iPhone X Display

Wie gut ist das 5,8 Zoll Randlos-Display?

Aktualisiert 18.06.2018
iPhone X Display - die wichtigsten Infos 4.22 / 5 9 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (9)
iPhone X im Hands-on

Ist es die Apple-Sensation der letzten Jahre? Apples neuester Wurf, das iPhone X, kommt dank einiger zentraler Neuerungen fast schon revolutionär daher. Besonders fällt natürlich der neue Touchscreen mit randlosem Display ins Auge. Das 5,8 Zoll große Display des iPhone X ist das bislang größte aller iPhones. Selbst die stolzen Modelle iPhone 7 Plus und das iPhone 8 Plus kommen trotz ihrer Größe "nur" auf 5,5 Zoll.

Das iPhone X bietet also den bislang größten Bildschirm, wodurch Videos und andere Web-Inhalte noch besser zur Geltung kommen. Dank der randlosen Bauweise bleibt das iPhone X dennoch kompakt und ist nur geringfügig größer als das iPhone 8 (4,7 Zoll Display) und deutlich kleiner als das iPhone 8 Plus. 

Logo 1&1

Empfehlung: iPhone X für 0,- € bei 1&1

1&1 bietet die Kombination aus iPhone X und 1&1 All-Net-Flat LTE L mit 10 GB Datenvolumen ab 59,99 € pro Monat an (einmalige Anschlusspreis 29,90 €). Für das iPhone X wird kein einmaliger Aufpreis fällig. zum Angebot

iPhone X und iPhone 8 Plus im Vergleich
iPhone X und iPhone 8 Plus im Größenvergleich

Das Display des iPhone X ist nicht nur größer, sondern auch heller, schärfer und kontrastreicher als das seiner Vorgänger. Das "Super Retina HD Display" liefert eine Auflösung von 2.436 x 1.125 Bildpunkten und damit eine Pixeldichte von 458 ppi. Erstmals setzt Apple auf den Display-Typ OLED, wodurch der Bildschirm heller leuchtet und kräftigere Farben bietet. Das Kontrastverhältnis des OLED-Panels beträgt 1.000.000 : 1, während etwa iPhone 8 und iPhone 8 Plus nur auf 1.300 : 1 kommen.

Neu ist zudem das Seitenverhältnis im 18:9-Format, welches das 16:9-Format ablöst. Dadurch wird das Display etwas lang gezogen. Ungewöhnlich mutet in dem Zusammenhang der obere Rand an: Eine kleine Leiste ragt hier in das Display hinein und beherbergt den Lautsprecher sowie die 3D-Kamera.

Trotz der Neuerungen konnte Apple an bekannten Display-Features festhalten. Auch das iPhone X unterstützt 3D-Touch und es findet eine automatische Anpassung der Darstellung anhand des Umgebungslichts statt.

iPhone X, iPhone 8 Plus und iPhone 8 im Vergleich
iPhone X, iPhone 8 Plus und iPhone 8 im Vergleich
Icon Fragezeichen

Mehr zum iPhone X

iPhone X - die wichtigsten Infos zum Jubiläums-Smartphone

iPhone X Test - das iPhone Ten im Praxistest

iPhone X Kamera Test - wie schlagen sich Dual-Kamera und True Depth Kamera?

iPhone X bestellen - so sichern Sie sich das iPhone X

iPhone X Face ID - so funktioniert die Entsperrung per Gesichtserkennung

iPhone X Display - die Vorzüge des neuen Displays schnell erklärt

iPhone X Animoji - so funktionieren die animierten Emojis

iPhone X Farben - welche Farbvarianten stehen zur Auswahl?

iPhone X A11 Bionic Chip - mehr zum neuen Apple-Prozessor

iPhone X Apple Care - der Support- und Reparaturservice

iPhone X Plus - erste Informationen zum möglichen Ableger

iPhone Xs - kommt eine verbesserte Neuauflage?

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE L mit iPhone X

Das iPhone X kann bei 1&1 zu den All-Net-Flat Tarifen bestellt werden. Eine sehr gute Wahl ist die Tarifvariante 1&1 All-Net-Flat LTE L mit umfangreicher Ausstattung inklusive 12 GB Volumen (statt 10 GB). Das iPhone X mit 64 GB gibt es hier ab 59,99 €/Monat ohne einmalige Zuzahlung.

iPhone X

Monatspreis ab 59,99 €

iPhone X 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

12 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Extra

EU Auslands-Flat

Aktion im August:

  • Tarif im o2-Netz: 12 Monate lang 59,99 €/Monat, danach 79,99 €
  • 12 GB Datenvolumen (statt 10 GB)
  • iPhone X für 0,- €