Marktanalyse Q3 2019

Apple hinter Xiaomi nur auf Platz zwei bei Smartwatches

SmartWeb News | , 11:54 Uhr | Laura Stortz

Der Markt für digitale Wearables wie Smartwatches wird immer größer. Im dritten Quartal 2019 wurden weltweit 45,5 Millionen der klugen Helfer am Handgelenk verkauft. Das zeigt die Analyse des Marktforschungsinstituts Canalys. Die Nummer eins unter den Herstellern ist das chinesische Unternehmen Xiaomi, gefolgt von Apple und Huawei.

Apple hinter Xiaomi nur auf Platz zwei bei Smartwatches 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)
Smartwatch am Handgelenk - Marktanalyse Q3 2019

Smartwatches können längst mehr als nur die Zeit und Chatnachrichten anzuzeigen und haben sich als nützliche Alltagshelfer bewährt. Der Markt für die Multifunktions-Uhren ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Das Marktforschungsunternehmen Canalys hat nun die Auswertung des Wearable-Marktes für das dritte Quartal 2019 vorgelegt.

Apple liegt mit der bekannten Apple Watch, die vor allem in den USA beliebt ist, weltweit allerdings nur auf Platz zwei. Marktführer ist der chinesische Hersteller Xiaomi. Dessen Mi Band verkaufte sich im dritten Quartal 2019 12,2 Millionen mal. Damit belegt Xiaomi derzeit einen Marktanteil von 27%. Bei Apple sind es 15%, dicht gefolgt von Huawei mit 13%. Während die genannten Hersteller jeweils ihre Verkaufszahlen gegenüber dem Vorjahr deutlich erhöhen konnten, hat Fitbit an Präsenz eingebüßt und hält nur noch 8% der Marktanteile. Samsung sowie kleinere Hersteller wie Fossil oder Garmin hingegen konnten ihre Position am Markt ebenfalls verbessern, bleiben insgesamt allerdings deutlich hinter den stärksten drei Unternehmen zurück.

Xiaomi stößt auf den europäischen Markt vor

Auch der europäische Markt spiegelt die globalen Tendenzen wieder: Xiaomi steht auch hier mit einem Rekordvolumen von rund 2,7 Millionen verkauften Einheiten auf Platz eins. Insgesamt baut das chinesische Unternehmen seine Bekanntheit in Europa aus und führt neben den Wearables auch Smart Home-Produkte und eScooter ein. Apple folgt im Bereich der Smartwatches an zweiter Stelle und konnte durch den erfolgreichen Launch der Apple Watch Series 5 im September vor allem in Großbritannien eine starke Stellung einnehmen.

Der größte Markt für Smartwatches liegt allerdings in China. Hier dominieren vor allem die chinesischen Hersteller Xiaomi und Huawei. Vor allem letzterer konnte im dritten Quartal 2019 ein beachtliches Wachstum am Heimatmarkt verbuchen. Neben Smartwatches stellt Huawei aber auch Fitnesstracker her. Die größere Produktpalette verhilft dem Hersteller auch zu einer stärkeren Präsenz am Markt.


Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SmartWeb Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter