Moto G5s Plus

Smartphone Check Logo

Smartphone Check

Highlights

  • 5,5 Zoll Full-HD-Display
  • 3 GB RAM
  • 13-MP-Dual-Kamera
  • 8-MP-Frontkamera
  • Fingerabdrucksensor
  • Dual-SIM

Datenübertragung

  • LTE bis 150 Mbit/s
  • WLAN n
  • USB Typ-B
Aktualisiert 18.02.2019
Moto G5s Plus - Galerie, Funktionen & technische Daten
4.67 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)

Motos Special Edition als Plus-Variante

Obwohl Motorola als Tochterunternehmen von Lenovo bereits im März 2017 mit dem Moto G5 und G5 Plus seiner G-Reihe Neuzugänge spendierte, erscheinen wenige Monate später schon neue Ausführungen auf dem Markt. Diese bezeichnet das Unternehmen als Special Editions der 5. Generation mit den Namen Moto G5s und G5s Plus. Letzteres hebt sich insbesondere mit der integrierten Dual-Kamera von seinen Mitstreitern ab. Was es sonst noch zu bieten hat, wird hier aufgeführt.

Unibody-Vollmetallgehäuse mit Fingerabdrucksensor

Das Moto G5s Plus ist mit einem 5,5 Zoll Full-HD-Display ausgestattet. Zum Schutz wird es von Cornings Gorilla Glass bedeckt. Das Unibody-Vollmetallgehäuse verfügt, wie das des regulären Modells auch, über eine wasserabweisende Nanobeschichtung und soll zusätzlich besonders robust sein. Zudem besitzt es einen Home-Button mit Fingerabdrucksensor, der verschiedene Funktionen bereithält. Mit diesem kann das Gerät entsperrt werden, die One-Touch-Navigation ermöglicht die Steuerung allein über den Button und eine Bezahlung per Fingertipp bei teilnehmenden Händlern steht Nutzern auch frei. Als Betriebssystem läuft Android 7.1 Nougat.

Dual-Kamera und mehr Rechenleistung im Plus-Modell

Während das Design und das Gehäuse des Geräts sich nicht bedeutend von dem des Moto G5s unterscheiden, lassen sich dafür umso mehr Upgrades im Inneren finden. Hierzu zählt der Achtkern-Prozessor Snapdragon 625, der mit 2 GHz taktet und ein beachtliches Tempo vorlegen soll – im regulären Modell befindet sich dagegen der schwächere Snapdragon 430-Prozessor. Der Arbeitsspeicher fasst 3 GB und der interne Speicher beläuft sich auf 32 GB. Per microSD-Karte ist eine Erweiterung um bis zu 128 GB umsetzbar. Mit 3.000 mAh soll das Smartphone ausreichend Akkuleistung für den ganzen Tag bieten können und durch das TurboPower-Ladegerät in nur 15 Minuten für bis zu 6 Stunden einsatzbereit sein.

Vor allem aber bei der Kamera hat sich etwas getan: das Moto G5s Plus wurde mit einer Dual-Kamera ausgestattet, dessen zwei Linsen jeweils eine Auflösung von bis zu 13 Megapixeln liefern. Durch diese Kombination erlaubt das G5s das Spiel mit der Tiefenschärfe, um Motive noch plastischer wirken zu lassen. Zudem können Nutzer Fotos in Schwarz-Weiß schießen und mit farbigen Akzenten schmücken oder Bildhintergründe durch ein beliebiges Motiv ersetzen. Als Ausstattungsdetails sind noch eine f/2.0-Blende, ein farbausgleichender Dual-LED-Blitz und die Möglichkeit zur Videoaufnahmen in 4K zu nennen. Die Selfie-Cam löst mit 8 Megapixeln auf und arbeitet mit einem Weitwinkelobjektiv, einem LED-Blitz und einer f/2.0-Blende.

Das G5s Plus soll ab September in den Verkaufsregalen stehen. Käufer können zwischen den Farben Blush Gold und Lunar Gray wählen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 299 Euro.

