Logo 1&1

iPhone X bei 1&1 bestellen

Das waren die Preise und Tarif-Konditionen für das iPhone X mit 1&1 All-Net-Flat

Das mit zahlreichen Neuerungen versehene Jubiläums-iPhone X konnte bei 1&1 seit dem 03. November 2017 bestellt werden. Mittlerweile ist das Smartphone allerdings nicht mehr in Kombi mit der 1&1 All-Net-Flat erhältlich. Wer ein Apple Handy möchte, greift nun zum Nachfolger-Modell iPhone XS.

Aktualisiert 28.03.2019
iPhone X bei 1&1 - Preise & Konditionen zur 1&1 All-Net-Flat 4.09 / 5 33 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (33)

Achtung: Das iPhone X ist ab sofort nicht mehr bei 1&1 erhältlich. Hier steht fortan der Nachfolger iPhone XS im Mittelpunkt. Wie dort die aktuellen Konditionen aussehen, zeigen wir auf unserer Seite iPhone XS mit 1&1 All-Net-Flat

Am 22. September 2017 feierte der Nachfolger des iPhone 7 unter dem Namen iPhone 8 seinen Marktstart, am selben Tag erblickte auch das iPhone 8 Plus das Licht der Welt. Der eigentlichen Star des Apple-Herbstes ist aber mit Sicherheit das iPhone X.

Das revolutionäre iPhone X ist seit dem 03. November 2017 erhältlich. Käufer können sich bei dem neuen Apple-Flaggschiff auf ein nahezu randloses Retina-Display, eine Glasrückseite, kabelloses Laden mit induktiver Ladestation und zahlreiche weitere Features freuen. Dass das Apple-Smartphone nicht ganz günstig ausfallen würde, war zu befürchten. Wer sich für die Variante mit 64 GB Speicherplatz entscheidet, muss üppige 1149 Euro hinblättern. Für 256 GB legt Apple noch eine Schippe drauf und verlangt satte 1319 Euro. Einen so hohen Einführungspreis konnte bislang noch kein iPhone vorweisen.

Alternativ konnte das Smartphone auch bei vielen Mobilfunkanbietern bestellt werden. Auch beim Premium-Discounter 1&1 war das iPhone X in Verbindung mit allen 1&1 All-Net-Flat Tarifen erhältlich.

Mobilfunkvertrag bei 1&1 - welche Tarife eignen sich?

Das iPhone X konnte bei 1&1 zu All-Net-Flat Tarifen gebucht werden. Dabei galt folgende Faustregel: Je höher der monatliche Paketpreis und damit auch der Leistungsumfang des Mobilfunkvertrags ausfiel, desto niedriger lag auch die zum Start fällige Einmalzahlung für das Premium-Smartphone von Apple. So gab es das iPhone X zur 1&1 All-Net-Flat M, zur 1&1 All-Net-Flat L und zur 1&1 All-Net-Flat XL sogar ohne Zuzahlung. Wer lieber einen günstigeren Tarif haben möchte, konnte zur 1&1 All-Net-Flat S greifen, dann wurde aber das iPhone X teurer, 49,99 € müssen dann auf den Tisch gelegt werden.

Der Nachfolger iPhone XS mit 1&1 All-Net-Flat - alle Tarife im Überblick

Das iPhone X ist bei 1&1 Geschichte, Apple-Fans werden jetzt beim Nachfolger-Modell iPhone XS fündig. Ganz günstig ist das Vergnügen mit dem iPhone XS auch bei 1&1 nicht, allerdings entfällt die einmalige Zuzahlung bei der 1&1 All-Net-Flat L + XL sogar komplett und schon bei der S-Variante werden vergleichsweise günstige 49,99 € aufgerufen. Konkret sehen die iPhone XS Preise bei 1&1 folgendermaßen aus:

1&1 All-Net-Flat LTE M 1&1 All-Net-Flat LTE L 1&1 All-Net-Flat LTE XL 1&1 All-Net-Flat LTE S

Empfehlung

iPhone XS

iPhone XS
für 29,99 €

Tipp!
iPhone XS

iPhone XS
für 0,- €

iPhone XS

iPhone XS
für 0,- €

iPhone XS

iPhone XS
für 49,99 €

Daten-
volumen

5 GB/Monat
bis 225 Mbit/s
(Telefónica LTE Netz)

10 GB/Monat
bis 225 Mbit/s
(Telefónica LTE Netz)

20 GB/Monat
bis 225 Mbit/s
(Telefónica LTE Netz)

2 GB/Monat
bis 21,6 Mbit/s
(Telefónica LTE Netz)

Inklusiv-
Leistungen

  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • Daten-SIM gratis
    (1 GB/Monat)
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat
  • Daten-SIM gratis
    (1 GB/Monat)
  • Internet Flat
  • Telefon Flat in alle Netze
  • SMS Flat

Tarifpreis
mit iPhone XS

54,99 € pro Monat
74,99 € ab dem 2. Jahr

59,99 € pro Monat
79,99 € ab dem 2. Jahr

64,99 € pro Monat
84,99 € ab dem 2. Jahr

49,99 € pro Monat
69,99 € ab dem 2. Jahr

Link zum Anbieter

Zu 1&1

Zu 1&1

Zu 1&1

Zu 1&1

iPhone X - wie stand es um die Lieferbarkeit?

Nach der Berichterstattung über einen möglicherweise schlechten Absatz beim iPhone 8 wurde zunächst auch das iPhone X nicht von Hiobsbotschaften verschont. Denn zunächst sah es danach aus, dass zum Start nur vergleichsweise wenige Geräte zu haben sein werden. In der Praxis war die Sache dann aber doch nicht so dramatisch und schon im Dezember 2017 war das iPhone praktisch sofort lieferbar oder mit einer vergleichsweise kurzen Lieferzeit zu haben. Dies galt nicht nur bei Apple direkt, sondern natürlich auch beim Mobilfunk-Provider 1&1.


Das könnte Sie auch interessieren

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE M mit iPhone XS

Spitzen-Kombination: Das iPhone XS lässt sich bei 1&1 zusammen mit der All-Net-Flat M zu einem günstigen Einmalpreis von 29,99 € bestellen. Zuzüglich fällt im ersten Vertragsjahr ein monatlicher Paketpreis von 54,99 € an, danach schlägt das Geräte-Bundle mit 74,99 €/Monat zu Buche.

iPhone XS

Mit dem Premium-Tarif werden Kunden nicht nur mit einer Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwöhnt, sondern auch mit einer SMS-Flat. Darüber hinaus stehen monatlich mehr als ordentliche 5 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Monatspreis ab 54,99 €

iPhone XS 29,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

5 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Mai:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate lang 54,99 €, danach 74,99 €/Monat
  • iPhone XS für 29,99 €