iPhone mit Vertrag

iPhone 8 mit 1&1 All-Net-Flat

Am 12. September 2017 hat Apple das neue iPhone 8 veröffentlicht. Blöd nur: Das iPhone 8 hat leider auch seinen Preis und ist im freien Verkauf nicht unter 799 Euro zu haben. Die Version mit 256 GB Speicher kostet gar 969 Euro. Besser kann da ein Handyvertrag sein: 1&1 bietet das iPhone 8 inklusive Tarif für 54,99 Euro pro Monat - die einmalige Zuzahlung beträgt 0 Euro.

Aktualisiert 27.02.2018
iPhone mit Vertrag: iPhone 8 mit 1&1 All-Net-Flat L für 0 Euro buchen 4.5 / 5 20 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (20)

Mit dem iPhone 8 setzt Apple bei seinem neuen Top-Smartphone wieder auf eine Bildschirm-Diagonale von 4,7 Zoll. Im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone 7 hat sich auf den ersten Blick wenig verändert. Doch der Schein trügt: Das neue Handy kommt nun mit besserer Kamera-Technik, schnellerem Prozessor A11 Bionic Prozessor und noch besserem Retina-Display daher. Außerdem ist das Gehäuse wieder vor Wasser und Staub geschützt und dank fester Glas-Oberfläche robuster. Als Betriebssystem läuft schon iOS 11.

SmartWeb Empfehlung iPhone mit Vertrag

Bei 1&1 ist das Premium-Smartphone prinzipiell zu jedem Tarif bestellbar, also zu All-Net-Flat S, M, L und XL. Empfehlenswert ist aktuell die Kombination mit der 1&1 All-Net-Flat L, hier sinkt der Einmalpreis nämlich auf 0,- € ab. Tarif und iPhone 8 kosten zusammen 54,99 Euro pro Monat, im ersten Jahr zahlen Neukunden sogar nur 44,99 Euro. Der Tarif selbst bietet eine üppige Ausstattung, die eine intensive mobile Nutzung des iPhone 8 erlaubt. Inklusive sind nicht nur eine Allnet Flat, sondern auch ein 10 GB Surf-Volumen:

Monatspreis ab 19,99 €
+ 25 € Smartphone-Aufpreis

iPhone 8 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

10 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Extras

EU Auslands-Flat

Aktion im April:

  • Tarif im o2 Netz: 12 Monate lang 19,99 €/Monat, danach 29,99 €
  • iPhone 8: 25 € Aufpreis pro Monat + 0,- € einmalig
  • iPhone 8 Plus: 30 € Aufpreis pro Monat + 0,- € einmalige Zuzahlung

1&1 All-Net-Flat L - das steckt drin

Bei 1&1 gibt es das iPhone 8 für einmalig 0,- € zur All-Net-Flat L. Der Tarif selbst ist bestens ausgestattet und dürfte vor allem Vielsurfer begeistern. Die Internet Flat kommt mit einem Volumen von 10 GB und ermöglicht zudem auch das Internetsurfen über das LTE Netz von o2, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 225 Mbit/s. Auch zum Telefonieren und Internetsurfen sind Flatrates im Tarif inbegriffen: Eine Flat für das deutsche Festnetz, eine Flat für alle deutschen Handynetze sowie eine SMS Flat für alle Netze.

Wer sich aktuell für die Kombination aus iPhone 8 und 1&1 All-Net-Flat L entscheidet, erhält das Paket bis zum Ende des 12. Vertragsmonats zum Rabattpreis von 19,99 Euro pro Monat. Danach gilt der übliche Tarifpreis von 29,99 Euro pro Monat. Hinzu kommt noch der Smartphone-Aufpreis von 25 Euro. In der Summe ergibt sich also eine monatliche Gebühr von 44,99 Euro pro Monat bzw. 54,99 Euro pro Monat ab dem 2. Jahr.

Wer statt des iPhone lieber das größere iPhone 8 Plus hätte, kann auch dieses bei 1&1 buchen. Dann erhöht sich lediglich die monatliche Zuzahlung um 5 auf 30 Euro. Und soll es gleich das neue Jubiläums iPhone X sein, dann müssen einmalig 149,99 € und monatlich 35 € auf den Tisch gelegt werden. Mehr Infos zum Deal von 1&1 verraten unsere Specials: iPhone 8 bei 1&1 | iPhone X bei 1&1

Smarphone Auswahl zur 1&1 All-Net-Flat L
Smartphones ab 0,- € zur 1&1 All-Net-Flat L