Lebara Erfahrungen

Lebara im Test: 10 GB Allnet-Flat für 4,99 €

Bei Lebara werden günstige Handyverträge mit und ohne Laufzeit, einer Allnet-Flat, Datenvolumen sowie Inklusivminuten in 50 Länder geboten. Damit eignen sich die Tarife bestens für Nutzer, die häufig ins Ausland telefonieren. Ob der Anbieter auch hält was er verspricht, haben wir im Praxis-Test auf die Probe gestellt.

von Stefanie Österle
Aktualisiert 19.07.2024
Lebara Erfahrungen: 10 GB Allnet-Flat mit o2 LTE im Test
4.1 / 559 (59)
Lebara Erfahrungen
Stefanie Österle | Lebara Erfahrungen

Vor- und Nachteile: Lebara HELLO! 5 + 5 Flex

Vorteile
  • monatlich kündbar
  • kostenlos in 50 Länder telefonieren
  • Tarifwechsel jederzeit möglich
  • Bonus bei Rufnummernmitnahme
  • mehrsprachiger Support
Nachteile
  • kein 5G
  • keine eSIM

Experten-Meinung zum Lebara Test

Stefanie Österle - SMARTWEB-Redakteurin seit 2016

"Lebara bietet ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis. Neben kostenlosem Telefonieren ins Ausland wird mit 10 GB ordentlich Volumen zum Surfen bereitgestellt. Zudem überzeugen die günstigen Preise der Lebara Tarife."

Logo LebaraLogo Lebara
Anbietercheck LogoAnbietercheck Logo

Lebara

Lebara Tarife: Unsere Erfahrungen

Schon vor einigen Jahren haben wir den Mobilfunkanbieter Lebara unter die Lupe genommen. Damals noch war der Leb Allnet M Tarif unser Testobjekt, welcher im Telekom Netz mit nur 18 Mbit/s für einen deutlich höheren Monatspreis erhältlich war. Seitdem hat sich bei Lebara viel getan. Statt dem Telekom Netz kommt nun das Telefónica bzw. o2 Netz zum Einsatz, zudem wurde die Surf-Geschwindigkeit auf 50 Mbit/s erhöht. Außerdem lockt der Anbieter nun mit sehr niedrigen Preisen.

Wie sich Lebara im Test schlägt, wollten wir daher mit dem Lebara HELLO! 5 + 5 Flex Tarif für 4,99 € pro Monat herausfinden. Der Handytarif bietet 10 GB Datenvolumen, eine Flat für Telefonie & SMS in alle deutschen Netze sowie EU-Roaming. Darüber hinaus stellt Lebara 50 Freiminuten zur Verfügung, die sich zum Telefonieren in 50 Länder nutzen lassen. Wir haben uns für die monatlich kündbare Flex-Variante des Tarifs entschieden, doch wer sich für den Vertrag mit 24 Monate Mindestlaufzeit entscheidet, spart bei der Aktivierungsgebühr.

Lebara Vertrag online bestellen

Der Lebara HELLO! 5 + 5 Flex Tarif ist im Online-Shop von Lebara erhältlich. Neukunden haben hier die Möglichkeit, ihre bevorzugte Vertragslaufzeit auszuwählen. Soll lieber die Option zur monatlichen Kündigung bestehen oder ist ein laufzeitgebundener Vertrag für mindestens 24 Monate in Ordnung? Mit der zweiten Variante fällt der einmalige Anschlusspreis niedriger aus. Wie bereits erwähnt, haben wir uns aber für die flexible Lösung entschieden.

Nachdem wir den Tarif in den Warenkorb gelegt haben, konnten wir unsere persönlichen Daten sowie unsere Lieferadresse angeben. Hätten wir uns an dieser Stelle auch für die Mitnahme unserer Rufnummer zu Lebara entschieden, wäre uns noch ein 10 € Wechselbonus gutgeschrieben worden. Was die einmaligen Kosten betrifft, fällt zu Vertragsstart bei den Flex Tarifen eine Aktivierungsgebühr von 15 € an. Als Zahlungsmethode stehen PayPal oder das SEPA-Lastschriftverfahren zur Auswahl. Jetzt nur noch die Bestellung bestätigen und auf die SIM-Karte warten.

