Aldi Talk erhöht Datenvolumen - und wird teurer

SmartWeb News | , 17:00 Uhr |

Aldi Talk Werbekampagne
Aldi Talk erhöht Datenvolumen - und wird teurer 4.2 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Aldi Talk erhöht das Datenvolumen in seinen Smartphone Tarifen und seiner Internet Flat. Die Preise bleiben zwar gleich, dennoch gibt es faktisch eine Preiserhöhung, da ab sofort im Rhythmus von 4 Wochen abgerechnet wird.

Kunden von Aldi Talk können in ihren Tarifen ab sofort auf mehr Highspeed-Volumen zurückgreifen und surfen somit länger ungedrosselt im Internet. Die Volumenerhöhung greift durch die Bank bei allen Smartphone Paket-Tarifen, bei allen Internet Flats und auch bei den Tarifen inklusive Musik-Flat. Die Preise lässt der Anbieter derweil stabil, passt jedoch sein Abrechnungssystem an. Während eine gebuchte Option bislang 30 Tage lang gültig war, gilt sie nun nur noch vier Wochen lang. Faktisch ergibt sich dadurch eine leichte Preiserhöhung.

Nachgerechnet: So steigt der Preis bei Aldi Talk 300
Wer etwa das Aldi Talk Paket 300 nutzt, musste die Option über ein Jahr gerechnet 12 Mal buchen, um 360 Tage abzudecken. Hierbei ergaben sich 5 Resttage, in Schaltjahren 6 Tage. Beim neuen Modell muss die Option pro Jahr 13 Mal gebucht werden, um übers Jahr zu kommen, bei einem beziehungsweise zwei verbleibenden Tagen. So entstehen in diesem Falle jährliche Mehrkosten von rund 8 Euro.

Die Volumenerhöhung im Detail
Trotz der Preiserhöhung durch die Hintertür ist die Tarifanpassung zu begrüßen, da Kunden teilweise von deutlich mehr Volumen profitieren. Im Aldi Talk Paket 300 (7,99 € pro 28 Tage) steigt das Volumen von bisher 1 GB auf 1,25 GB. Etwas großzügiger zeigt sich Aldi Talk beim Paket 600 (von 1,5 GB auf 2 GB, 12,99 € pro 28 Tage) sowie bei der Allnet-Flat (von 2 GB auf 3 GB, 19,99 € pro 28 Tage). In den reinen Internet Flats für Smartphone, Tablet oder Notebook erhöht sich das Volumen ebenfalls. Die Aldi Talk Flat S wartet nun mit 300 MB auf (statt 150 MB, 3,99 €), die Flat M kommt mit 750 MB (statt 500 MB, 6,99 €) daher. In den großen Tarifen Flat L und Flat XL geht es von 1,5 GB rauf auf 1,75 GB beziehungsweise von 5 GB auf 5,5 GB. Die Preise liegen hier bei 9,99 € und 14,99 € pro 28 Tage. Schließlich kann in den Paketen inklusive Musik-Flat ab sofort auf 750 MB statt 400 MB (Musik Paket M) und 1,5 GB statt 1 GB (Musik Paket L) zurückgegriffen werden.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter