Bestes Handynetz: Telekom räumt auch bei Computer Bild Platz 1 ab

SMARTWEB News | , 10:20 Uhr | Thomas Rauh

Computerbild Netztest 2016

Welches ist das beste Handynetz? Im Computer Bild Netztest 2016 bestätigt sich: Die Telekom besitzt nach wie vor das beste Mobilfunknetz, wenngleich Vodafone dem Konkurrenten dicht folgt. o2 ist krasses Schlusslicht, kann aber bei UMTS punkten.

Welches Mobilfunknetz bietet die höchste Qualität beim Internetsurfen und Telefonieren? Wo liegen die Unterschiede? Diese Fragen beantworten alljährlich die Tester von Chip und Connect mittels ihrer eigenen bundesweiten Messungen. Einen etwas anderen Ansatz wählt die Computer Bild, welche die Qualität der drei deutschen Mobilfunknetze anhand von Nutzungsdaten ermittelt. Die Bewertung von Computer Bild speist sich dieses Jahr aus der Analyse von über drei Millionen Datenverbindungen und mehr als zwei Millionen Gesprächsminuten, die mittels der Computer Bild Netztest App zusammenkamen. Insgesamt beteiligten sich knapp 50.000 Nutzer.

Telekom auf 1, Vodafone auf 2, o2 auf 3
Trotz des etwas anderen Verfahrens bestätigte auch der Test der Computer Bild das allgemeine Bild: Die Deutsche Telekom ist mit ihrem D1-Netz nach wie vor der Platzhirsch und klarer Testsieger (Testnote 1,78 - gut). Die Telekom punktet vor allem mit ihrem gut ausgebauten LTE Netz. Vodafone landet erneut auf dem zweiten Platz, rückt dem Konkurrenten aber auf die Pelle (Testnote 1,92 - gut). Das kombinierte O2/E-Plus-Netz bleibt Schlusslicht (Testnote 2,83 - befriedigend).

Beim Telefonieren müssen sich Verbraucher im Allgemeinen wenig Gedanken über Netzqualität und Empfang machen. Die Versorgung bei Telefonaten fällt bei allen Anbietern fast immer gut aus. Geht es allerdings ums Internetsurfen tun sich schnell große Unterscheide auf. Kunden der Telekom profitieren beim mobilen Internetsurfen vom starken LTE Netz, das mittlerweile nicht nur in der Stadt, sondern auch auf dem Lande eine gute Abdeckung und die höchsten mittleren Datenraten bietet. Kunden mit entsprechendem Magenta Mobil Tarif inklusive 4G surfen also am schnellsten.

Anders sieht es aber bei der UMTS-Versorgung aus. Der ältere Standard (3G) lässt nämlich speziell auf dem Land zu wünschen übrig. Hier haben Kunden von Discount-Tarifen im Telekom Netz Nachteile: Sie telefonieren und surfen zwar im besten Netz, können aber laut Tarif kein LTE nutzen. Heißt zusammengefasst: Das Telekom Netz ist nur dann wirklich gut, wenn LTE als Leistung eingeschlossen ist. Ist das der Fall, geht es durchschnittlich mit starken 39 Mbit/s ins Internet.

Vodafone holt auf
Vodafone schlägt sich in der aktuellen Auswertung von Computer Bild wacker. Der Anbieter weist ein "solides" UMTS-Netz und zumindest in Ballungsräumen ein fast so gutes LTE Netz wie der Konkurrent vor. Auf dem Lande hat Vodafone aber noch Nachholbedarf beim LTE Ausbau. Der mittlere Download-Speed fällt mit 31 Mbit/s gut aus, kommt aber nicht ganz an die Telekom heran. Sein UMTS Netz hat Vodafone besser ausgebaut, sodass Kunden mit Discount-Tarif ohne LTE sich immerhin auf eine solide UMTS-Versorgung verlassen können. Beim Telefonieren macht das Vodafone D2-Netz ohnehin eine gute Figur, denn Kunden müssen sich am seltensten über Gesprächsabbrüche beklagen.

o2 muss bei LTE-Versorgung nachbessern
Am schlechtesten sieht die LTE Versorgung aktuell bei Telefónica aus. Das kombinierte o2/E-Plus-Netz weist außerhalb von Ballungsräumen deutliche Lücken auf, die mittlere Datenrate fällt mit 18 Megabit pro Sekunde am niedrigsten aus. Allerdings bietet o2 selbst in kleineren Städten ein gut ausgebautes UMTS-Netz, sodass Kunden auch in ländlichen Regionen surfen können - auch wenn es langsamer online geht.



Weitere Handy News


Beratung und Service SMARTWEB

Mobilfunkanbieter

Mobilfunkprovider im SMARTWEB Check: Tarife & Netze im Test. weiter

Die besten Smartphones

Von Einsteiger bis Premium: Unsere Hitliste der besten Geräte. weiter

Smartphone Test

Bedienung, Ausstattung, Kamera: Geräte im großen Praxistest. weiter

Mobilfunk Report

Quartalsberichte aktuell: Der deutsche Mobilfunk-Markt in Zahlen. weiter

Handytarif Vergleich

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig