iPhone 11 Pro Akku

Neuer A13 Chip sorgt für längere Batterielaufzeit

Aktualisiert 02.10.2019
iPhone 11 Pro Akku - Kapazität, Laufzeit und Lademöglichkeiten 4.5 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)
iPhone 11 Pro Kamera
besserer Akku: das iPhone 11 Pro hält deutlich länger durch als das iPhone XS

Neues iPhone, besserer Prozessor und mehr Akkulaufzeit: Für die elfte iPhone-Generation hat Apple den frischen A13 Bionic Prozessor aufgelegt. Der bringt nicht nur eine verbesserte Leistung, sondern soll gleichzeitig die Akkulaufzeit verlängern. Das iPhone 11 hält trotz mehr Power bei durchschnittlicher Nutzung deshalb etwa eine Stunde länger durch als das iPhone XR. Eine merkliche Verbesserung der Batterielaufzeit ergibt sich aber vor allem im iPhone 11 Pro beziehungsweise im iPhone 11 Pro Max.

Vier Stunden länger Surfen, Chatten, Spielen mit dem iPhone 11 Pro

Wie groß der iPhone 11 Pro Akku ist, verrät Apple traditionell nicht. Zur genauen Akkukapazität ist deshalb (noch) nichts bekannt. Dennoch dürfen sich Käufer über eine spürbare Laufzeitverbesserung freuen. Apple verspricht, dass sich das 11 Pro vier Stunden länger in Betrieb halten lässt als das iPhone XS. Käufer genießen damit nochmals mehr Komfort und müssen ihr Gerät weniger oft an das Ladekabel hängen.

Noch stärker klingen die Werte für das größere iPhone 11 Pro Max. Das 6,5 Zoll-Smartphone besitzt naturgemäß ohnehin einen größeren Akku, verbraucht aber natürlich auch mehr Saft. Aufgrund der Optimierungen hält es jedoch bei durchschnittlicher Nutzung ganze 5 Stunden länger durch als das iPhone XS Max. In puncto Laufzeit ist es sogar das beste iPhone aller Zeiten. Kein anderes iPhone, so Apple, weist mehr Durchhaltevermögen auf.

iPhone 11 A13 Bionic Chip
Der A13 Bionic Chip soll für eine bessere Performance und mehr Energieeffizienz sorgen

In konkreten Werten ausgedrückt, können Besitzer des iPhone 11 Pro bis zu 18 Stunden am Stück Videos abspielen, bis zu 11 Stunden lang Videos aus dem Web streamen oder bis zu 65 Stunden ohne Pause Musik hören. Noch auf etwas bessere Zahlen kommt das iPhone 11 Pro Max, welches 20 Stunden Videowiedergabe, 80 Stunden Audiowiedergabe sowie 12 Stunden Video-Streaming erlaubt.

iPhone 11 iPhone 11 Pro iPhone 11 Pro Max

bis zu 17 Stunden
Videowiedergabe

bis zu 18 Stunden
Videowiedergabe

bis zu 20 Stunden
Videowiedergabe

bis zu 10 Stunden
Videostreaming

bis zu 11 Stunden
Videostreaming

bis zu 12 Stunden
Videostreaming

bis zu 65 Stunden
Audiowiedergabe

bis zu 65 Stunden
Audiowiedergabe

bis zu 80 Stunden
Audiowiedergabe

Muss das iPhone 11 Pro (Max) wieder an den Strom, dann können Besitzer natürlich das mitgelieferte Netzteil nutzen. Das Netzteil kommt in die Steckdose, das Ladekabel wird mit dem Lightning-Anschluss verbunden. Das Gerät lässt sich auf Wunsch aber auch ganz ohne Kabel aufladen. Im Apple Shop und im Einzelhandel stehen ganz unterschiedliche Varianten von Qi-Ladestationen in allen Preisklassen zur Auswahl.

Während die drahtlosen Ladegeräte vor allem mehr Komfort beim Laden verschaffen, sorgt der mitgelieferte Power-Adapter für schnellere Ladezeiten. Apple legt hier das 18W Netzteil kostenfrei bei, das den Akku rasch wieder befüllt. Bis zu 50 Prozent Kapazität frische Energie gibt es damit in nur 30 Minuten.

Schnelladegerät passend zum iPhone 11: 18W Power Adapter
Schnelladegerät passend zum iPhone 11: 18W Power Adapter
Lieferumfang iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max
Lieferumfang iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max
iPhone 11 Ladegerät für kabelloses Laden
Als iPhone 11 Zubehör erhältlich: Ladegerät für kabelloses Laden
Icon Fragezeichen

Mehr zum iPhone 11 Pro

iPhone 11 Pro - das Wichtigste zum ersten Pro-iPhone

iPhone 11 Pro Datenblatt - die technischen Daten im Überblick

iPhone 11 Pro mit Vertrag - die besten Tarife der großen Anbieter

iPhone 11 Pro Farben - alle Farbvarianten in der Übersicht

iPhone 11 Pro Akku - Wie lange hält das iPhone 11 Pro durch?

iPhone 11 Pro Max - das iPhone 11 Pro in der XXL-Version

iPhone 11 - Was kann die "günstige" Einstiegs-Variante?

iPhone 11 und 11 Pro im Vergleich - Was unterscheidet die neuen iPhones?

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE L mit iPhone 11 Pro

Spitzen-Kombination: Das iPhone 11 Pro lässt sich bei 1&1 zusammen mit der All-Net-Flat L zu einem günstigen Einmalpreis von 0,- € bestellen. Zuzüglich fällt im ersten Vertragsjahr ein monatlicher Paketpreis von 68,99 € an, danach schlägt das Geräte-Bundle mit 78,99 €/Monat zu Buche.

iPhone 11 Pro

Mit dem Premium-Tarif werden Kunden nicht nur mit einer Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwöhnt, sondern auch mit einer SMS-Flat. Darüber hinaus stehen monatlich mehr als ordentliche 14 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Monatspreis ab 68,99 €

iPhone 11 Pro 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

14 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im November:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate lang 68,99 €, danach 78,99 €/Monat
  • iPhone 11 Pro für 0,- €