Klarmobil

Starke Klarmobil Angebote mit LTE und 5G im D-Netz

Klarmobil setzt auf grelle Werbung und günstige Handytarife. Besonders interessant: Bei Klarmobil erhalten Kunden zum Telefonieren und Surfen immer D-Netz Qualität im Telekom oder Vodafone Netz. Auch ein 5G Tarif ist mittlerweile am Start.

von Oliver Feil
Aktualisiert 21.05.2024
Klarmobil - die Klarmobil Angebote mit Allnet Flat, LTE & 5G
4.14 / 5510 (510)

Bester Klarmobil Handytarif

Klarmobil Logo

Klarmobil Allnet Flat 20 GB LTE

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • Internet Flat mit 20 GB
  • LTE/4G im Vodafone Netz mit bis zu 50 Mbit/s
  • 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar

9,99 € pro Monat
19,99 € Anschlusspreis

Direkt zu Klarmobil

Klarmobil

Klarmobil Angebote: Immer mit LTE im D-Netz, ein 5G-Tarif

Wie viele andere Mobilfunk-Discountanbieter ist Klarmobil vor allem durch seine Prepaid-Pakete bekannt, die es zum Teil an Supermarktkassen und Tankstellen gibt. In Zeiten, in denen fast jeder ein Smartphone besitzt, sind allerdings die Klarmobil Angebote mit Allnet Flat und reichlich GB interessanter. Die Klarmobil Allnet Flats sind günstig und bieten jede Freiheit und Komfort fürs Internetsurfen und Telefonieren.

Bei Klarmobil surfen und telefonieren Kunden immer in D-Netz-Qualität. Sie erhalten somit einen Handytarif im Netz der Telekom oder im Vodafone Netz. Schnelles Internet über LTE 4G ist dabei immer freigegeben. Wer zusätzlich 5G möchte, kann die Klarmobil Allnet Flat 5G wählen. Unser Tariftipp ist Klarmobil Allnet-Flat 20 GB LTE. Sie bietet reichlich Datenvolumen zum fairen Monatspreis.

Experten-Meinung zu Klarmobil

Oliver Feil - SMARTWEB-Redakteur seit 2019

"Günstiger Discounter mit Tarifen im D-Netz: Ein guter Preis und eine sehr gute Netzqualität fallen so zusammen."

Klarmobil Tarife: Von Allnet- bis Minuten-Tarif

Unsere Empfehlung gilt ganz klar den Klarmobil Allnet Flats, die ordentlich Datenvolumen mitbringen und gleichzeitig unbegrenztes Telefonieren und Simsen in alle Netze erlauben. Der Preis für die Komfort-Tarife ist insbesondere während der Mindestlaufzeit von 2 Jahren äußerst attraktiv.

Klarmobil Allnet Flat

Alle Klarmobil Allnet Flats schließen LTE ein, je nach Tarif gibt es Geschwindigkeiten bis 50 Mbit/s oder 150 Mbit/s im Download. Der aktuelle Königstarif von Klarmobil ist die Allnet Flat 40 GB 5G mit satten 40 GB Datenvolumen sowie dem 5G Mobilfunkstandard.

Klarmobil
Allnet Flat 20 GB LTE
Klarmobil
Allnet Flat 30 GB LTE
Klarmobil
Allnet Flat 40 GB 5G

Allnet-Flat
20 GB
bis 50 Mbit/s

Allnet-Flat
30 GB
bis 50 Mbit/s

Allnet-Flat
40 GB
bis 150 Mbit/s

LTE 50
mit max. 50 Mbit/s
inklusive

LTE 50
mit max. 50 Mbit/s
inklusive

LTE / 5G
mit max. 150 Mbit/s
inklusive

24 Monate lang
9,99 € mtl.
danach 19,99 € mtl.

24 Monate lang
14,99 € mtl.
danach 24,99 € mtl.

24 Monate lang
24,99 € mtl.
danach 49,99 € mtl.

Klarmobil Minuten-Tarif

Weiterhin im Programm finden sich die Klarmobil Smartphone Flats (Minuten Tarife), die allerdings nur für Wenig-Telefonierer interessant ist. Weitere Details zu den Tarifen und allen Preisen verraten wir unter Klarmobil Tarife und Klarmobil Kosten.

Klarmobil
Minuten Tarif 2 GB LTE
Klarmobil
Minuten Tarif 10 GB LTE
Tipp!

