Angebots-Update: 1&1 Notebook-Flat jetzt mit drei Gratis-Monaten

SmartWeb News | , 10:31 Uhr |

Die Notebook-Flat Tarife von 1&1 richten sich an alle Nutzer, die mit ihrem Laptop nicht nur im heimischen Netzwerk surfen möchten, sondern auch unterwegs stets Netzzugang haben wollen. Per UMTS Mobilfunk geht es hier - je nach Tarifvariante - mit bis zu 21,6 Mbit/s mobil online. Im Oktober hat 1&1 seine Startvorteile überarbeitet und bietet statt Startguthaben nun drei Frei-Monate als Willkommensgeschenk an. Womit Einsteiger diesen Monat noch günstiger davonkommen.

Surfgeschwindigkeit und Datenvolumen: Drei Varianten
Die 1&1 Notebook-Flat ist in drei Varianten erhältlich: Für 9,99 €/Monat gibt es die einfache Notebook-Flat, die maximale Surfgeschwindigkeiten von 14,4 Mbit/s ermöglicht und mit einem monatlichen Highspeed-Datenvolumen von 1 GB ausgestattet ist. Wird dieses überschritten, geht es bis zum Ende des Monats nur noch mit bis zu 64 kbit/s online.

Ebenfalls 14,4 Mbit/s beträgt die Höchstgeschwindigkeit bei der 1&1 Notebook-Flat XL für 19,99 €/Monat. Die automatische Drosselung erfolgt hier jedoch erst ab  5 Gigabyte. Die XXL-Variante schließlich bietet für 29,99 €/Monat mobilen Highspeed mit bis zu 21,6 Mbit/s und auch das Volumenlimit ist mit 10 GB/Monat nochmals deutlich großzügiger bemessen.

Falls der eigene Laptop noch nicht für den mobilen Internetzugang ausgerüstet ist, lässt sich zu allen Notebook-Flat Tarifen für nur 9,99 Euro ein passender Surf-Stick hinzubuchen. Der wird einfach mit der mitgelieferten SIM-Karte bestückt und in einen USB-Port am Rechner gesteckt. Wer mehrere Endgeräte über den mobilen Zugang online bringen möchte, kann für 29,99 bzw. 39,99 Euro alternativ auch einen von zwei mobilen WLAN-Routern mitbestellen.

Jetzt Freimonate und befristetes XXL Schnupper-Upgrade sichern
Wer sich jetzt für die UMTS Flatrate Lösung von 1&1 entscheidet und über die Webseite des Providers bucht, dem erlässt 1&1 drei Monate lang die Grundgebühr. Je nach gewähltem Notebook-Flat Tarif macht dies eine Ersparnis von knapp 30, 60 oder 90 Euro. Der Basis-Tarif sowie die Notebook-Flat XL kommen sogar noch mit einem weiteren Extra: Ebenfalls drei Monate lang bieten sie nämlich die gleiche Leistung wie der XXL-Tarif, dass heißt, die maximale Geschwindigkeit ist für diesen Zeitraum ohne Aufpreis auf 21,6 Mbit/s erhöht und steht bis zu einem Volumenlimit von 10 Gigabyte zur Verfügung.



Weitere Handy News


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 Mobilfunk