Klarmobil Logo
Anbietercheck Logo

Klarmobil Netz

Qual der Wahl: Surfen und telefonieren im D-Netz von Telekom & Vodafone

Ein Mobilfunkanbieter, ein Netz - diese Regel gilt für Klarmobil nicht. Denn die Tarife werden wahlweise im D-Netz von der Telekom oder von Vodafone bereitgestellt. Welches Netz genau zum Einsatz kommt, lässt sich bei Bestellung der "Allnet Flat" und "Smartphone Flat" überprüfen.

Aktualisiert 14.03.2019
Klarmobil Netz - Qual der Wahl: Tarife im D-Netz und o2-Netz 4.15 / 5 149 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (149)
Anbietercheck Logo

Netz

  • D-Netz von Telekom & Vodafone
  • sehr gute Verfügbarkeit und Qualität
  • Internet-Geschwindigkeiten bis 50 Mbit/s
  • LTE nicht mit voller Geschwindigkeit

Mit Vodafone, o2 und der Telekom gibt es in Deutschland drei Mobilfunknetzbetreiber. Klarmobil nutzt als Mobilfunk-Discounter bei sienen Allnet-Flats und der Smartphone Flat allerdings ausschließlich die D-Netze von Telekom und Vodafone. Über welches Netz der Kunde zukünftigt telefoniert und im Internet surft, ist bei der Buchung der Tarife zu sehen. Eine Besonderheit gibt es bei den Allnet-Flats: Nur im Telekom D-Netz kann das Technologie-Upgrade gebucht werden, welches einen höheren Surfspeed bringt.

Hohe Erreichbarkeit im D-Netz

Die beiden D-Netz Betreiber Telekom und Vodafone nutzen bei Telefonie-Verbindungen einerseits den GSM-Standard, andererseits auch UMTS. Bei Telefonaten über GSM wird auf das Frequenz-Spektrum im Bereich von 900 MHz zurückgegriffen, wodurch Signale über größere Distanzen übertragen werden können. Dadurch ist die allgemeine Erreichbarkeit besser.

Stärker als bei Telefonaten wirkt sich die Netzqualität beim Surfen im Internet aus. Das Telekom Netz und das Netz von Vodafone liegen hier klar vor der Konkurrenz. In den Netztests von Chip und Connect landeten sie auf Platz 1 und 2.

LTE bei Klarmobil nicht direkt verfügbar

Beim Surfen unterwegs spielt immer mehr der Übertragungsstandard LTE eine Rolle. Klarmobil kann seinen Kunden bei den Allnet-Flats LTE im Telekom-Netz mit der LTE 50 Option anbieten. Allerdings gibt es bei Klarmobil mit maximal 50 Mbit/s einen deutlich geringeren Surfspeed als direkt bei der Telekom. Weitere Infos dazu gibt es hier: LTE Tarife

Klarmobil Logo
Anbietercheck Logo

Klarmobil

Deutsche Telekom Netzqualität
Vodafone Netzqualität

Welches Netz bekomme ich? - D1 oder D2?

In welchem Netz Klarmobil seinen bestellten Tarif letztlich bereitstellt, ist nicht ganz einfach zu beantworten. Direkt bei Tarif-Bestellung steht lediglich die Bezeichnung D-Netz, doch welches D-Netz (D1 oder D2) tatsächlich genutzt wird, ist zunächst nicht ersichtlich. Wer wissen möchte, welches Netz er bekommt, kann in die Tarifdetails schauen, darüber hinaus sind Geschwindigkeitsangaben mit einem Komma immer ein Indiz für einen Tarif im Vodafone Netz. Beim Handy-Spar-Tarif wird es dagegen mit einer Voraussage schwierig, denn hier gilt: Je nach Verfügbarkeit wird der Kunde ins Telekom-, Vodafone- oder o2-Netz gebucht.

Mehr Infos zu Netzen

Mehr Infos zu den Netzen der Telekom und von Vodafone finden sich auf unserer Übersichtseite: D-Netz. Den beiden Telefónica Netzen (o2 und E-Plus) widmen wir uns unter E-Netz.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Klarmobil im AnbieterCheck


Tariftipp

Klarmobil Allnet-Flat 2 GB ab 14,99 €

Alles inklusive für Festnetz, Handynetze und Internet: Mit der Klarmobil Allnet Flat 2 GB im D-Netz werden für 19,99 € pro Monat alle Gespräche und Internet-Sitzungen (2 GB/Monat mit Highspeed) abgedeckt. In den ersten 24 Monaten zahlen Neukunden nur 14,99 €/Monat. So ergibt sich ein Preisvorteil von 120 Euro (24 x 5 €).

Klarmobil Allnet Flat Teaser

Monatspreis 19,99 €

Aktionspreis 14,99 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 25 Mbit/s
2 GB Volumen

SMS

SMS Flat

Aktion im Mai:

  • 24 Monate lang nur 14,99 €/Monat
  • Surfen mit 50 Mbit/s LTE Geschwindigkeit für + 5 €/Monat