iPhone 4S

Highlights

  • iOS 5 Betriebssystem
  • A5 Dual-Core Chip
  • 8 Megapixel-Kamera
  • Sprachsteuerung mit "Siri"
Aktualisiert 08.11.2017
iPhone 4S - Das Apple iPhone 4S und alle iPhone 4S Angebote im Test 4.5 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)

iPhone 4S: 3 Argumente für Apples Dauerbrenner

Das iPhone 4S ist das erste Apple Smartphone, in dem der sonst für das iPad 2 Tablet verwendete A5 Dual-Core Chip-Prozessor verbaut wurde. Vor allem das Laden und Öffnen größerer Dateien erfolgt daher mit dem Modell 4S viel schneller als mit seinen Vorgängern. Außerdem wird durch den Chip eine schärfere Spielegrafik realisiert und die Reaktionszeit des iPhone stark verkürzt. Durch die neue Version des Apple-Betriebssystems iOS 5 wird zudem die Akku-Leistung maximiert, sodass auch bei ganztägiger Nutzung nicht plötzlich die Energie ausgeht.

Die aufmerksame Assistentin

Darüber hinaus ist der Chip-Prozessor die wichtigste Voraussetzung für das absolute Funktions-Highlight des iPhone 4S: Die intelligente Sprachsteuerung "Siri". Zwar konnten bereits die Vorgänger des iPhone 4S mit einfachen Sprachbefehlen gesteuert werden, aber erst "Siri" ist in der Lage, individuelle Angaben zu interpretieren. Das Programm koordiniert Termine, kann zum Verfassen von Nachrichten verwendet werden, stellt Rufverbindungen her und vieles mehr.

Konkurrenz für die Digital Kamera

8 Megapixel Auflösung, LED-Blitz, Autofokus - Die im iPhone 4S integrierte Kamera kann es mit jeder guten Digital Kompaktkamera aufnehmen, sowohl in puncto Auflösung als auch in Fragen der Bildqualität. Darüber hinaus lassen sich mit dem iPhone 4S Video-Clips in Full HD mit 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Das bedeutet: Videoaufnahmen in Camcorder-Qualität.

Update: iPhone 5 - der bessere Nachfolger

Wenngleich das iPhone 4S ein großer Kassenschlager war, ist längst auch der Nachfolger im Handel und mit Smartphone Vertrag bei Mobilfunkanbietern erhältlich. Ein Kurzprofil und ein Datenblatt halten wir auch zum iPhone 5 bereit. Außerdem haben wir das Gerät ausführlich getestet: iPhone 5 Test.

iPhone 4S Abmessungen

Technische Eigenschaften des iPhone 4S

Allgemeine Daten
Modell: Apple iPhone 4S
Hersteller: Apple
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: iOS
Betriebssystem Version: iOS 5
Benutzeroberfläche Standard
Erscheinungstermin 14. Oktober 2011
Formfaktor & Design
Gewicht 140 g
Höhe 115,2 mm
Breite 58,6 mm
Tiefe 9,3 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten weiß, schwarz
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 3.5''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 8,9 cm
Auflösung 960 x 640 Pixel
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16777216
Displaytyp Retina Display
Konnektivität
Band Quadband
LTE nein / Mbit/s
HSDPA ja / 14,4 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN n
GPS ja
USB nein
Bluetooth Bluetooth 4.0
NFC-Funktion nein
Foto & Video
Auflösung 8 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung 1920 x 1080
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 640 x 480 Pixel
Kamera-Funktionen Autofokus, Fokussieren per Fingertipp, Gesichtserkennung in Fotos, LED-Blitz, Geotagging für Fotos und Videos
Akku
Stand-By-Zeit 200 Stunden
Sprechzeit 14 Stunden
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akku-Leistung 1420 mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor ARM Cortex A9
Prozessor-Typ Dual-Core
Taktfrequenz 800 MHz
Arbeitsspeicher 512 MB
Grafik PowerVR SGX 543MP2
Speicher
Interner Speicher 8.000 MB
Speicher erweiterbar nein
Speicher-Erweiterung Details -
Massenspeicherfunktion ja
iPhone 4S Abmessungen