iPhone X AppleCare+

Mehr Sicherheit für deutlich mehr Geld

Wer das neue Jubiläums-Smartphone sein Eigen nennen will, muss zunächst einmal tief in die Tasche greifen. Einer solchen Investition folgend, macht es Sinn das iPhone X gegen Unfallschäden absichern zu wollen. Hier kommt der Support-Service AppleCare+ ins Spiel, allerdings zu einem deutlich höheren Preis als es bisher der Fall war.

Aktualisiert 29.03.2019
iPhone X Apple Care - so funktioniert das Service- und Schutz-Paket 3.98 / 5 45 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (45)
Apple Care+ für das iPhone X

Als bislang teuerstes Apple-Smartphone aller Zeiten feierte das iPhone X Anfang November seinen Marktstart. Mit einem Einführungspreis von 1.149 Euro für die 64-GB-Version und satten 1.319 Euro für die 256 GB-Variante bewegt sich das Gerät bekanntermaßen in anderen Dimensionen als seine Vorgänger. Dass nun auch der optional zubuchbare Schutzplan namens AppleCare+ wesentlich teurer geworden ist, dürfte so manchen Nutzer unangenehm überrascht haben. Während das iPhone 8 und iPhone 8 Plus wie gewohnt für 149 Euro beziehungsweise 169 Euro abgesichert werden können, müssen Käufer des iPhone X stolze 229 Euro hinblättern.

Bei AppleCare+ handelt es sich um einen zusätzlichen Service, der innerhalb von 60 Tagen nach Kauf des iPhones zu diesem hinzugebucht werden kann. Ob das Smartphone im Apple-Store oder von anderen offiziellen Händlern erworben wurde, spielt dabei keine Rolle. Käufer erhalten eine ganze Reihe an nützlichen Zusatzleistungen, wie beispielsweise den telefonischen Support durch Apple-Experten und eine Garantieverlängerung des Hardwareschutzes für von zu zwei Jahren. Dazu kommt noch ein Express-Austauschservice für das iPhone X und das mitgelieferte Zubehör sowie ein Softwaresupport für technische Beratungsleistungen und Fehlerbehebungen, die für den Kunden normalerweise mit Gebühren verbunden sind.

Insbesondere was Reparaturfälle anbelangt, könnte AppleCare+ für viele ein echtes Must-Have darstellen. Berichten zufolge sollen sich die Reparaturkosten für das Display des mit Glas umhüllten iPhone X auf 321 Euro belaufen, während für anderweitige Schäden happige 611 Euro anfallen. Mit AppleCare+ müssen Nutzer bei Bildschirmschäden hingegen nur 29 Euro und bei anderen unbeabsichtigten Beschädigungen 99 Euro locker machen. Für den Akkutausch von Batterien, deren Leistung unter 80 % der Originalkapazität liegen, sind außerhalb der Garantie wie gewohnt 89 Euro zzgl. 12 Euro Versand zu zahlen. Mit AppleCare+ entfallen die Gebühren.

Logo o2

Empfehlung: iPhone X für 49,- € bei o2

Bei o2 gibt es das iPhone X in Kombination mit o2 Free M für 49,99 € im Monat. Das iPhone X selbst kostet in diesem Paket nur 49,- €. 10 GB LTE-Daten, eine All-Net-Flat und die Weitersurf-Garantie sind inklusive, einmaliger Anschlusspreis ist 39,99 €. Zum Angebot

Icon Fragezeichen

Mehr zum iPhone X

iPhone X - die wichtigsten Infos zum Jubiläums-Smartphone

iPhone X Test - das iPhone Ten im Praxistest

iPhone X Kamera Test - wie schlagen sich Dual-Kamera und True Depth Kamera?

iPhone X bestellen - so sichern Sie sich das iPhone X

iPhone X Face ID - so funktioniert die Entsperrung per Gesichtserkennung

iPhone X Display - die Vorzüge des neuen Displays schnell erklärt

iPhone X Animoji - so funktionieren die animierten Emojis

iPhone X Farben - welche Farbvarianten stehen zur Auswahl?

iPhone X A11 Bionic Chip - mehr zum neuen Apple-Prozessor

iPhone X Apple Care - der Support- und Reparaturservice

iPhone X Plus - frühe Spekulationen zum möglichen Ableger

iPhone Xs - alle Infos zum iPhone X Nachfolger

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE L mit iPhone 11 Pro

Spitzen-Kombination: Das iPhone 11 Pro lässt sich bei 1&1 zusammen mit der All-Net-Flat L zu einem günstigen Einmalpreis von 0,- € bestellen. Zuzüglich fällt im ersten Vertragsjahr ein monatlicher Paketpreis von 68,99 € an, danach schlägt das Geräte-Bundle mit 78,99 €/Monat zu Buche.

iPhone 11 Pro

Mit dem Premium-Tarif werden Kunden nicht nur mit einer Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwöhnt, sondern auch mit einer SMS-Flat. Darüber hinaus stehen monatlich mehr als ordentliche 18 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Monatspreis ab 68,99 €

iPhone 11 Pro 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

18 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Oktober:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate lang 68,99 €, danach 78,99 €/Monat
  • iPhone 11 Pro für 0,- €