Lebara SIM-Karte aktivieren

Die Lieferung der Lebara SIM-Karte ist kostenlos. Eine Lebara eSIM gibt es leider nicht. Doch die SIM-Karte aus Plastik kam zügig innerhalb von 3 Werktagen bei uns an. Nachdem wir also unser Lebara Paket in Empfang genommen haben, ging es direkt an die Registrierung der SIM-Karte. Der Prozess lässt sich bequem über die Willkommens-E-Mail von Lebara mit einem Klick auf den Aktivierungslink starten. Um die SIM-Karte ohne Rufnummernmitnahme zu aktivieren, haben wir einfach die letzten zehn Ziffern unserer SIM-Kartennummer sowie unsere PUK eingegeben. Wer sich für die Mitnahme seiner bisherigen Handynummer entschieden hat, gibt die Rufnummer und die vier Endziffern der ICCID ein. Die notwendigen Informationen befinden sich auf der SIM-Karte bzw. dem SIM-Kartenträger.

MyLebara App: Alle Funktionen auf einem Blick

Bevor es für uns an den Lebara Handytarif-Test im Alltag ging, haben wir erst einmal die MyLebara App im Detail angeschaut. Um sowohl die App als auch den MyLebara Kundenbereich nutzen zu können, müssen sich Neukunden erst einmal registrieren. Beim Lebara Login kam es allerdings bei uns zu Komplikationen, die mithilfe des Kundenservice jedoch schnell aus dem Weg geräumt werden konnten - dazu später mehr.

Wer ein Fan von schlichten Applikationen ist, wird an der MyLebara App Gefallen finden. Die Startseite informiert über die noch verfügbaren Daten, SMS und Inklusivminuten - sowohl national als auch international. Eine Kostenübersicht mit einer Vorschau der nächsten Rechnung und den alten Rechnungen ist ebenfalls zu finden.

Über die weiteren Menüpunkte lassen sich dann schnell alle weiteren Funktionen einsehen. Bei Bedarf können wir Extra-Daten oder Extra-Minuten aufbuchen, Roaming-Pakete auswählen und unseren Vertrag verwalten. Wer einen Lebara Prepaid Tarif nutzt, kann mit der App auch sein Lebara Guthaben aufladen. Praktisch finden wir außerdem, dass sich der Lebara Kundenservice bequem über die App erreichen lässt. Um die Service-Mitarbeiter über die Hotline zu kontaktieren, reicht ein Klick auf "Jetzt anrufen". Und auch der Live-Chat ist direkt über die Lebara App von Montag bis Freitag zwischen 09:00 Uhr und 19:00 Uhr in mehreren Sprachen verfügbar.

SMARTWEB Empfehlung

Logo Lebara

Lebara HELLO! 5 + 5 Vertrag

Sommer-Deal: Lebara bietet mit HELLO! 5 + 5 einen günstigen Handyvertrag mit attraktiven Konditionen:

  • Telefon- und SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 10 GB Internet Flat
  • LTE mit bis zu 50 Mbit/s
  • 50 Freiminuten in 50 Länder
  • 10 € Wechselbonus

4,99 € pro Monat
5 € Aktivierungsgebühr

Zu Lebara

Mit Lebara telefonieren: Kostenlos im Inland & ins Ausland

Ein wichtiger Aspekt bei Lebara ist die Telefonie. Der Ethno-Discounter ermöglicht nämlich nicht wie die meisten anderen Mobilfunkanbieter lediglich die kostenlose Telefonie in Deutschland und in der EU, sondern auch darüber hinaus. Zusätzlich zu den EU-Ländern sind auch Länder wie die Türkei, USA, China und mehr mit den Lebara Handyverträgen ohne zusätzliche Kosten aus Deutschland erreichbar - allerdings nur innerhalb der verfügbaren Inklusivminuten. Wer mehr telefoniert, zahlt für jede weitere Gesprächsminute extra. Damit die zusätzlichen Gebühren bei ausschweifenden Telefonaten nicht zu hoch ausfallen, greift eine Kostenbremse ab 10 €.

