Prepaid Allnet Flat mit 15 GB

60 € Gutschrift für Vodafone CallYa Digital nur noch bis 08.08.

SmartWeb News | , 08:30 Uhr | aktualisiert am , 09:52 Uhr | Stefanie Österle

Die aktuelle Vodafone Prepaid-Aktion findet schon bald ihr Ende. Bis einschließlich 08.08. gibt es Vodafone CallYa Digital mit 60 € Bonus, sodass Neukunden den monatlich kündbaren 15 GB Tarif in den ersten 12 Wochen kostenlos nutzen können. Danach werden 20 € pro 4 Wochen berechnet.

60 € Gutschrift für Vodafone CallYa Digital nur noch bis 08.08. 4.33 / 5 6 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (6)
60 € Bonus bei Vodafone CallYa Digital

Update (09.08.2022): Die Gutschrift in Höhe von 60 € wird nicht mehr für den Vodafone CallYa Digital Tarif bereitgestellt.

Schnell sein ist angesagt, denn die CallYa Digital Aktion ist nur noch wenige Tage gültig. Bis 08. August gibt es den Tarif Vodafone CallYa Digital mit einem Bonus-Guthaben von 60 € für Neukunden. Wer sich die Gutschrift sichern möchte, gibt einfach bei der Buchung des Prepaid-Tarifs den Vorteilscode SOMMER60 ein.

12 Wochen kostenlos mit 60 € Startguthaben

Der rein digitale Vodafone CallYa Digital Tarif ist für Online-Neukunden, die im Aktionszeitraum bis 08. August bestellen, mit einer Gutschrift in Höhe von 60 € im Angebot. Um den Preisvorteil zu erhalten, muss bei der Bestellung lediglich der Code SOMMER60 im Warenkorb eingelöst werden. Anschließend haben Nutzer 30 Tage Zeit für die Identifizierung. Wurde diese erfolgreich durchgeführt und der Vodafone Prepaid Tarif aktiviert, wird der Preisvorteil gutgeschrieben.

Mit dem 60 € Startguthaben werden die Tarifgebühren in den ersten 12 Wochen gestrichen. Pro 4 Wochen fallen nämlich regulär 20 € an, dieser Betrag wird jedoch durch die Aktion 3 Monate lang abgedeckt. Wer sich für die Rufnummernmitnahme zu Vodafone entscheidet, erhält sogar eine zusätzliche Gutschrift von 10 €. Übrigens: Sowohl die Vodafone SIM-Karte als auch die Versandkosten sind gratis, somit gibt es keine einmaligen Kosten.

CallYa Digital mit 15 GB im Vodafone LTE- und 5G-Netz

Die Prepaid Allnet-Flat ist mit 15 GB ausgestattet, die mit bis zu 500 Mbit/s im Vodafone Netz versurft werden können. LTE-Highspeed ist immer inklusive, zudem surfen Kunden in 5G-erschlossenen Gebieten auch kostenlos mit Vodafone 5G. Dafür sollte allerdings auch das Smartphone 5G-kompatibel sein.

Bestandteil der Tarifleistungen ist außerdem eine Festnetz- und SMS-Allnet-Flat in alle deutschen Netze. Es besteht keine Vertragsbindung, nach dem ersten Monat können Kunden also jederzeit monatlich kündigen. Dank dem neuen Kündigungsbutton auf der Vodafone Webseite oder der Vodafone App ist dies auch schnell erledigt. Alternativ kann der Handytarif auch einfach für einen bestimmten Zeitraum pausiert werden.


Weitere Handy News


Logo Vodafone
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Vodafone Mobilfunk im Test