Moto C

Smartphone Check Logo

Smartphone Check

Highlights

  • 5 Zoll Display
  • Quad-Core-Prozessor
  • Android 7.0
  • 5-Megapixel-Kamera
  • Dual-SIM-Funktion

Datenübertragung

  • LTE bis 150 Mbit/s
  • WLAN n
  • Bluetooth 4.2
Aktualisiert 18.02.2019
Moto C - Einschätzung, Galerie & Funktionen
5 / 5 1 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (1)

Moto C - die neue Einsteiger-Klasse von Motorola

Moto Z, Moto G, Moto E - mit seinen drei Smartphone-Reihen bedient Motorola respektive Lenovo eigentlich schon alle Smartphone-Klassen. Die Moto Z Smartphones agieren in der Highend-Klasse und sind für Nutzer mit hohen Ansprüchen gedacht. Die Moto G-Familie mit den frischen Modellen Moto G5 und Moto G5 Plus offeriert Mittelklasse-Geräte und will mit dem Faktor Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Die Moto E Handys sind schließlich für Einsteiger gedacht und bieten solide Leistung für kleinere Geldbeutel.

Nun macht Lenovo allerdings einen weiteren Schritt und ergänzt die bisherigen Reihen um Low-Budget-Smartphones. Moto C und Moto C Plus heißen die neuen Geräte, die im Mai und Juni 2017 für 109 Euro beziehungsweise 139 Euro in den Handel kommen.

Schwaches Display, solider Einsteiger-Ausstattung

Das Moto C richtet sich an Smartphone-Einsteiger oder jene Nutzer, die ihr Smartphone nur selten zum Einsatz bringen. Entsprechend simpel fällt die Ausstattung aus. Das 5-Zoll-Display liefert nur magere FWVGA-Auflösung mit 854 x 480 Pixeln. Die Darstellung auf dem Touchscreen dürfte entsprechend grobkörnig aussehen. 

In die Kategorie "einfach, aber solide" fallen die übrigen technischen Werte. Für Antrieb sorgt ein Quad-Core-Prozessor von MediaTek, ihm stehen 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite. Der interne Speicher bemisst sich auf 16 GB und lässt sich mittels Micro-SD-Karte sogar erweitern. Das Gerät unterstützt LTE Cat.4 mit Datenraten bis 150 Mbit/s, WLAN n sowie Bluetooth 4.2 und bietet selbstverständlich einen GPS-Empfänger. Alle wichtigen Komponenten für gelegentliches Internetsurfen sind also vorhanden. Positiv zudem: Das Moto C läuft mit Android 7.0 Betriebssystem und nicht mit einer veralteten Version, wie so oft bei Einsteiger-Smartphones gesehen.

Bescheide Kamera

Recht bescheiden lesen sich auch die Daten zu den Kameras. Die Hauptkamera auf der Rückseite arbeitet mit einem 5-Megapixel-Sensor und einer f/2.4 Blende, besitzt einen Fixfokus sowie einen LED-Blitz. Videos sind nur in HD-Qualität (720 p) möglich. Die Frontkamera schießt Selfies mit höchstens 2 Megapixeln. Von den beiden Cams sollten Nutzer keine hochwertigen Fotos und Videos erwarten. Im Einsteiger-Segment spielt dies jedoch ohnehin keine zentrale Rolle.

SmartWeb Einschätzung

Das Moto C ist ein sehr günstiges, aber auch sehr bescheiden ausgestattetes Smartphone. Für Nutzer mit kleinen Budget und geringen Ansprüchen mag es aber als Option durchgehen. Deutlich besser und nur 30 Euro teurer ist das Moto C Plus, welches etwa ein schärferes Display und einen besonders großen Akku mitbringt. Auch das Moto E4 von Motorola stellt eine günstige Alternative dar.


Technische Eigenschaften des Moto C

Allgemeine Daten
Modell: Moto C
Hersteller: Motorola
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: Android
Betriebssystem Version: Android 7.0 Nougat
Benutzeroberfläche Standard Android
Erscheinungstermin Mai 2017
Formfaktor & Design
Gewicht 153 g
Höhe 145,5 mm
Breite 73,6 mm
Tiefe 9,0 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten Starry Black, Fine Gold, Metallic Cherry
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 5''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 12,7 cm
Auflösung 480 x 854 Pixel
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16700000
Displaytyp LCD
Konnektivität
Band Quadband
LTE ja / 150,0 Mbit/s
HSDPA ja / 42,2 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN n
GPS ja
USB ja / Micro-USB 2.0
Bluetooth Bluetooth 4.2
NFC-Funktion nein
Foto & Video
Auflösung 5 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung 1280 x 720 Pixel
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 2 Megapixel
Kamera-Funktionen Hauptkamera: f / 2.4 Blende, Fixfokus, LED-Blitz, Burstmodus, Panorama, HDR, Video: 720p (30 fps) Frontkamera: 2 MP, f / 2.8 Blende, Fixfokus, LED-Blitz, Burstmodus, HDR
Akku
Stand-By-Zeit k.A.
Sprechzeit k.A.
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akku-Leistung 2350 mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor MediaTek MT6737m
Prozessor-Typ Quad-Core
Taktfrequenz 1.100 MHz
Arbeitsspeicher 1.024 MB
Grafik
Speicher
Interner Speicher 16.000 MB
Speicher erweiterbar ja
Speicher-Erweiterung Details erweiterbar bis 32 GB
Massenspeicherfunktion ja