iPhone 14 Pro Dynamic Island

Apples dynamische Insel: Funktionales Bedienelement mit Animationen

Mit der Dynamic Island grenzt sich Apple einmal mehr von anderen Smartphone-Herstellern in der Branche ab. Punch-Hole-Displays sind bei Handys keine Seltenheit mehr, doch Apple ist mit der Dynamic Island einen Schritt weiter gegangen. Diese ersetzt nun die Notch, welche in der neuen Generation nur noch beim iPhone 14 und iPhone 14 Plus zu finden ist.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 09.11.2022
iPhone 14 Pro Dynamic Island: Welche Funktionen gibt es?
4.6 / 551 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
iPhone 14 Pro: Dynamic Island in verschiedenen Varianten

Dynamic Island von Apple

Apple Logo

Die Dynamic Island gibt es nur beim iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max. Hier ein kurzer Überblick zum Nachfolger der Notch:

  • interaktives Bedienelement auf dem Display
  • Anzeige von Anwendungen, die im Hintergrund laufen
  • Steuerung von Apps über die Dynamic Island
  • 31% kleiner als die Notch

Tipp: iPhone 14 Pro ab 0,- € mit Tarif bestellen

Zusammen mit einem Handyvertrag ist das iPhone 14 Pro ab einmalig 0,- € erhältlich:

Angebote anzeigen

Auf Wiedersehen Notch, hallo Dynamic Island!

Seit 2017, der Generation des iPhone X, hat die Notch bei den iPhones Einzug gehalten. Damals hat Apple die Display-Aussparung erstmals in einem Smartphone verbaut und ordentlich für Aufsehen gesorgt. Kurz darauf haben Samsung, Xiaomi & Co. ebenfalls Handys auf den Markt gebracht, welche die Frontkamera und den Sensor zur Gesichtserkennung in einer Display-Kerbe verstecken.

Mittlerweile geht der Trend allerdings zu den sogenannten Punch-Hole-Kameras, quasi Löchern im Display, welche die Kamera und weitere Sensoren verbergen. Nun kehrt auch Apple der Notch langsam den Rücken zu, allerdings auf seine ganze eigene, innovative Art und Weise. Denn mit dem Start der 2022er iPhone Serie stellt Apple die neue Dynamic Island vor. Dabei handelt es sich um einen Teil des User-Interfaces mit einigen nützlichen Funktionen.

Unsere Empfehlung

Logo o2

iPhone 14 + Unlimited Tarif

  • o2 Free Unlimited Max
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • bis zu 500 Mbit/s mit o2 LTE & 5G
  • 100 € Wechselbonus

59,99 € mtl.
1,- € einmalig

Tipp

Weiter zum Angebot

Interaktive Dynamic Island in Pillenform

Wer jedoch denkt, dass Apple das gesamte iPhone 14 Lineup mit der dynamischen Insel ausgestattet hat, liegt falsch. Nur das iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max haben die interaktive, pillenförmige Insel auf der oberen Displayhälfte zu bieten. Neben den Funktionen der Dynamic Island profitieren Besitzer der Pro-Modelle von mehr Platz auf dem Bildschirm, denn das TrueDepth Kamera-System auf der Front ist um 31% geschrumpft.

Auf den ersten Blick sieht die Dynamic Island genauso aus wie die Notch, die beim iPhone 14 und iPhone 14 Plus zu sehen ist. Der erste Eindruck täuscht aber: Tatsächlich handelt es sich nur um die Frontkamera und den FaceID-Sensor, die mit etwas Abstand nebeneinander platziert sind. Dazwischen befinden sich lediglich schwarze Bildschirmpixel.

Was kann die Dynamic Island im iPhone 14 Pro?

Was genau kann denn nun die Dynamic Island, was die Notch nicht kann? Während letztere im Prinzip nur die Selfie-Cam und den FaceID-Sensor versteckt, dient die Dynamic Island als interaktives Bedienelement, welches die Steuerung von Apps, die im Hintergrund laufen, noch einfacher und flüssiger macht. Wer beispielsweise gerade die Musik App nutzt, bekommt den abgespielten Song über die nun zur Seite verlängerte Insel angezeigt. Tippt man dann auf die Anzeige, erscheint eine noch größere Fläche mit Album Cover, Play-Button sowie die Möglichkeit, bequem zum nächsten Titel zu springen.

