iPhone mit Vertrag

iPhone XS mit 1&1 All-Net-Flat - Konditionen und Preise im Überblick

Im September 2018 hat Apple das iPhone XS veröffentlicht. Blöd nur: Das iPhone XS hat leider auch seinen Preis und war zumindest zum Marktstart im freien Verkauf nicht unter 1.149,- Euro zu haben. Besser kann da ein Handyvertrag sein: 1&1 bietet das iPhone XS inklusive Tarif ab 57,99 €/Monat - es fällt eine einmalige Zuzahlung von nur 29,99 € an.

Aktualisiert 17.06.2019
iPhone mit Vertrag: iPhone XS mit 1&1 All-Net-Flat L für 0 Euro buchen 4.57 / 5 23 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (23)

Mit dem iPhone XS setzt Apple bei seinem neuen Top-Smartphone auf eine Bildschirm-Diagonale von 5,8 Zoll. Im Vergleich zum Vorgängermodell iPhone X hat sich auf den ersten Blick wenig verändert. Doch der Schein trügt: Das neue Handy kommt nun mit leistungsstärkerer Kamera-Technik, schnellerem Prozessor A12 Bionic Prozessor und noch besserem Retina-Display daher. Außerdem ist das Gehäuse wieder vor Wasser und Staub geschützt und dank fester Glas-Oberfläche robuster. Als Betriebssystem läuft aktuell iOS 12.

SmartWeb Empfehlung iPhone mit Vertrag

Bei 1&1 ist das Premium-Smartphone prinzipiell zu jedem Tarif bestellbar, also zu All-Net-Flat S, M, L und XL. Empfehlenswert ist aktuell die Kombination mit der 1&1 All-Net-Flat M, hier sinkt der Einmalpreis nämlich auf 29,99 € ab. Tarif und iPhone XS kosten zusammen 77,99 €/Monat, im ersten Jahr zahlen Neukunden sogar nur 57,99 €. Der Tarif selbst bietet eine üppige Ausstattung, die eine intensive mobile Nutzung des iPhone XS erlaubt. Inklusive sind nicht nur eine Allnet Flat, sondern auch ein 5 GB Surf-Volumen:

Monatspreis ab 57,99 €

iPhone XS 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

5 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Extras

EU Auslands-Flat

Aktion im August:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate 57,99 €/Monat, danach 77,99 €
  • iPhone XS für 29,99 €
  • mehr Datenvolumen: 5 GB statt 5 GB

1&1 All-Net-Flat M - das steckt drin

Bei 1&1 gibt es das iPhone XS für einmalig 29,99 € zur All-Net-Flat M. Der Tarif selbst ist bestens ausgestattet und dürfte vor allem Vielsurfer begeistern. Die Internet Flat kommt mit einem Volumen von 5 GB und ermöglicht zudem auch das Internetsurfen über das LTE Netz von Telefónica, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 225 Mbit/s. Auch zum Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze sind Flatrates im Tarif inbegriffen.

Wer sich aktuell für die Kombination aus iPhone XS und 1&1 All-Net-Flat M entscheidet, erhält das Paket bis zum Ende des 12. Vertragsmonats zum Rabattpreis von 57,99 €/Monat. Danach gilt der reguläre Bundle-Preis in Höhe von 77,99 €/Monat.

Wer statt des iPhone XS lieber das größere iPhone XS Max hätte, kann auch dieses bei 1&1 buchen. Dann liegt der monatliche Abpreis im 1. Jahr bei 62,99 € und später müssen 79,99 €/Monat auf den Tisch gelegt werden. Mehr Infos verraten unsere Specials: iPhone XS mit 1&1 All-Net-Flat | iPhone XS Max mit 1&1 All-Net-Flat

iPhone XS bei 1&1

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE M mit iPhone XS

Spitzen-Kombination: Das iPhone XS lässt sich bei 1&1 zusammen mit der All-Net-Flat M zu einem günstigen Einmalpreis von 29,99 € bestellen. Zuzüglich fällt im ersten Vertragsjahr ein monatlicher Paketpreis von 57,99 € an, danach schlägt das Geräte-Bundle mit 77,99 €/Monat zu Buche.

iPhone XS

Mit dem Premium-Tarif werden Kunden nicht nur mit einer Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwöhnt, sondern auch mit einer SMS-Flat. Darüber hinaus stehen monatlich mehr als ordentliche 5 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Monatspreis ab 57,99 €

iPhone XS 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

5 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im August:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate lang 57,99 €, danach 77,99 €/Monat
  • iPhone XS für 29,99 €