LTE Geschwindigkeit

Neue Höchstgeschwindigkeiten mit 4G LTE

Der LTE Mobilfunkstandard (4G) ermöglicht völlig neue Internet-Geschwindigkeiten beim mobilen Surfen mit dem Smartphone. Derzeit sind bis zu 500 Mbit/s möglich. Doch wie schnell man unterwegs ist, hängt stark vom gewählten Handynetz und vom gebuchten Tarif ab.

Aktualisiert 26.09.2018
LTE Geschwindigkeit: Hohe Datenraten mit LTE Speed 3.92 / 5 90 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (90)

LTE hängt mit Datenraten von bis zu 500 Mbit/s den UMTS 3G Standard (bis 42,2 Mbit/s) deutlich ab. Allerdings gelten in den Netzen unterschiedliche LTE Höchstgeschwindigkeiten. Und auch die LTE Netzabdeckung variiert stark.

Die höchsten Geschwindigkeiten gibt es derzeit im Vodafone Netz. Die Telekom bietet aktuell bis zu 300 Mbit/s und o2 kann in seinem Netz bis zu 225 Mbit/s bereitstellen. Für die Nutzung von LTE sind dabei zwei Komponenten zwingende Voraussetzung:

  • 1. Ein LTE-fähiges Smartphone. Die meisten modernen Geräte verfügen über das notwendige LTE-Modul. Einsteiger-Modelle besitzen dieses jedoch oft nicht.
  • 2. Ein Handytarif inklusive LTE. Bei den Magenta Mobil Tarifen der Telekom ist der LTE Standard immer inklusive. Gleiches gilt bei den Red Tarifen von Vodafone und bei o2 Free. Andere kleinere Anbieter können LTE im o2-Netz bereitstellen, nicht jedoch im D1- oder D2-Netz.
Mann mit Smartphone im Café

Von GPRS bis LTE Advanced - Geschwindigkeiten im Vergleich

Im Mobilfunk werden heute mehrere Übertragungsstandards genutzt: GPRS und EDGE, UMTS und seine Erweiterung HSPA+ sowie LTE. In Zukunft wird es mit LTE Advanced mit bis zu 1 Gbit/s sogar noch schneller. Diese Datenraten sind mit den unterschiedlichen Übertragungstechniken möglich:

Internet Geschwindigkeiten Vergleich (Download)
Schnelles LTE: Datenübertragungsraten im Mobilfunk

Einer der großen Vorteile des LTE Mobilfunkstandards ist - neben der bis zu 500 Mbit/s schnellen Datenverbindungsrate - die Abwärtskompatibilität der Technik. Steht etwa gerade das LTE Netz nicht zur Verfügung, stellt das LTE Handy die Internetverbindung automatisch über den nächstbesten Übertragungsstandard her. Da die Mobilfunknetze von Vodafone und der Telekom großflächig mit HSPA+ erschlossen sind, kann somit auch ohne LTE mit bis zu 42,2 Mbit/s mobil gesurft werden.

Die maximale Verbindungs-Geschwindigkeit gibt es aber freilich nur dann, wenn der eigene Handy-Tarif auch die maximalen Datenraten beinhaltet. Folgende Übersicht zeigt, welche maximale LTE Geschwindigkeit bei den Mobilfunkanbietern zu haben ist und wie der volle LTE Highspeed auf das eigene Smartphone kommt.

LTE Geschwindigkeit für Zuhause

Die Mobilfunkanbieter haben auch Komplettpakete als DSL Ersatz für Zuhause im Programm. In Regionen ohne DSL-Anbindung ist der Internetzugang über das LTE Netz oft die einzige verfügbare Technik für schnelles Internetsurfen.

Weitere Informationen: LTE Geschwindigkeit für Zuhause

Maximale LTE Geschwindigkeit


LTE Geschwindigkeit bei Vodafone: mit bis zu 500 Mbit/s surfen

Vodafone verfügt bereits über ein sehr gut ausgebautes LTE Netz. Laut dem Fachmagazin Chip besitzt Vodafone sogar das dichteste LTE Netz; LTE ist im D2-Netz also im Vergleich mit der Telekom und o2 am weitesten vefügbar (Stand Dezember 2015). 

In allen Vodafone Mobilfunktarifen ist die Nutzung von LTE inbegriffen. Bei Einsteiger-, Mittelklasse- und Oberklasse-Tarifen könnnen Kunden also immer das LTE Netz von Vodafone mitbenutzen. Auch bei der LTE Geschwindigkeit gibt es keine Unterscheide mehr: Bei allen Mobilfunktarifen liegt der Highspeed bei 500 Mbit/s - die derzeit maximale Geschwindigkeit im D2-Netz.


Smartphones bei Vodafone

LTE Geschwindigkeit im D2-Netz:

  • 500 Mbit/s: alle Vodafone Red Tarife
  • 500 Mbit/s: alle Vodafone Callya Prepaid Tarife
  • Achtung: LTE im Vodafone Netz (D2) ist nur bei Vodafone möglich, also nicht bei anderen Anbietern

Weitere SmartWeb Informationen zu Vodafone LTE

LTE Geschwindigkeit bei der Telekom: Jetzt bis zu 300 Mbit/s

Das bundesweit beste Mobilfunknetz gehört der Deutschen Telekom. Die Qualität des D1-Netzes wurde in zahlreichen unabhängigen Tests bestätigt. Auch beim LTE-Ausbau hat die Telekom die Hausaufgaben gemacht. Bei der LTE Verfügbarkeit rangiert sie nur knapp hinter Vodafone, dafür sind die durchschnittlichen Datenraten am höchsten.

Außerdem ist die Telekom derzeit Geschwindigkeits-Champion: Als Maximal-Speed stehen in allen Magenta Mobil Tarifen bis zu 300 Mbit/s zur Verfügung. Neuerdings ist auch bei den Telekom Prepaid Tarifen immer LTE Max mit bis zu 300 Mbit/s dabei.


Telekom 10% Online Rabatt

LTE Geschwindigkeit im D1-Netz:

  • 300 Mbit/s: alle Magenta Mobil Vertragstarife
  • 300 Mbit/s: alle MagentaMobil Start Prepaid-Tarife
  • Achtung: Telekom LTE nur bei der Telekom erhältlich

Weitere SmartWeb Informationen zu Telekom LTE

LTE Geschwindigkeit bei o2: Mit 225 Mbit/s surfen

Der günstigste o2 LTE Tarif heißt o2 Free S, der Nachfolger von o2 Blue All-in S. Er bietet ein monatliches Surf-Volumen von 1 GB, das für einige Nutzer schon ausreicht. Wer mehr Volumen benötigt, sollte zu o2 Free M oder L greifen. Alle o2 Free Tarife erlauben neuerdings eine Datenrate von bis zu 225 Mbit/s. Die Geschwindigkeit im o2 Netz hat sich damit deutlich erhöht.

Eine weitere Besonderheit zeichnet die o2 Free Tarife aus: Nach Überschreiten der Volumengrenze drosselt o2 nicht auf mickrig langsame 64 kbit/s herunter, sondern nur auf etwa 1 Mbit/s. Damit steht Nutzern auch nach der Drosselung noch eine akzeptable Geschwindigkeit zur Verfügung, die für viele tägliche Anwendungen ausreicht.


Smartphones bei o2

LTE Geschwindigkeit im o2-Netz (E2):

  • 225 Mbit/s: bei o2 Free S, M, L und XL + o2 Prepaid
  • bei o2 Free auch nach Drosselung noch mit 1 Mbit/s surfen

Ebenfalls gut zum Internetsurfen eignen sich die o2 Prepaid Tarife. Je nach Tarifpaket ist ein ordentliches Volumenkontingent enthalten.

Weitere SmartWeb Informationen zu o2 LTE

Tariftipp

Telekom Magenta Mobil M

Unsere Redaktions-Empfehlung: Telekom Magenta Mobil M ist ein umfassend ausgestatteter Smartphone Tarif, zu dem viele Handys schon für eine geringe Zuzahlung erhältlich sind.

Smartphones bei der Telekom

Monatspreis 46,95 €

Aktionspreis 36,95 €

Telefon + SMS

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze
SMS Flat

Internet

Internet Flat
LTE mit bis zu 300 Mbit/s
5 GB Highspeed

Extras

StreamOn Music für 0,- € zubuchbar

Aktion im November

  • 12 Monate lang 10 € sparen (Ersparnis = 120 €)
  • Smartphones ab 1,- € zubuchbar