Ab sofort neuer Unlimited-Tarif bei 1&1 erhältlich

1&1 XXL Unlimited: Neuer Tarif bietet unbegrenztes Datenvolumen

SmartWeb News | |

Und plötzlich ist er da: Ein neuer 1&1 LTE Allnet-Flat Tarif ohne Volumenlimit. Unter dem Namen 1&1 LTE XXL Unlimited stellt der Provider eine Variante für echte Power-Surfer bereit, die ohne Bedenken im mobilen Internet surfen möchten. Schon ab 34,99 €/Monat ist der Tarif im Online-Shop von 1&1 zu haben.

1&1 XXL Unlimited: Neuer Tarif bietet unbegrenztes Datenvolumen 4 / 5 1 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (1)
Frau mit Smartphone im Bus

Kurz nachdem o2 mit einem ganzen Portfolio an neuen Unlimited-Tarifen startete, legt jetzt auch 1&1 überraschend nach: Ab sofort gesellt sich ein neuer Tarif zu den bereits bestehenden 1&1 All Net Flat Tarifen, dieser unterscheidet sich jedoch vor allem in puncto Datenvolumen von den übrigen Tarifvarianten. Eine feste Volumengrenze gibt es mit dem 1&1 XXL Unlimited Tarif nämlich nicht, Nutzer können hier also ohne Angst vor der Geschwindigkeits-Drosselung dauerhaft mit LTE-Highspeed surfen.

1&1 LTE XXL: Der neue Unlimited-Tarif ab 34,99 € pro Monat

Preislich liegt der neue 1&1 All-Net-Flat Unlimited Tarif in einem fairen Preissegment: In den ersten 10 Vertragsmonaten winkt ein Sparvorteil in Höhe von 15 € pro Monat, sodass die monatliche Grundgebühr in diesem Zeitraum nur 34,99 € beträgt. Etwas kostspieliger wird es erst danach, denn dann steigt der Monatspreis auf 49,99 €/Monat. Zum Vertragsstart wird außerdem ein einmaliger Bereitstellungspreis in Höhe von 29,90 € berechnet.

Für die aufgerufenen Preise steht Verbrauchern eine All-Net-Flat zur Verfügung, die das gebührenfreie Telefonieren und Simsen in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze ermöglicht. Für die mobile Datennutzung setzt 1&1 auf LTE-Highspeed mit der maximal möglichen Surf-Geschwindigkeit von 225 Mbit/s im Download. Die in der Spitze erreichbare Upload-Rate beträgt 50 Mbit/s.

Ferner im Tarif enthalten ist eine EU-Ausland Flat, welche besagt, dass sich der 1&1 Unlimited Tarif im gesamten EU-Ausland zu den gewohnten Konditionen nutzen lässt. Lediglich was die Bereitstellung der LTE-Daten betrifft, haben 1&1 Kunden eine Änderung zu beachten: Im europäischen Ausland gilt ein maximales Datenkontingent von 24 GB, wird das verbraucht, drosselt 1&1 den Surf-Speed wie bei den übrigen 1&1 All-Net-Flats auf 64 kbit/s.

Auch neu dabei: Alle Tarife ab 1&1 All-Net-Flat L jetzt mit 5G

Mit der Einführung des neuen Tarifs hat 1&1 auch in Sachen 5G nachgelegt: Die Tarife 1&1 All-Net-Flat L, 1&1 All-Net-Flat XL und 1&1 All-Net-Flat XXL Unlimited sind offiziell 5G ready. Bei Verfügbarkeit lässt sich die 5G-Option über das 1&1 Control Center ohne Aufpreis für Bestandskunden hinzubuchen. Für Neukunden ist das 1&1 5G Feature bereits in den Inklusiv-Leistungen der Tarife enthalten. Um von dem modernen Mobilfunkstandard profitieren zu können, ist jedoch ein 5G-fähiges Smartphone sowie die 5G Verfügbarkeit am jeweiligen Standort notwendig.


Weitere Handy News


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Mobilfunk