2 GB
bis 25 Mbit/s

10 GB
bis 50 Mbit/s

  • Internet Flat
  • 100 Freiminuten
  • 100 Frei-SMS
  • Internet Flat
  • 100 Freiminuten
  • 100 Frei-SMS

24 Monate lang
4,99 €/Monat
danach 9,99 €/Monat

24 Monate lang
7,99 €/Monat
danach 14,99 €/Monat

Klarmobil Handyverträge mit 24-monatliger Laufzeit oder monatlich kündbar

Die Klarmobil Allnet Flats sind in zwei Varianten erhältlich: entweder mit einer festen Vertragslaufzeit von 24 Monaten oder monatlich kündbar. Die monatlich kündbaren Klarmobil Tarife sind somit besonders flexibel, der Vertrag kann jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende wieder beendet werden. Gegen einen monatlichen Aufpreis von 5,- € sind die Klarmobil Flex Tarife erhältlich. Den Klarmobil Minuten Tarif gibt es dagegen nur mit 24-monatiger Mindestlaufzeit. Mehr Details unter Klarmobil monatlich kündbar.

Klarmobil kündigen

Die Klarmobil Handyverträge mit 24-monatiger Laufzeit kannst du erstmals zum Ende der 2 Jahre kündigen und anschließend monatlich. Nach der Erstlaufzeit bist du also auch hier flexibel. Der monatlich kündbaren Verträge lassen sich jederzeit zum Folgemonat beenden. Die Klarmobil Kündigung kannst du schriftlich oder per E-Mail einreichen. Schneller ist aber die Kündigung über das Kundenportal oder über die Kundenhotline.

  • Kündigungshotline: 040 34 8585-302
  • Adresse für die Kündigung: Klarmobil GmbH | Postfach 0661 | 24753 Rendsburg
  • E-Mail-Adresse: info@klarmobil.de
  • Kündigung über das Klarmobil Serviceportal

Klarmobil Vertrag mit Handy: Neue Smartphones bei Klarmobil

Die Handyauswahl im Online-Shop von Klarmobil ist zwar überschaubar, allerdings finden sich dort die aktuellsten und beliebtesten Modelle der wichtigsten Anbieter: Samsung Galaxy Smartphones, iPhones, dazu einzelne Modelle anderer Hersteller. Sie sind zwar prinzipiell auch einzeln und ohne Vertrag bestellbar, echtes Schnäppchen-Potenzial bieten aber die Klarmobil Angebote für Handys mit Vertrag.

Hier erhalten Kunden nämlich ausgewählte Smartphones im Paket mit einem Klarmobil Tarif und können gegenüber dem Einzelkauf einige Euro sparen. Bei allen Klarmobil Handy Angeboten leisten Kunden eine einmalige Anzahlung für ihr neues Smartphone und eine monatliche Ratenzahlung für Tarif + Smartphone (siehe auch Klarmobil Smartphones).

Klarmobil Netz: Beste Qualität in den Netzen von Telekom und Vodafone

Auch andere Mobilfunk-Discounter bieten eine ähnliche Tarif-Palette wie Klarmobil an - und das zu ähnlichen Preisen. Attraktiv ist aber Klarmobil vor allem deshalb, weil hier D-Netz Qualität inklusive ist. Nutzer surfen und telefonieren hier also entweder im Netz der Telekom oder im Vodafone Handynetz. - Ein großer Vorzug der Klarmobil Angebote gegenüber vielen Konkurrenten.

Je nach gewähltem Tarif beträgt die Höchstgeschwindigkeit beim Internetsurfen 25 Mbit/s oder 50 Mbit/s über LTE. Nur der Klarmobil 40 GB 5G Tarif bietet zusätzlich Zugriff auf den neuen Mobilfunkstandard 5G im Vodafone Netz. Gesurft wird dabei mit bis zu 150 Mbit/s. Nähere Infos und Tipps zum Mobilfunknetz bei Klarmobil verraten wir unter Klarmobil Netz und Klarmobil LTE.

Wechsel zu Klarmobil mit Rufnummernmitnahme?