Doch damit nicht genug: Auch eingehende Anrufe lassen sich über die Dynamic Island anzeigen und annehmen - oder eben auch ablehnen. Wenn etwa der Bildschirm via FaceID entsperrt oder eine Bluetooth-Verbindung mit Kopfhörern aufgebaut wird, zeigt das iPhone dies nicht mehr in einem einzelnen Fenster, sondern auch in der Dynamic Island. Und auch die Karten-App lässt sich zur einfacheren Navigation über die Insel einsehen.

Fragen & Antworten zur iPhone 14 Pro Dynamic Island

Bei welchen iPhones gibt es die Dynamic Island?

Die Dynamic Island wurde erstmals mit dem iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max eingeführt. Die Flaggschiffe sind für 1.299 € bzw. 1.449 € mit der kleinsten Speichervariante (128 GB) zu haben. Das iPhone 14 und iPhone 14 Plus sind hingegen nur mit der altbekannten Notch ausgestattet.

Welche Funktionen hat die Dynamic Island von Apple?

Die Dynamic Island (zu Deutsch: "Dynamische Insel") ist ein Bestandteil des User-Interfaces und ermöglicht die bequeme Steuerung von Anwendungen, die im Hintergrund laufen. Wird auf die Anzeige auf der oberen Display-Hälfte getippt, breitet sich die Insel dynamisch aus und zeigt zusätzliche Informationen und Steuerungsmöglichkeiten an.

Welche Anwendungen werden in der Dynamic Island angezeigt?

Über die Dynamic Island lassen sich zum Marktstart vom iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max nur Anwendungen von Apple nutzen. Dazu gehört etwa die Anzeige von abgespielten Songs, die Karten-Navigation, eingehende Anrufe, Verbindungen via Bluetooth oder das Unlock-Symbol der Gesichtserkennung. Laut Angaben von Apples Entwicklerforum soll die API den Entwicklern von Dritt-Apps erst Ende 2022 vorliegen.

iPhone 14 Pro mit Handyvertrag bestellen

Wer an den Flaggschiffen iPhone 14 und iPhone 14 Pro Max interessiert ist, kann sie auch bei Mobilfunkanbietern mit einem Tarif bestellen. Neukunden können oft kräftig sparen und ihr Gerät in Monatsraten bequem abbezahlen. Folgende iPhone 14 Pro Deals empfehlen wir bei o2, 1&1, Vodafone, Congstar und der Telekom:

Logo o2

Free M

  • 20 GB Daten
  • o2 Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

59,99 € mtl.
inkl. iPhone 14 Pro
für einm. 1,- €

Zum Angebot

Logo 1&1

All-Net-Flat L

  • 25 GB Daten
  • Telefónica Netz (LTE & 5G)
  • max. 500 Mbit/s

ab 54,99 € mtl.
inkl. iPhone 14 Pro
für einm. 0,- €

Zum Angebot

Logo Vodafone

GigaMobil S

  • 15 GB Daten
  • Vodafone Netz (LTE & 5G)
  • max. 500 Mbit/s

69,99 € mtl.
inkl. iPhone 14 Pro
für einm. 629,90 €

Zum Angebot

Logo Telekom

Magenta Mobil L

  • 20 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

79,95 € mtl.
inkl. iPhone 14 Pro
für einm. 469,95

Zum Angebot

Congstar Logo

Allnet Flat M

  • 18 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE)
  • max. 50 Mbit/s

67 € mtl.
inkl. iPhone 14 Pro
für einm. 219 €

Zum Angebot

Tariftipp

o2 Free M mit iPhone 14 Pro

Bei o2 können sich Apple-Fans das iPhone 14 Pro für gerade einmal 1,- € sichern! Wir empfehlen dazu den Tarif o2 Free M, der 20 GB zur Verfügung gestellt. Weiterhin ist eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze inkl. EU-Roaming enthalten. Wer das Handy in 36 Monatsraten abbezahlen möchte, zahlt für das Kombi-Paket 59,99 € pro Monat.

iPhone 14 Pro bei o2

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 300 Mbit/s
20 GB LTE & 5G

SMS

SMS Flat

Aktion im Dezember:

  • 100 € Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • iPhone 14 Pro für 1,- €

59,99 € mtl.
iPhone 14 Pro einm. 1,- €

Tipp