Daten-Upgrade im Telekom Netz

Ab 17. Mai: Mehr Daten in allen Telekom MagentaMobil Prepaid Tarifen

SmartWeb News | , 14:00 Uhr |

Die Telekom Prepaid Tarife werden ab 17. Mai dauerhaft aufgewertet. Alle MagentaMobil Prepaid Tarife erhalten mehr Datenvolumen im Telekom Netz, zudem werden einige Tarife um eine Allnet-Flat ergänzt. Die Kosten bleiben nahezu unverändert.

Ab 17. Mai: Mehr Daten in allen Telekom MagentaMobil Prepaid Tarifen 4.33 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)
Telekom MagentaMobil Prepaid

Mit Telekom Prepaid sollen flexible und etwas günstigere Alternativen zu den Telekom Magenta Mobil Tarifen mit Laufzeit geboten werden. Aktuell haben die Prepaid Tarife noch nicht allzu viel Datenvolumen in petto, doch das soll sich schon bald ändern: Ab 17. Mai erhalten alle Telekom MagentaMobil Prepaid Tarife ein Daten-Upgrade von bis zu 2 GB. Die Extra-Daten werden den meisten Tarifen kostenlos angehängt.

Prepaid Tarife mit mehr Datenvolumen im Telekom Netz

Der MagentaMobil Prepaid S Basis-Tarif bietet ab 17. Mai 500 MB statt 0 GB. Die Tarifvariante richtet sich vorrangig an Wenig-Telefonierer, die auch nur selten mobil surfen. Mit dem kleinen Daten-Extra sind nun Nachrichten über Messenger-Dienste mit im Spiel. Dafür zahlen Nutzer künftig 4,95 € statt 2,95 € pro Abrechnungszeitraum.

Ein großzügigeres Upgrade erhält der Tarif Prepaid M. Das Volumen steigt von 2 GB auf 3 GB, zudem werden nicht mehr 200 Inklusivminuten in andere deutsche Netze bereitgestellt, sondern eine Flatrate zum unbegrenzten Telefonieren in alle deutschen Netze inklusive Festnetz. Kostenpunkt: 9,95 € pro 4 Wochen.

MagentaMobil Prepaid L ist ab 17. Mai mit 5 GB statt 3 GB für 14,95 €/4 Wochen zu haben. Auch hier entfallen die Inklusivminuten und werden durch eine Telefon- und SMS-Flat in alle Netze innerhalb von Deutschland ersetzt. Der Prepaid XL Tarif hat künftig 7 GB statt 5 GB für 24,95 € pro 4 Wochen im Angebot. Die gute Nachricht für alle Bestandskunden: Sie können auf Wunsch einfach in die neuen Prepaid Tarife wechseln.

Telekom Prepaid 5G-Jahrestarif mit 36 GB statt 24 GB

Wer nicht alle 4 Wochen für seinen Prepaid Tarif aufkommen möchte, kann auch zum Telekom Prepaid-Jahrestarif greifen. Dieser kostet einmalig 99,95 € und gilt für 12 Monate. Ab 17. Mai bietet der Tarif 3 GB statt 2 GB pro Monat, was hochgerechnet ein Datenkontingent von 36 GB bedeutet. Das mobile Surfen im Telekom Netz findet sowohl mit LTE als auch mit 5G statt.


Weitere Handy News


Logo Telekom
Anbietercheck Logo

Telekom Mobilfunk