Wer von einem anderen Mobilfunkanbieter zu Klarmobil wechseln möchte, kann das problemlos tun. Die Rufnummernmitnahme bei Anbieterwechsel ist gesetzlich geregelt und steht jedem Verbraucher zu. Schon bei der Bestellung des neuen Klarmobil Vertrags kannst du angeben, dass du deine Handynummer behalten möchtest. Das macht den Prozess später leichter. Details zum Klarmobil Wechsel wie Handynummer, aktueller Anbieter und Kündigungsdatum fragt der Klarmobil Kundenservice später separat ab. Hier kurz und knapp der Ablauf von Kündigung, Bestellung und Klarmobil Rufnummernmitnahme:

  1. Alten Handyvertrag kündigen: In deinem Kündigungsschreiben solltest du bereits erklären, dass du deine Rufnummer mitnehmen möchtest. Die Übertragung erfolgt nach Auslaufen des alten Vertrages.
  2. Rufnummernmitnahme beantragen: Dann bestellst du deinen Klarmobil Handyvertrag online über die Website. Setze einen Häkchen bei "Ja, ich möchte meine Rufnummer mitnehmen." Alle weitere Einzelheiten fragt Klarmobil später über die Kundenservice ab. Achte darauf, dass du korrekten Daten zum alten Vertrag angibst.
  3. Rufnummer übertragen (Portierung): Sind die Angaben übereinstimmend und lässt der Vertrag korrekt zuordnen, läuft der Rest von allein. Klarmobil kümmert sich um die Portierung. Bis zur erfolgreichen Übertragung können ein paar Tage vergehen. Du erhältst in der Zwischenzeit eine Übergangsnummer.

Klarmobil Alternativen?

Mobilfunk-Discounter mit günstigen Preisen gibt es viele. Zum Beispiel die zahlreichen Marken mit Drillisch Handyvertrag, die jedoch ausschließlich das Telefónica Netz nutzen. Tarife im Telekom- oder Vodafone-Netz gibt es bei congstar, fraenk (bei Telekom) und otelo, SIMonmobile (beide Vodafone). Allerdings bieten diesen kein 5G, einzig Congstar bietet ab sofort 5G per zusätzlicher Option. Wer die bestmöglichen Internet-Geschwindigkeiten und vollen 5G-Zugriff möchte, sollte sich direkt bei der Telekom bzw.  bei Vodafone umschauen. Siehe: Telekom Handyvertrag | Vodafone Handyvertrag


Fragen und Antworten zu Klarmobil

Welches Netz nutzt Klarmobil?

Klarmobil greift auf die Mobilfunknetze der Telekom und von Vodafone zurück. In welchem Netz der Klarmobil Handyvertrag konkret geschaltet wird, hängt vom gewählten Tarif und von der aktuell laufenden Aktion ab.

Ist Klarmobil D1 oder D2?

Klarmobil nutzt für seine Mobilfunkangebote beide Netze. Einige Tarife werden im D1-Netz, andere wiederum im D2-Netz bereitgestellt. Welches konkret zum Einsatz kommt, hängt vom gewählten Tarif ab.

Kann Klarmobil 5G?

Jein, bei den meisten Klarmobil Tarifen ist 5G ausgenommen. Klarmobil hat jedoch einen Handytarif inklusive 5G im Programm, die Klarmobil 40 GB 5G.

Ist Klarmobil Freenet?

Klarmobil gehört zur Freenet AG. Die Freenet AG setzt außerdem zum Beispiel noch auf die Mobilfunkmarken Freenet Mobile und Freenet Funk. Auch WaipuTV ist Teil von Freenet.


Klarmobil Logo

Klarmobil


Tariftipp

Klarmobil 12 GB Allnet Flat im Telekom Netz für 7,99 € (-60%)

Bei Klarmobil können Neukunden aktuell besonders günstig im Vodafone Netz surfen. Statt 19,99 € kostet die 12 GB Allnet-Flat für kurze Zeit nur noch 7,99 € pro Monat. Damit sparen Nutzer 60%. Unbegrenzte Telefonate und SMS sind dank der Flatrate in alle deutschen Netze ebenso möglich. Neukunden können den Vertragsbeginn flexibel auswählen. Der einmalige Anschlusspreis entfällt.

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

12 GB Internet Flat
LTE mit bis zu 25 Mbit/s
im Telekom Netz

Nur für kurze Zeit erhältlich:

  • 12 GB Allnet-Flat 60% günstiger
  • flexibler Vertragsbeginn möglich
  • kein Anschlusspreis

7,99 € mtl.
für 24 Monate, dann 19,99 € mtl.

-60%