Mit unserem Lebara HELLO! Tarif ist das Telefonieren in alle deutschen Netze gratis. Innerhalb Deutschlands stehen also unbegrenzte Gesprächsminuten zur Verfügung. EU-Roaming ist ebenso im Tarif enthalten, was bedeutet, dass wir mit dem Handytarif auch im EU-Ausland zu den gewohnten Konditionen telefonieren, simsen und surfen können. Zusätzlich dazu stellt der Vertrag 50 Freiminuten von Deutschland in 50 Länder bereit. Hier eine Auflistung aller Länder, die mit Lebara kostenlos erreicht werden können:

Welche Länder sind in den Inklusivminuten enthalten?

In folgende Länder kann bei Lebara mit den Freiminuten aus Deutschland telefoniert werden:

Bangladesch, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hong Kong, Indien, Indonesien, Irland, Island, Israel, Italien, Kanada, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Macau, Malaysia, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Russland (Festnetz), Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Süd Korea, Thailand, Tschechien, Türkei (Festnetz), Ungarn, USA, Venezuela, Vereinigtes Königreich, Zypern.

Unsere Erfahrungen mit dem Telefonieren über Lebara waren durchweg positiv. Durch die im Tarif enthaltene Telefon-Flat konnten wir einen Anruf nach dem anderen tätigen, ohne dabei unter einer schlechten Sprachqualität oder unstabilen Verbindung zu leiden. Sowohl auf dem Land als auch im städtischen Gebiet war die Telefonie also kein Problem. Ebenso wenig innerhalb von Gebäuden. Hier hat das Telefónica Netz ganze Arbeit geleistet.

Lebara Internet: Schnell im o2 Netz surfen

Um unterwegs im Internet surfen zu können, stellt Lebara mit dem HELLO! 5 + 5 Tarif jeden Monat 10 GB zur freien Verfügung. Für uns ist die Menge an Daten völlig ausreichend. Das alltägliche Surfen, Prüfen von E-Mails und das gelegentliche Video-Streaming stellen damit keine Probleme dar. Allerdings ist das Thema Datenkontingent bekanntlich sehr subjektiv. Wer mehr Datenvolumen benötigt, hat flexibel die Möglichkeit, über den MyLebara Kundenbereich den Tarif zu wechseln.

Für die mobile Datennutzung wird im Lebara Netz inzwischen auf die o2 LTE-Technik vertraut. Vor dem Netzwechsel im Jahr 2022 wurden die Lebara Pakete im Telekom Netz zur Verfügung gestellt, jedoch mit einer deutlich niedrigeren Surf-Geschwindigkeit von 18 Mbit/s. Mit dem o2 Netz von Telefónica können wir nun mit bis zu 50 Mbit/s im Download surfen - ein dickes Plus für uns. Positiv ist auch die Netzabdeckung: 100% der Bevölkerung in Deutschland kann mit LTE im o2 Netz versorgt werden.

Und wie empfanden wir das mobile Internetsurfen im Praxis-Test? An der Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes haben wir nicht viel auszusetzen. Wir konnten stets auf das Netz zugreifen und mobil surfen - von Funklöchern war in Ballungsgebieten keine Spur. In ländlichen Gebieten und auf Bahnfahrten haben wir aber etwas längere Wartezeiten - insbesondere beim Videoschauen - verzeichnen können. Außerdem ist leider noch kein Lebara 5G verfügbar.

