iPhone X Face ID

iPhone X entsperren mit einem Blick

Aktualisiert 29.03.2019
iPhone X Face ID - so funktioniert die iPhone X Gesichtserkennung 4.33 / 5 12 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (12)
iPhone X Face ID
iPhone X Face ID - Entsperren per Gesichtserkennung

Das iPhone X begeistert mit seinem neuen, großen Display, welches die Vorderseite des Geräts fast vollständig ausfüllt. Die Seitenränder sind dabei äußerst schmal gehalten, wodurch die Gehäusemaße dennoch kompakt bleiben. Die neue Bauweise fordert allerdings ein Opfer: Der gewohnte Homebutton unter dem Display ist verschwunden. Dadurch ist auch ein Entsperren des iPhone per Fingerabdrucksensor nicht mehr möglich.

Um dennoch das schnelle Entsperren des iPhone X zu ermöglichen, hat sich Apple etwas einfallen lassen: die Face ID Technik. Die Entsperrung des Geräts erfolgt schlichtweg nicht mehr per Fingerabdruck, sondern mittels Gesichtserkennung. Um das zu verwirklichen hat Apple die Frontkamera mit dem "TrueDepth" Kamerasystem ausgestattet. Mehrere Technologien arbeiten hier zusammen, um ein detailliertes Bild des Gesichts blitzschnell zu erfassen.

Wie funktioniert Face ID beim iPhone X?

Beim Scannen des Gesichts projiziert die True-Depth-Kamera mithilfe eines Punktprojektors 30.000 Bildpunkte auf das Gesicht des Nutzers. Die Punkte dienen gewissermaßen als Karte für die Erstellung des digitalen Musters. Dieses wird dann von einem Infrarotsensor gelesen und mit der gespeicherten Face ID des Nutzers abgeglichen. Ist die Übereinstimmung gegeben, wird das iPhone X entsperrt. Damit dieser Vorgang selbst bei schwachen Lichtverhältnissen funktioniert, hilft schließlich noch der Infrarotbeleuchter. Mit Infrarotlicht wird das Gesicht somit selbst bei Dunkelheit erkannt.

Wie beim Fingerabdruck auch, müssen Besitzer des iPhone X ihre Face ID also lediglich einmal erfassen. Das Muster des Gesichts wird dann verschlüsselt direkt auf dem Gerät gespeichert, geschützt von der sogenannten Secure Enclave. Beim Entsperren des iPhone X findet der Abgleich in Sekundenschnelle statt. Das Gesicht fungiert so als persönliches Passwort. Eine Manipulation mit Fotos oder Masken ist laut Apple dank der ausgefeilten Technik unmöglich.

Kommen Brille, Mütze oder anderer Gesichtsschmuck ins Spiel, bringt auch das Face ID nicht aus dem Konzept. Durch maschinelles Lernen verbessert sich die Erkennungsfunktion fortlaufend, das iPhone X erkennt das eigene Gesicht so auch bei verändertem Aussehen.

iPhone X Face ID einrichten
iPhone X Face ID einrichten - Schritt 1
iPhone X Face ID einrichten
iPhone X Face ID einrichten - Schritt 2
iPhone X Face ID einrichten
iPhone X Face ID einrichten - Schritt 3
Logo o2

Empfehlung: iPhone X für 49,- € bei o2

Bei o2 gibt es das iPhone X in Kombination mit o2 Free M für 49,99 € im Monat. Das iPhone X selbst kostet in diesem Paket nur 49,- €. 10 GB LTE-Daten, eine All-Net-Flat und die Weitersurf-Garantie sind inklusive, einmaliger Anschlusspreis ist 39,99 €. Zum Angebot

Icon Fragezeichen

Mehr zum iPhone X

iPhone X - die wichtigsten Infos zum Jubiläums-Smartphone

iPhone X Test - das iPhone Ten im Praxistest

iPhone X Kamera Test - wie schlagen sich Dual-Kamera und True Depth Kamera?

iPhone X bestellen - so sichern Sie sich das iPhone X

iPhone X Face ID - so funktioniert die Entsperrung per Gesichtserkennung

iPhone X Display - die Vorzüge des neuen Displays schnell erklärt

iPhone X Animoji - so funktionieren die animierten Emojis

iPhone X Farben - welche Farbvarianten stehen zur Auswahl?

iPhone X A11 Bionic Chip - mehr zum neuen Apple-Prozessor

iPhone X Apple Care - der Support- und Reparaturservice

iPhone X Plus - frühe Spekulationen zum möglichen Ableger

iPhone Xs - alle Infos zum iPhone X Nachfolger

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat LTE L mit iPhone 11 Pro

Spitzen-Kombination: Das iPhone 11 Pro lässt sich bei 1&1 zusammen mit der All-Net-Flat L zu einem günstigen Einmalpreis von 0,- € bestellen. Zuzüglich fällt im ersten Vertragsjahr ein monatlicher Paketpreis von 68,99 € an, danach schlägt das Geräte-Bundle mit 78,99 €/Monat zu Buche.

iPhone 11 Pro

Mit dem Premium-Tarif werden Kunden nicht nur mit einer Telefonie-Flat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwöhnt, sondern auch mit einer SMS-Flat. Darüber hinaus stehen monatlich mehr als ordentliche 18 GB Datenvolumen zur Verfügung.

Monatspreis ab 68,99 €

iPhone 11 Pro 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz

Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat

bis zu 225 Mbit/s (inkl. LTE)

18 GB Highspeed-Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Oktober:

  • im Telefónica-Netz: 12 Monate lang 68,99 €, danach 78,99 €/Monat
  • iPhone 11 Pro für 0,- €