1&1 All-Net-Flat: Samsung Galaxy S8 und S8+ vorbestellbar

SMARTWEB News | , 11:40 Uhr | Thomas Rauh

Samsung Galaxy S8
1&1 All-Net-Flat: Samsung Galaxy S8 und S8+ vorbestellbar 4.5 / 5 2 (2)

Erst vergangene Woche wurde das Galaxy S8 präsentiert, nun ist es bei ersten Mobilfunkanbietern schon vorbestellbar. Auch 1&1 listet das Samsung Galaxy S8 sowie das Galaxy S8+ in seinem Online-Shop. Beide Modelle sind ab sofort mit einem 1&1 All-net-Flat Tarif buchbar. Wer jetzt ordert, bekommt sein S8 am 18. April.

Kein Smartphone-Neuling wurde in den letzten Monate so sehnsüchtig erwartet. Nun ist es da, und zwar gleich in zwei Ausführungen: das brandneue Samsung Galaxy S8 und sein noch größerer Bruder Samsung Galaxy S8+. Frappierend fällt vor allem auf, dass beide Modelle ein deutlich größeres Display als die Vorgänger S7 und S7 Edge mitbringen, wenngleich sich die Gehäusemaße kaum verändert haben. Das Galaxy S8 kommt mit einem superscharfen 5,8 Zoll Display, das Galaxy S8+ sogar mit einem 6,2 Zoll-Display daher. Darüber hinaus bieten S8 und S8+ natürlich mehr Power sowie das eine oder andere neue Feature. Welche genau? - Das verrät unser Artikel Da sind sie: Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8+.

Allerdings haben die Top-Modelle erwartungsgemäß ihren Preis. Das Galaxy S8 schlägt mit satten 799 Euro zu Buche, das Galaxy S8+ ist laut unverbindlicher Preisempfehlung für 899 Euro zu haben. Wer das jeweilige Gerät nicht auf einmal zahlen, sondern lieber in Verbindung mit einem Mobiltarif erstehen möchte, kann zum Beispiel bei 1&1 zuschlagen. Galaxy S8 und Galaxy S8+ sind zu den Tarifen All-Net-Flat Basic, Plus, Pro und Special erhältlich. Wie immer wird vom gewählten Tarif bestimmt, wieviel Verbraucher zu Vertragsbeginn zuzahlen müssen.

Soviel kostet das Galaxy S8 bei 1&1
Für 0,- Euro, ganz ohne Zuzahlung gibt es das Galaxy S8 nur zur 1&1 All-Net-Flat Pro. Der Monatspreis für den umfassenden Tarif liegt 12 Monate lang bei 44,99 € und steigt im Anschluss auf 54,99 €. Ebenfalls empfehlenswert ist die All-Net-Flat Plus: Zwar zahlen Kunden hier zu Beginn einmalig 199,99 Euro zu, der Monatspreis sinkt jedoch auf 44,99 € (12 Monate lang 34,99 €). Zu den anderen beiden Tarifen All-Flat Special und Basic erhöht sich die Zuzahlung dann schon deutlich. In Verbindung mit Basic berechnet 1&1 349,99 € (12 Monate lang 24,99 €/Monat, danach 34,99 €/Monat). Zur Allnet Flat Special müssen 449,99 € auf den Tisch gelegt werden (12 Monate lang 19,99 €/Monat, danach 29,99 €/Monat).

Soviel kostet das Galaxy S8+ bei 1&1
Wer es auf das Galaxy S8 Plus abgesehen hat, muss naturgemäß tiefer in die Tasche greifen. Zur 1&1 All-Net-Flat Pro beträgt die einmalige Zahlung zum Start 149,99 €. Wird die All-Net-Flat Plus gewählt, sind es 349,99 €, mit der Tarif-Variante Basic 499,99 €. Stolze 599,99 € müssen Kunden der 1&1 All-Net-Flat Special einplanen. Die jeweiligen Monatspreise bleiben identisch. Offiziell kommen Galaxy S8 und Galaxy S8+ erst am 28. April in den Handel. 1&1 Vorbesteller, die noch bis zum 15. April bestellen, erhalten es jedoch schon zum 18. April.

1&1 Sixt Leasing-Angebot auch im April verfügbar
Zum Monatswechsel hat 1&1 übrigens auch sein Leasing-Angebot für den Peugeot 208 verlängert. Der sportliche Kleinwagen ist für Kunden der Allnet Flat also weiter im Leasing-Paket von Sixt ab 99 € pro Monat bestellbar. Die Gebühr deckt Steuern, Versicherung und zahlreiche Extras ab. Alle Infos zu Aktion mit sämtlichen Konditionen haben wir in unserem Special zur 1&1 Flatrate für die Straße zusammengestellt.



Weitere Handy News


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Mobilfunk

Handytarif Vergleich

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote