iPhone 17

iPhone 2025: Gerüchte zum neuen iPhone 17 Slim & Co.

Das iPhone 16 ist noch nicht da, doch das hindert die Gerüchteküche nicht daran, erste Spekulationen über das iPhone 17 zu verbreiten. Neben einer schmaleren Dynamic Island, neuen Displaygrößen und einer Design-Änderung, soll ein gänzlich neues Modell 2025 auf den Markt kommen: Das iPhone 17 Slim.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 17.07.2024
iPhone 17: Release Date, Preis & neues Design
4.67 / 53 (3)
iPhone 17 Slim
Sieht so das neue iPhone 17 Slim 2025 aus? (Quelle: AppleHub)

iPhone 17: Preise und Farben

Apple Logo

Noch gibt es keine Spekulationen zum Kostenpunkt und der Farbauswahl der neuen iPhone 17 Reihe. Wir berichten, sobald mehr bekannt ist.

iPhone 17:

  • Preis: noch nicht bekannt
  • Farben: noch nicht bekannt

iPhone 17 Slim:

  • Preis: noch nicht bekannt
  • Farben: noch nicht bekannt

iPhone 17 Pro:

  • Preis: noch nicht bekannt
  • Farben: noch nicht bekannt

iPhone 17 Pro Max:

  • Preis: noch nicht bekannt
  • Farben: noch nicht bekannt

Tipp: iPhone 15 Pro mit Handyvertrag bestellen

Bis zum Release des iPhone 17 dauert es noch eine ganze Weile. Wer sich das aktuelle iPhone sichern möchte, greift daher am besten zum iPhone 15 Pro mit Vertrag:

Angebote anzeigen

iPhone 17 Release Date: Wann kommt das iPhone 2025?

2024 erwartet uns erst einmal das iPhone 16, doch schon jetzt kursieren zahlreiche Gerüchte zum neuen iPhone 17. Erwartungsgemäß soll das Apple Handy zur Herbstzeit sein Debut feiern. Womöglich im September 2025 wird es auf der Apple Keynote vorgestellt und im Anschluss zur Vorbestellung freigegeben werden.

Gut informierte Portale und Branchen-Insider sind jetzt schon fleißig dabei, alle möglichen Informationen zur Technik und zum Design der iPhone 2025 Serie herauszufinden und mit der Öffentlichkeit zu teilen. Besonders interessant: Eines der vier iPhone Modelle soll durch eine gänzlich neue Variante ersetzt werden. Bis zum offiziellen iPhone 17 Release wird jedoch noch viel Zeit ins Land ziehen, daher sind die Spekulationen mit Vorsicht zu genießen.

Neue iPhone 17 Serie: Welche Geräte gehen an den Start?

Die neue Smartphone-Reihe aus Cupertino soll wie gewohnt aus vier Modellen bestehen. Wer jedoch denkt, dass es bei den üblichen Verdächtigen bleibt, soll sich wohl irren. Das altbekannte iPhone Plus wird Gerüchten zufolge eingestellt und durch das iPhone 17 Slim ausgetauscht. Außerdem wird erneut in Frage gestellt, ob das leistungsstärkste Gerät aus der neuen Serie als "Pro Max" oder mit der Bezeichnung "Ultra" ins Rennen geschickt wird. Folgende iPhone 17 Modelle sind im Gespräch:

  • iPhone 17
  • iPhone 17 Slim
  • iPhone 17 Pro
  • iPhone 17 Pro Max oder iPhone 17 Ultra

Unsere Empfehlung

Logo o2

iPhone 15 Pro mit o2 Vertrag

  • o2 Mobile L Boost Allnet-Flat
  • 140 GB LTE & 5G
  • 10 GB jährlich dazu
  • bis zu 300 Mbit/s im o2 Netz

44,99 € mtl.
181,- € einmalig

Tipp

Zum Angebot

Was hat es mit dem iPhone 17 Slim auf sich?

Wie unterscheidet sich das neue iPhone 17 Slim vom aktuellen iPhone 15 Plus? Wie der Name bereits vermuten lässt, möchte Apple mit dem neuen Modell ein deutlich schmaleres Smartphone anbieten. Aktuell wird eine Displaygröße von 6,55 Zoll erwartet. Das iPhone 15 Plus misst 6,7 Zoll. So klein wie das iPhone SE aus dem Jahr 2022 soll es allerdings nicht werden. Apropos iPhone SE: Auch das Mini-iPhone soll 2025 wieder auf den Markt kommen. Es wird gemunkelt, dass das iPhone SE 4 für rund 500 US-Dollar mit einer aufgewerteten Technik erhältlich sein wird.

Display & Design: Wie sieht das iPhone 17 aus?

Neben dem iPhone 17 Slim werden noch drei weitere Handys erwartet: Das iPhone 17, iPhone 17 Pro und iPhone 17 Pro Max. Was die Größe der Bildschirme anbelangt, sind keine allzu großen Änderungen in Sicht. Doch der Trend geht ganz klar auf größere Displays, demnach soll die iPhone 17 Serie folgende Größen vorweisen:

  • iPhone 17 mit 6,1 Zoll Display
  • iPhone 17 Slim mit 6,55 Zoll Display
  • iPhone 17 Pro mit 6,3 Zoll Display
  • iPhone 17 Pro Max mit 6,9 Zoll Display

Darüber hinaus berichten Leaker über eine Anpassung der Dynamic Island. Die Aussparung im Display soll deutlich schmaler ausfallen. Die Komprimierung könne durch Einsatz einer neuartigen Linse - der sogenannten "Metalens" - ermöglicht werden. Allerdings wird dies wohl erst beim iPhone 17 Pro und Pro Max Einzug finden und erst in der darauffolgenden Generation auch für die günstigeren Modelle übernommen werden.

Aber auch die Rückseite der Handys soll in einem neuen Look erstrahlen. Das Kamerasystem wird demnach nicht mehr in der linken Ecke des Gehäuses sitzen, sondern in der Mitte. So soll das Smartphone auf dem Tisch nicht mehr wackeln. Während das iPhone 17 und iPhone 17 Slim aus Aluminium bestehen sollen, ist beim iPhone 17 Pro (Max) die Rede von einem Gehäuse aus Titanium.

iPhone 15: Technische Daten & Vergleich

Technische Details zum iPhone 17, iPhone 17 Pro & Co.

Unter der Haube sollen das iPhone 17 und iPhone 17 Slim mit dem Apple A18 Chip und einem 8 Gigabyte Arbeitsspeicher ausgestattet werden. Das iPhone 17 Pro und iPhone 17 Pro Max sollen hingegen auf 12 Gigabyte RAM erweitert werden und mit dem A19 Chip werkeln. Hier lässt sich eine deutliche Steigerung vernehmen, denn aktuell bietet das iPhone 15 (Plus) nur 6 GB RAM, während das iPhone 15 Pro (Max) 8 GB RAM auf Lager hat.

Fragen und Antworten zum iPhone 17

Wann kommt das iPhone 17?

Wer auf das iPhone 17 wartet, muss erst einmal am iPhone 16 vorbei. Dieses soll nämlich dieses Jahr im September in den Startlöchern stehen. Das iPhone 17 wird dann vermutlich im September 2025 vorgestellt werden. Das genaue iPhone 17 Release Date ist allerdings noch nicht bekannt.

Was wird das iPhone 17 kosten?

Zum iPhone 17 Preis sind noch keine konkreten Leaks durchgesickert. Da jedoch von einem Redesign und einer Reihe von neuen Features die Rede ist, gehen Spezialisten davon aus, dass die iPhone 17 Modelle teurer als ihre Vorgänger werden. Laut TheInformation könnte das brandneue iPhone 17 Slim sogar teurer als das iPhone 17 Pro Max werden.

Was ist über das iPhone 17 Slim bekannt?

Das iPhone 17 Slim soll 2025 das iPhone Plus Modell ablösen. Das Apple Handy soll nicht nur schmaler werden, sondern auch mit einem neuen Design auf dem Rücken präsentiert werden. Das Kamerasystem soll nicht mehr in der oberen linken Ecke, sondern mittig platziert werden. Außerdem kursieren Gerüchte über ein etwas kleineres Display, welches 6,55 Zoll messen soll.


iPhone 15 Pro mit Handyvertrag bestellen

Logo o2

Mobile M

  • 140 GB Daten
  • o2 Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

44,99 € mtl.
inkl. iPhone 15 Pro
für einm. 181,- €
+ mind. 181,- € Restwert für Althandy

Zum Angebot

Logo 1&1

All-Net-Flat L

  • 50 GB Daten
  • Telefónica Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

69,99 € mtl.
inkl. iPhone 15 Pro
für einm. 0,- €

Zum Angebot

Logo Vodafone

GigaMobil S

  • 24 GB Daten
  • Vodafone Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

61,99 € mtl.
inkl. iPhone 15 Pro
für einm. 379,90 €

Zum Angebot

Logo Telekom

Magenta Mobil L

  • 40 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE & 5G)
  • max. 300 Mbit/s

79,95 € mtl.
inkl. iPhone 15 Pro
für einm. 239,95 €

Zum Angebot

Congstar Logo

Allnet Flat M

  • 30 GB Daten
  • Telekom Netz (LTE)
  • max. 50 Mbit/s

52 € mtl.
inkl. iPhone 15 Pro
für einm. 69 €

Zum Angebot


Tariftipp

o2 Mobile L Boost mit iPhone 15 Pro

Das iPhone 15 Pro ist mit o2 Vertrag zum fairen Preis erhältlich. Wir empfehlen den o2 Mobile L Boost Tarif zum iPhone. Dieser bietet eine Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze, EU-Roaming sowie 140 GB. Das Internetsurfen findet mit bis zu 300 Mbit/s im LTE- und 5G-Netz von o2 statt. Für das iPhone 15 Pro fällt einmalig 181,- € an. Wird das Althandy kostenlos eingetauscht, gibt es einen Restwert von mind. 181,- € zurück. Dazu empfehlen wir, das Handy in 36 Monatsraten abzubezahlen, um die Kosten niedriger zu halten. So fallen pro Monat 44,99 € für Handy und Tarif an.

o2 iPhone 15 Pro

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 300 Mbit/s
140 GB LTE & 5G
+10 GB jährlich

SMS

SMS Flat

Aktion im Juli:

  • 10 GB extra über die Mein o2 App
  • mind. 181,- € Restwert für das alte Handy

44,99 € pro Monat
iPhone 15 Pro einm. 181,- €

Tipp