iPhone 11 Pro Max

Seit dem 20. September gibt es das neue iPhone als Dreiergespann. Mit dabei sind das iPhone 11 Pro sowie die größte Variante der drei Geräte, das iPhone 11 Pro Max. Mit den beiden verspricht Apple die leistungsfähigsten iPhones aller Zeiten.

Smartphone Check Logo

Smartphone Check

Highlights

  • 6,5 Zoll Super Retina XDR Display
  • A13 Bionic Prozessor
  • 64 GB, 256 GB oder 512 GB Speicher
  • 12 MP Triple-Kamera mit Nachtmodus
  • 12 MP TrueDepth Kamera
  • Gesichtserkennung
Aktualisiert 04.10.2019
iPhone 11 Pro Max - das große Premium-Smartphone im Kurz-Check 4.38 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)

iPhone 11 Pro Max - das größte der neuen iPhones

Das iPhone XS Max macht ab sofort Platz für das iPhone 11 Pro Max: In der Größe steht das neue Modell seinem Vorgänger in nichts nach. Auch dieses Mal dürfen sich Nutzer über ein 6,5 Zoll großes Display freuen. Gleichzeitig ist das iPhone 11 Pro Max doch ein ganzes Stück größer als sein kleiner Bruder das iPhone 11 Pro. Beide Geräte gelten als die Premium-Variante der 11-er Generation. Doch worin unterscheiden sich die beiden eigentlich?

Im Vergleich: iPhone 11 Pro Max vs. iPhone 11 Pro

Das iPhone 11 Pro Max ist das größte unter den drei neuen Geräten und besticht, wie das iPhone 11 Pro, mit einem Super Retina XDR Display, das heller und schärfer ist, als bei allen Vorgängermodellen. Vom Design her zeichnet sich das Gerät durch eine Rückseite aus texturiertem Mattglas sowie einem aus hochwertigem Edelstahl gefertigten Rahmen aus. Und auch die iPhone Pro Max Farbauswahl entspricht der des iPhone 11 Pro: Gold, Silber, Schwarz und das neue Nachtgrün.

Mit Blick auf den Akku hat das neue Edel-Smartphone einen großen Sprung gemacht. So hält das Gerät bis zu fünf Stunden länger durch als das vorherige iPhone XS Max. Gegenüber dem iPhone 11 Pro bringt die große Varianten zusätzliche Laufzeit in Bezug auf Video- (bis zu 20 Std.), Streaming- (bis zu 12 Std.) und Audiolaufzeit (bis zu 80 Std.) mit sich.

iPhone 11 Pro Max Kosten mit Allnet-Flat Tarif

o2
Free M

mit 10 GB LTE

1,- € einm.
74,99 € mtl.

Weiter

Vodafone
Red S

mit 12 GB LTE

599,90 € einm.
1 Jahr 59,99 €,
danach 69,99 € mtl.

Weiter

Telekom
Magenta Mobil L

mit 24 GB LTE

299,95 € einm.
89,95 € mtl.

Weiter

1&1
All-Net-Flat L

mit 14 GB LTE

0,- € einm.
1 Jahr 73,99 €,
danach 83,99 € mtl.

Weiter

11 Pro Max mit Triple-Kamera und A13 Bionic Chip

Damit haben sich die Unterschiede des iPhone Pro Max zum iPhone 11 Pro auch schon. Wer an der größeren Ausführung des Premium-Smartphones interessiert ist, darf sich auf höchste Leistung freuen. Der A13 Chip ist auf maschinelles Lernen ausgelegt und sorgt für höhere Geschwindigkeiten - schneller als es bisher unter den iPhones möglich war.

Das Beste kommt zum Schluss: Auffällig ist das neue Design auf der Rückseite des Smartphones. Hier zieren nun drei Kamera-Objektive die obere linke Ecke. Ganz dem Apple Design entsprechend sind diese in einem Quadrat mit abgerundeten Ecken eingefasst. Mit der neuen 12 Pixel Triple-Kamera führt Apple ein vier Mal größeres Sichtfeld und den Nachtmodus ein. Neben noch besseren Ergebnissen sorgt die Kamera auch für hochwertige Viedeoaufnahmen in 4K Qualität. Diese können nun mit neuen Tools ganz einfach bearbeitet werden.

iPhone 11 Pro Max ab 1.249 Euro

Seit dem 13. September lassen sich die neuen Apple-Flaggschiffe bereits vorbestellen. Wer sich das iPhone 11 Pro Max erst in live anschauen möchte, kann ab 20. September im Handel zugreifen. Los geht es ab 1.249 Euro. Diejenigen, die bei all der starken Leistung auch auf einen größeren Speicher setzen, legen für 256 GB 1.419 Euro auf den Tisch und für 512 GB 1.649 Euro. Im Vergleich dazu startet das iPhone 11 Pro mit derselben Hardware ab 1149 Euro.

SmartWeb Einschätzung

Mit den neuen iPhones bringt Apple wieder eine hochwertige Smartphone-Reihe auf den Markt. Abgesehen von der neuen Triple Kamera auf der Rückseite, bringt das iPhone Pro Max auf den ersten Blick keine großen optischen Veränderungen mit sich. Dafür hat das Innere einiges zu bieten. Dank des neuen A13 Bionic Chip verspricht Apple das bisher leistungsfähigste und am längsten durchhaltende iPhone. Und auch die 12 MP Dreifach-Kamera macht Lust aufs Fotografieren und Videos drehen.

Wer bereit ist, einen Preis ab 1.249 € zu zahlen, erhält ein Premium-Smartphone der Extraklasse. Für Apple-Verhältnisse deutlich günstiger startet dagegen das iPhone 11 mit 799 €.


Technische Eigenschaften des iPhone 11 Pro Max

Allgemeine Daten
Modell: iPhone 11 Pro Max
Hersteller: Apple
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: iOS
Betriebssystem Version: iOS 13
Benutzeroberfläche iOS 13
Erscheinungstermin 20. September 2019
Formfaktor & Design
Gewicht 226 g
Höhe 158,0 mm
Breite 77,8 mm
Tiefe 8,1 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten Gold, Space Grau, Silber, Nachtgrün
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 6.5''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 16,5 cm
Auflösung 2.688 x 1.242 Pixel
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16000000
Displaytyp Retina Display
Konnektivität
Band Quadband
LTE ja / 2,000,0 Mbit/s
HSDPA ja / 42,2 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN ac
GPS ja
USB nein
Bluetooth Bluetooth 5.0
NFC-Funktion ja
Foto & Video
Auflösung 12 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung 4K Video mit 60 fps
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 12 Megapixel
Kamera-Funktionen 12 Megapixel Dreifach-Kamera mit Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv, Ultraweitwinkel: ƒ/2.4 Blende und 120° Sichtfeld, Weitwinkel: ƒ/1.8 Blende, Teleobjektiv: ƒ/2.0 Blende, 2x optischer Zoom, bis zu 10x digitaler Zoom, Live Photos, Nachtmodus, Auto-Anpassung, Smart HDR, duale optische Bildstabilisierung, hellerer True Tone Flash
Akku
Stand-By-Zeit k.A.
Sprechzeit k.A.
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akku-Leistung mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor A13 Bionic Chip
Prozessor-Typ Hexa-Core
Taktfrequenz MHz
Arbeitsspeicher 6.000 MB
Grafik
Speicher
Interner Speicher 128.000 MB
Speicher erweiterbar nein
Speicher-Erweiterung Details -
Massenspeicherfunktion nein

Mehr zum iPhone 11 Pro Max

iPhone 11 Pro Max - das iPhone 11 Pro in der XXL-Version

iPhone 11 Pro Max Datenblatt - die technischen Daten im Überblick

iPhone 11 Pro Max Farben - alle Farbvarianten in der Übersicht

iPhone 11 Pro - das Wichtigste zum ersten Pro-iPhone

iPhone 11 - Was kann die "günstige" Einstiegs-Variante?

iPhone 11 und 11 Pro im Vergleich - Was unterscheidet die neuen iPhones?

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE L mit iPhone 11 Pro Max

Apple hat dem iPhone 11 Pro mit dem 11 Pro Max noch einen großen Bruder zur Seite gestellt: Das Riesen-iPhone überzeugt mit seinem 6,5 Zoll großen Display, bietet eine längere Akku-Laufzeit, hat mit einer UVP von mindesten 1.249 € aber auch seinen Preis. Bei 1&1 gibt es das größte iPhone aller Zeiten in Kombi mit der All-Net-Flat M aber schon für 0,- €. Monatlich berechnet 1&1 im ersten Vertragsjahr 73,99 €, bevor der Bundle-Preis dann auf 83,99 €/Monat ansteigt.

iPhone 11 Pro Max

Die All-Net-Flat L ist perfekter Wegbegleiter für das Premium-Smartphone: Jeden Monat gibt es ein LTE Highspeed Volumen von 14 GB, in der Spitze kann mit bis zu 225 Mbit/s im Internet gesurft werden. Für Kostensicherheit sorgen die enthaltenen Flatrate-Tarife, die Gespräche in die deutschen Fest- und Mobilfunknetze ebenso abdecken wie sämtliche SMS Kurznachrichten.

Monatspreis ab 73,99 €

iPhone 11 Pro Max 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

14 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Dezember:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate lang 73,99 €, danach 83,99 €/Monat
  • iPhone 11 Pro Max für 0,- €