Klarmobil Logo
Anbietercheck Logo

Klarmobil Netz

Qual der Wahl: Surfen und telefonieren im D-Netz oder im Netz von o2

Ein Mobilfunkanbieter, ein Netz - diese Regel gilt für Klarmobil nicht. Denn die Tarife werden wahlweise im D-Netz oder im o2-Netz bereitgestellt. Bei den Tarifen "Allnet Flat" und "Smartphone Flat" können sich Kunden zwischen den beiden Netz-Varianten entscheiden.

Aktualisiert 08.12.2016
Klarmobil Netz - Qual der Wahl: Tarife im D-Netz und o2-Netz 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (95)
Anbietercheck Logo

Netz

  • Netz frei wählbar: D-Netz oder o2-Netz
  • sehr gute Verfügbarkeit und Qualität in D-Netzen
  • schwächelndes o2-Netz v.a. auf dem Land
  • Internet-Geschwindigkeiten bis 42 Mbit/s
  • LTE nur im o2-Netz

Mit Vodafone, o2, E-Plus und der Telekom gibt es in Deutschland vier Mobilfunknetzbetreiber. Klarmobil nutzt als Mobilfunk-Discounter sowohl die D-Netze (Telekom und Vodafone) als auch das Netz von o2. Über welches Netz der Kunde telefoniert und im Internet surft, kann er selbst wählen. Wer sich für das bessere D-Netz entscheidet, erhält allerdings bei der Smartphone Flat weniger Inklusiv-Leistungen, bei der Allnet Flat ist der D-Netz Tarif günstiger.

Hohe Erreichbarkeit im D-Netz

Die beiden D-Netz Betreiber Telekom und Vodafone nutzen bei Telefonie-Verbindungen einerseits den GSM-Standard, andererseits auch UMTS. Bei Telefonaten über GSM wird auf das Frequenz-Spektrum im Bereich von 900 MHz zurückgegriffen, wodurch Signale über größere Distanzen übertragen werden können. Dadurch ist die allgemeine Erreichbarkeit besser als in den Netzen von o2 und E-Plus. Vor allem in ländlichen Regionen kann das ein Faktor sein. In Städten spielt es heute kaum eine Rolle.

Stärker als bei Telefonaten wirkt sich die Netzqualität beim Surfen im Internet aus. Das Telekom Netz und das Netz von Vodafone liegen hier klar vor der Konkurrenz. In den Netztests von Chip und Connect landeten sie auf Platz 1 und 2. Auch hier zeigt sich der Unterschied zwischen Stadt und Land. Ein Tarif im o2-Netz kann für Städter eine sehr gute und günstige Wahl sein, wer jedoch außerhalb großer Ballungszentren wohnt, muss eventuell mit einer schlechten Erreichbarkeit des mobilen Internets und niedrigen Geschwindigkeiten rechnen.

Mobilkunkfrequenzen im Vergleich
GSM-Frequenzen von D-Netzen und E-Netzen

Kein LTE im D-Netz bei Klarmobil

Beim Surfen unterwegs spielt immer mehr der Übertragungsstandard LTE eine Rolle. Klarmobil kann seinen Kunden jedoch nur im o2-Netz LTE anbieten. Wer auch im D-Netz LTE nutzen möchte, sollte direkt einen Tarif bei der Telekom oder bei Vodafone buchen. Aktuelle Angebote gibt es hier: LTE Tarife

Bewertung Telekom D1 Netz
Bewertung Vodafone D2 Netz

Dennoch bietet auch das o2-Netz oft eine ordentliche Qualität und wurde in den vergangenen Jahren stark verbessert. Bei Bestellung sollte also genau abgewogen werden: Möchte ich die bessere Netzqualität oder ziehe ich eine bessere Tarif-Ausstattung vor?

Bewertung E2 o2 Netz

Welches Netz bekomme ich? - D1, D2 oder o2

In welchem Netz Klarmobil seinen bestellten Tarif letztlich bereitstellt, ist nicht ganz einfach zu beantworten. Zwar kann direkt bei Tarif-Bestellung zwischen o2 Netz und D-Netz gewählt werden, doch welches D-Netz (D1 oder D2) genutzt wird, ist zunächst nicht ersichtlich. Wer unbedingt wissen möchte, welches Netz er bekommt, kann entweder in die Tarifdetails schauen oder sich an den Vorwahlen orientieren, die während der Tarifbestellung angeboten werden. Bei 0151 handelt es sich z.B. um eine Handynummer im Telekom-Netz, 0152 bedeutet Vodafone Netz.

Bei der Bestellung des Handy-Spar-Tarifs hilft dagegen stets nur ein Blick auf die angebotene Vorwahl. Denn hier gilt: Je nach Verfügbarkeit wird der Kunde ins Telekom-, Vodafone- oder o2-Netz gebucht.

Mehr Infos zu Netzen

Mehr Infos zu den Netzen der Telekom und von Vodafone finden sich auf unserer Übersichtseite: D-Netz. Den beiden Telefónica Netzen (o2 und E-Plus) widmen wir uns unter E-Netz.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Klarmobil im AnbieterCheck


Tariftipp

Klarmobil Allnet-Flat für 12,85 €

Alles inklusive für Festnetz, Handynetze und Internet: Mit der Klarmobil Allnet Flat 1000 im D-Netz werden für 19,85 € pro Monat alle Gespräche und Internet-Sitzungen (1 GB/Monat mit Highspeed) abgedeckt. In den ersten 24 Monaten zahlen Neukunden nur 12,85 €/Monat und sparen so 168 Euro.

Klarmobil Logo
Klarmobil Allnet Flat Teaser

Monatspreis 19,85 €

Aktionspreis 12,85 €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 21 Mbit/s
1 GB Volumen

SMS

9 Cent pro SMS

Aktion im Februar:

  • 24 Monate lang nur 12,85 €/Monat