SmartWeb Einschätzung

Das Moto G5s Plus entpuppt sich als lobenswertes Mittelklasse-Smartphone. Als bislang einziges Smartphone der G-Familie kann es mit einer Dual-Kamera punkten. Aber auch das robuste Gehäuse, der Snapdragon 625-Prozessor und die Speicherdaten geben eine gute Figur ab. Ein weiteres Plus gibt es für den Multifunktions-Fingerabdrucksensor und die Dual-SIM-Funktion – und das alles für einen fairen Preis von 299 Euro.


Technische Eigenschaften des Moto G5s Plus

Allgemeine Daten
Modell: Moto G5s Plus
Hersteller: Lenovo
Kategorie: Smartphone
Betriebssystem: Android
Betriebssystem Version: Android 7.1 Nougat
Benutzeroberfläche Standard Android
Erscheinungstermin September 2017
Formfaktor & Design
Gewicht 170 g
Höhe 153,5 mm
Breite 76,2 mm
Tiefe 9,5 mm
Tastaturtyp virtuell (Touchscreen)
Farbvarianten Lunar Gray, Blush Gold
Bildschirm
Bildschirm-Diagonale (Zoll) 5.5''
Bildschirm-Diagonale (Zentimeter) 14,0 cm
Auflösung 1920 x 1080 Pixel
Touchscreen ja
Touchscreen-Technik kapazitiv
Anzahl Farben 16000000
Displaytyp IPS-LCD
Konnektivität
Band Quadband
LTE ja / 300,0 Mbit/s
HSDPA nein / 42,2 Mbit/s
UMTS ja
EDGE ja
GPRS ja
WLAN WLAN n
GPS ja
USB ja / Micro-USB 2.0
Bluetooth Bluetooth 4.2
NFC-Funktion ja
Foto & Video
Auflösung 13 Megapixel
Videoaufnahme ja
HD-Videoaufnahme ja
Videoauflösung 4K-Ultra-HD (30 fps)
Frontkamera für Video-Telefonie ja
Auflösung Frontkamera 8 Megapixel
Kamera-Funktionen Dual-LED-Blitz, Quick Capture, Bestes Bild, Profimodus, Burstmodus, Auto-HDR, Panoramamodus, Videostabilisierung, 4K-Ultra-HD-Videoaufnahme (30 fps), Slow Motion-Videoaufnahmen
Akku
Stand-By-Zeit k.A.
Sprechzeit k.A.
Akku-Typ Lithium-Ionen
Akku-Leistung 3000 mAh
Prozessor & Arbeitsspeicher
Prozessor Qualcomm Snapdragon 625
Prozessor-Typ Octa-Core
Taktfrequenz 2 MHz
Arbeitsspeicher 3.000 MB
Grafik Adreno 506 GPU
Speicher
Interner Speicher 32.000 MB
Speicher erweiterbar ja
Speicher-Erweiterung Details MicroSD bis 128 GB
Massenspeicherfunktion ja

Tariftipp

1&1 All-Net-Flat 5G L

Unsere Empfehlung ist die ab 0,- €/Monat erhältliche 1&1 All-Net-Flat 5G L. Der Rundum-Sorglos-Tarif zum Telefonieren + Surfen bietet jeden Monat Highspeed-Volumen von 20 GB. Top-Smartphones gibt es ab 1 €/Monat zusätzlich - aktuell gibt es z.B. das Samsung Galaxy S21 oder das iPhone 13.

Smartphones bei 1&1 Teaser

Unabhängig davon, ob der Tarif mit oder ohne einem Smartphone gebucht wird, gewährt 1&1 in den ersten Vertragsmonaten rabattierte Preise. So fällt erst nach dem Aktionszeitraum die reguläre Grundgebühr in Höhe von 29,99 € für die All-Net-Flat L an.

Monatspreis 29,99 €

6 Monate lang 0,- €

Telefonie

Flat ins dt. Festnetz
Flat in alle Handynetze

Internet

Internet Flat
bis zu 500 Mbit/s
20 GB LTE

SMS

SMS Flat

Aktion im November:

  • 6 Monate lang 0,- €, danach 29,99 €
  • Top-Smartphones ab + 1,- €/Monat