus 22 Kategorien erkennen und so für jede Situation das optimale Aufnahmeergebnis liefern soll. Die Möglichkeit zur Bildaufnahme mit natürlichem Bokeh-Effekt ist sowohl mit den Sensoren auf der Vorder- als auch auf der Rückseite möglich.

Großes FullView-Display mit Full-HD-Plus

Das Aluminiumgehäuse des alten Huawei P smart wurde durch eine Rückseite aus Glas mit Aluminium-Rahmen ausgetauscht. Das Smartphone misst bei einem Gewicht von 169 Gramm insgesamt 157,6 x 7,52 x 7,6 Millimeter, die Front des Geräts wird dabei nahezu vollständig von dem LCD-Display ausgefüllt. 6,3 Zoll misst der Screen bei einem Seitenverhältnis von 19,5:9 in der Diagonalen, die Auflösung beträgt 2.340 x 1.080 Pixel und die Pixeldichte rund 409 ppi.

Hauseigener Octa-Core-Prozessor mit 4 GB RAM

Das Herz des Huawei P smart+ ist der Achtkern-CPU Kirin 710, der mit 4 x 1,7 GHz und 4 x 2,2 GHz taktet. Das Dual-SIM-Gerät fasst einen Arbeitsspeicher von 4 GB, der interne Gerätespeicher kommt mit 64 GB an seine Grenzen. Sollte ein Kapazitätsproblem auftreten, kann mit einer microSD-Karte nachgeholfen und der Speicher auf bis zu 256 GB hochgeschraubt werden. Der 3.300-mAh-Akku verfügt über eine Schnellladefunktion und soll laut Huawei für 320 Minuten Sprechzeit und für 300 Stunden im Standy reichen. Ausgeliefert wird das Huawei-Gerät mit der hauseigenen Benutzeroberfläche EMUI 8.2, als Betriebssystem ist ab Werk Android 8.1 installiert.

Konnektivitätsmöglichkeiten beim P smart+ gibt es per USB-Typ-C 2.0, Bluetooth 4.2 und 2,4-GHz-WLAN (IEEE802.11 b/g/n). NFC ist im Datenblatt allerdings nicht vertreten. Dafür gibt es aber einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite sowie ein weiteres nettes Feature, das sich "Smart Shopping" nennt. Mit dieser praktischen Funktion kann der Nutzer mit einem Fingerdruck das Objekt auf einem Bild ausfindig machen und direkt zum Kauf im Amazon-Shop weitergeleitet werden.

Das Huawei P smart+ ist bereits seit dem 2. August 2018 im deutschen Handel erhältlich. Zur Auswahl stehen die Farbvarianten Schwarz und Iris Purple für einen UVP von 299 €.

SmartWeb Einschätzung

Huawei schickt mit dem P smart+ ein Smartphone mit einem soliden Gesamtpaket ins Rennen. Gegenüber dem Vorgängermodell hat der chinesische Hersteller nicht nur an dem Design, sondern auch an der Technik merklich herumgefeilt. Für weniger als 300 Euro schauen Käufer auf ein Gerät mit vier Kameralinsen, einem aktuellen Octa-Prozessor aus der hauseigenen Schmiede und einem großen FHD+-Display. Vor allem bei Hobby-Fotografen und Selfie-Fanatikern könnte das Huawei P smart+ Anklang finden.

Technische Eigenschaften des Huawei P smart+

Allgemeine Daten
Modell: Huawei P smart+
Hersteller: Huawei
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: Android
Betriebssystem Version: Android 8.1
Benutzeroberfläche Emotion UI 8.2
Erscheinungstermin August 2018
Formfaktor & Design
Gewicht 169 g
Höhe 157,6 mm
Breite 75,2 mm
Tiefe 7,6 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten Schwarz, Iris Purple
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 6.3''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 16,0 cm
Auflösung 2340 x 1080
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16777216
Displaytyp IPS LCD Display
Konnektivität
Band Quadband
LTE ja / 600,0 Mbit/s
HSDPA ja / 42,2 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN n
GPS ja
USB ja / Micro USB Typ-C
Bluetooth Bluetooth 4.2
NFC-Funktion nein
Foto & Video
Auflösung 16 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 24 Megapixel
Kamera-Funktionen zwei Hauptkamera-Sensoren mit 16 MP und 2 MP zwei Frontkamera-Sensoren mit 24 MP und 2 MP
Akku
Stand-By-Zeit 300 Stunden
Sprechzeit 5 Stunden
Akku-Typ Li-Polymer
Akku-Leistung 3300 mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor Huawei Kirin 710
Prozessor-Typ Octa-Core
Taktfrequenz 2.360 MHz
Arbeitsspeicher 4.000 MB
Grafik Mali G6
Speicher
Interner Speicher 64.000 MB
Speicher erweiterbar ja
Speicher-Erweiterung Details bis 256 GB
Massenspeicherfunktion ja