iPhone SE Farben

Schlicht aber beliebt: Apple legt iPhone SE 2020 in drei Farben auf

Aus alt mach neu und besser: So präsentiert sich das neu aufgelegte iPhone SE 2020 mit aktueller Hardware und löst das iPhone 8 ab. Äußerlich einfach und dezent gehalten, präsentiert Apple sein neues Remake in drei Farben: Schwarz, Weiß und Rot untermalen das Erscheinungsbild des leistungsstarken Wiederkehrers.

Aktualisiert 15.10.2020
iPhone SE Farben - alle Farb-Optionen für das iPhone SE 2020
4.23 / 5 13 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (13)

Am 24. April bringt Apple einen neu aufgelegten Klassiker in den Handel. Aus dem vor vier Jahren erschienenen iPhone SE 2016 wird das iPhone SE 2020. Dieses präsentiert sich auf den ersten Blick als altbekanntes Modell, erinnert es optisch doch stark an das iPhone 8. Allerdings verbirgt sich innerlich Apples neueste Technologie mit dem leistungsstärksten Chip, den es derzeit zu bieten hat. Das Beste daran: Die Neuauflage des Einsteigermodells ist mit einer UVP ab 479 € für Apple-Verhältnisse zu einem erschwinglichen Preis erhältlich. Immerhin bekommen Kunden eine leistungsstärkere Hardware als es bei dem iPhone 8 der Fall war und das auch noch 50 € günstiger.

Während das iPhone SE 2020 innerlich in neuem Glanz erstrahlt, geht Apple äußerlich "back to the roots". Das 4,7 Zoll große Retina HD Display wird von einem breiten Rahmen eingefasst und auch der wohlbekannte Home-Button kehrt auf die Vorderseite des Geräts zurück. Kein Wunder, dass auch die Farbgebung bei dem neuen Modell eher klassisch ausfällt.

Aktuell: Welche Farbvarianten hat Apple 2020 im Angebot? Einen Überblick zum Basis-Modell geben wir unter iPhone 12 Farben. Die Pro-Version wiederum bietet eine eigene Farbauswahl - siehe iPhone 12 Pro Farben.

Vertrautes Design in klassischen Farben

Bisher brachte Apple seine Neuerscheinungen gerne mit einer breitgefächerten Farbwelt auf den Markt - von knallig bunt, über dezente Pastelltöne bis hin zum neuen Midnight Green der iPhone 11-Reihe. Im Falle des iPhone SE 2020 hat sich der Konzern jedoch auf nur drei Farben begrenzt: Schwarz, Weiß und Rot, auch bekannt als PRODUCT (RED). Damit schenkt Apple dem iPhone SE 2020 eine kleine, aber feine Farbauswahl passend zum wiederaufgelegten Design. Verständlich, wenn hier einer mehr Farben vermisst, allerdings soll das neuaufgelegte Einsteiger-iPhone auch nicht neu erfunden werden, sondern sich in seinem Wesen treu bleiben.

iPhone SE: White & Black ...

Es gibt Farbrichtungen, die gehen immer - nicht umsonst erfreuen sich bei Käufern die Farben Schwarz und Weiß großer Beliebtheit. Beide Farben sind zeitlos und unterstreichen nicht nur das Design des neuen Geräts, sondern verleihen ihm auch ein elegantes Erscheinungsbild. Vorder- und Rückseite bestehen aus Glas, ummantelt mit einem Aluminiumrahmen, was bei dem iPhone SE sowohl in heller als auch dunkler Ausführung einen perlenden Schimmer hervorhebt. Die abgerundeten Kanten vollenden den schnörkellosen Auftritt des Smartphones.

... oder doch lieber Red?

Manch einer hat es dann aber doch lieber etwas auffälliger. Auch daran hat Apple bei seinem Remake gedacht. Mit dem iPhone SE 2020 in feurigem Rot tragen Kunden einen wahren Blickfang mit sich. Die sogenannte (PRODUCT) RED Edition ist nicht nur optisch einnehmend, sondern erfüllt auch noch einen guten Zweck: Für gewöhnlich spendet Apple einen Teil der Einnahmen aus dem Verkauf seiner RED-Produkte zur Bekämpfung von Aids. Dieses Mal jedoch wird ein Teil des iPhone SE RED-Erlöses auch an die neu ins Leben gerufene COVID-19-Abteilung des Global FUND fließen, um so den Kampf gegen das neuartige Corona-Virus zu unterstützen.

Mehr zum iPhone SE 2020

iPhone SE - Was kann das Einsteiger-Modell für 479 Euro?

iPhone SE Datenblatt - Prozessor, Display, Abmessungen und mehr

iPhone SE Farben - alle Farbvarianten im Überblick