Datenvolumen bei Lebara nachbuchen

Ist das Inklusivvolumen vor Monatsende verbraucht, wird der Surf-Speed von maximal 50 Mbit/s auf 64 kbit/s bis zum nächsten Monat reduziert. Um die Drosselung zu übergehen und weiter mit Highspeed zu surfen, lässt sich neues Datenvolumen hinzubuchen. Dafür einfach den Shop in der MyLebara App öffnen, auf "Vertrag" klicken, "Extra-Daten" auswählen und die gewünschte Daten-Option buchen. Das Extra-Volumen gilt im aktuellen Abrechnungsmonat und wird nur einmalig abgerechnet. Folgende Optionen stehen für die Lebara Vertragstarife zur Auswahl:

Datenoptionen Einmalpreis

PLUS 1 GB

4,99 €

PLUS 5 GB

14,99 €

PLUS 10 GB

19,99 €

Unsere Erfahrungen mit dem Lebara Kundenservice

Auch den Lebara Kundenservice konnten wir unter die Lupe nehmen. Tatsächlich hatten wir Probleme dabei, uns im MyLebara Kundenportal über den Browser und auch über die MyLebara App einzuloggen. Nachdem auch das Zurücksetzen unseres Passworts nicht geholfen hat, haben wir uns an das Service-Team von Lebara gewendet.

Dabei haben wir uns für den Lebara Live Chat entschieden. Der Support ist hier von Montag bis Freitag von 09:00 bis 19:00 Uhr online. Praktisch ist, dass sowohl bei der telefonischen als auch der schriftlichen Kontaktaufnahme mehrere Sprachen zur Auswahl stehen. Über die Live Help haben wir unser Problem geschildert und nach einer kürzeren Wartezeit wurde uns ein neues Passwort bereitgestellt. Dieses konnten wir erfolgreich für unseren Lebara Login nutzen.

Neben dem Service Chat gibt es auch die Lebara Hotline. Telefonisch ist der Kundendienst täglich von 09:00 bis 19:00 Uhr unter der Rufnummer +49 (0) 211 31051 0199 erreichbar. Wer bereits Kunde ist und von seiner Lebara Handynummer anruft, wählt die 5588. Hier kostet ein Anruf 25 Cent. Alternativ lässt sich der Support auch per E-Mail über kontakt@lebara.com kontaktieren. Zudem gibt es einen FAQ-Bereich, der sich bei allgemeinen und häufig gestellten Fragen als nützlich erweist.

Monatlich kündbare Lebara Tarife im Überblick

Wer jetzt mit einem Lebara Handyvertrag liebäugelt, hat die Auswahl zwischen einigen günstigen Tarifen. Die Flex Tarife sind monatlich kündbar und punkten mit viel Datenvolumen für wenig Geld. Zudem gibt es neben einer Telefon- und SMS-Flat in alle deutschen Netze auch EU-Roaming und Auslandsminuten in 50 Länder. Hier ein Überblick:

HELLO! 5 + 5 GB Flex HELLO! 5 + 10 GB Flex HELLO! 15 + 15 GB Flex HELLO! 25 + 25 GB Flex

Allnet-Flat
10 GB

Allnet-Flat
15 GB

Allnet-Flat
30 GB

Allnet-Flat
50 GB

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

LTE bis 50 Mbit/s
(Upload bis 25 Mbit/s)

50 Min. in 50 Länder

120 Min. in 50 Länder

100 Min. in 50 Länder

250 Min. in 50 Länder

4,99 € mtl.

6,99 € mtl.

9,99 € mtl.

14,99 € mtl.


Logo Lebara
Anbietercheck Logo

Weiterlesen: Lebara im Test


Tariftipp

Lebara HELLO! 5 + 5 GB Vertrag

Mit dem Lebara HELLO! 5 + 5 GB Vertrag stellt Lebara einen Mobilfunktarif mit allen wichtigen Funktionen zur Verfügung. Mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten wird ein Tarif mit unbegrenzten Gesprächsminuten im Inland sowie 10 GB LTE-Volumen bereitgestellt. Inklusive sind zudem 50 Minuten zum Telefonieren ins Ausland: Dazu zählen Gespräche ins Mobilfunk- und Festnetz von 50 Ländern, darunter auch alle EU-Länder.

Lebara

Internet

Internet Flat
LTE mit bis zu 50 Mbit/s
10 GB Volumen

Telefon

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze
50 Min. in 50 Länder

Aktion im Juli:

  • 5 € Aktivierungsgebühr statt 15 €
  • 50 Freiminuten in 50 Länder inklusive
  • 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

4,99 € pro Monat
5 € Aktivierungsgebühr

Tipp